ifun.de — Apple News seit 2001. 33 756 Artikel

Talfahrt seit mehreren Wochen

Nach Umsatzkorrektur: Apple-Aktie fällt bis zu 10 Prozent

62 Kommentare 62

Nachdem Apple-Chef Tim Cook Investoren über einen zu erwartenden Umsatzrückgang informiert hat, sahen sich die Anleger mit starken Kursverlusten konfrontiert. Die Apple-Aktie verlor auf den internationalen Märkten bei Börsenöffnung bis zu 10 Prozent ihres Werts. Auf die längerfristige Entwicklung in Anbetracht der schlechten Nachrichten darf man gespannt sein, mit dem Papier geht es nun bereits seit Wochen steil bergab. Anfang Oktober knabberte die Aktie noch an der 200-Euro-Marke, aktuell steht der Kurs bei 125 Euro.

Apple Aktie Kurseinbruch

Dennoch Rekordzahl neuer iPhone-Aktivierungen

Der Apple-Chef gibt sich dennoch weiter zuversichtlich. In einem Neujahrsschreiben an seine Mitarbeiter wiederholt Cook einmal mehr, dass die Entwicklung in China für die aktuellen schlechten Nachrichten verantwortlich sei. Abgesehen davon können Apple jedoch erneut Rekordzahlen vermelden. Nicht nur aus den Produktbereichen Services, Wearables und Mac gäbe es Positives zu vermelden, vor allem auch beim iPad habe man kräftig zulegen im verglichen mit dem gleichen Quartal im Vorjahr im zweistelligen Bereich wachsen können.

Cook deutet auch an, dass sein Unternehmen im Weihnachtsgeschäft trotz der China-Misere erfreulich viele iPhones absetzen konnte. Erneut habe man in den USA und Kanada über die Weihnachtstage einen Rekord bei der Zahl der neu aktivierten Apple-Telefone verzeichnen können. Unterm Strich sei damit auch die Gesamtzahl aller aktivierten Apple-Geräte auf ein neues Rekordmaß gestiegen.

Apple wird die Finanzzahlen für die Monate Oktober bis Dezember am 29. Januar veröffentlichen. Ursprünglich hatte das Unternehmen für diesen Zeitraum einen Umsatz zwischen 89 Milliarden und 93 Milliarden US-Dollar erwartet, diese Prognose wurde im Vorfeld nun auf 84 Milliarden Dollar nach unten korrigiert.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
03. Jan 2019 um 16:28 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    62 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    62 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33756 Artikel in den vergangenen 7518 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven