ifun.de — Apple News seit 2001. 38 377 Artikel

Für drei Geräte, mit sechs Lichteffekten

MX Mechanical Mini für Mac: Logitechs kompakte Premiumtastatur erreicht den Mac

Artikel auf Mastodon teilen.
17 Kommentare 17

Bereits im Mai hat der Zubehöranbieter Logitech die ersten mechanischen Tastaturen der beliebten MX-Reihe für Windows und Linux vorgestellt. Mit der MX Mechanical Mini für Mac liegt die kompakte Variante der hintergrundbeleuchteten Tastaturen nun auch in einer für macOS optimierten Ausgabe vor und ist ab sofort für 149 Euro im Handel erhältlich.

MX Master 3S For Mac MX Mechanical Mini For Mac Pale Grey LIFE 32

In zwei Farben verfügbar

Erhältlich in den beiden Farbvarianten Pale Grey (Weiß) und Space Grey (Schwarz), setzt die helle Ausgabe auf ein Retro-Farbschema, das an Röhrenmonitore und alte Tower-PCs erinnert, aber wohl gerade auch deshalb einen verdammt eleganten Eindruck auf dem Schreibtisch macht.

Die neue Tastatur richtet sich ausdrücklich an Freunde mechanischer Tasten, die auf der einen Seite mit einer angenehm befriedigenden Texteingabe punkten, dafür jedoch vergleichsweise laut ausfallen und in stillen Arbeitsumgebungen tolerante Kollegen oder Team-Mitglieder mit Kopfhörern voraussetzen.

High Resolution PNG MX Mechanical Mini For MAC PROFILE Pale Grey Tactile 1400

Neben einem klassischen QWERTZ-Layout bringt die MX Mechanical Mini für Mac Pfeiltasten in voller Größe eine große Enter-Taste und die Mac-typischen Funktionstasten mit, die sowohl mit ihren Symbolen als auch mit „ctrl“, „opt“ und „cmd“ beschrieben sind. Neben der Escape-Taste warten 15 Funktionstasten auf ihren Einsatz, die sich in ihrer Belegung grob an Apples aktuellen MacBooks orientieren aber auch spezifische Tasten für die MX Mechanical Mini mitbringen.

Konfiguration Mx Mechanical

Easy-Switch-Funktion für 3 Geräte

Die Tasten F1, F2 und F3 sind der Easy-Switch-Funktion vorbehalten, mit der schnell zwischen bereits gepairten Rechnern und iPads hin und her gewechselt werden kann. F4 und F5 kümmern sich um die Intensität der Tastatur-Hintergrundbeleuchtung, dann folgen Sondertasten für Emojis, Diktateingabe, Screenshots, Mikrofon-Deaktivierung, Spotlight-Suche und Audiosteuerung.

High Resolution PNG MX Mechanical Mini For MAC BOB Pale Grey DEU 1400

Hintergrundbeleuchtung mit Effekten

Die Hintergrundbeleuchtung arbeitet dabei mit einem eigenen Umgebungslichtsensor und springt nur an, wenn es zu dunkel im Zimmer wird. Ist das Licht aktiv, stehen mehrere Effekte zur Verfügung. So müssen nicht alle Tasten gleichmäßig leuchten, wer will kann auch einen Atem- oder einen Welleneffekt aktivieren oder nur die Tasten kurz aufleuchten lassen, die gerade angeschlagen wurden.

Logi Bolt Optional

Um die Funktionstasten und die Hintergrundbeleuchtung einzusetzen beziehungsweise die individuelle Konfiguration einzelner Tasten vorzunehmen, muss die Logitech-Software Logi Options+ installiert sein.

Die Bluetooth-Tastatur im Metallgehäuse bringt es auf eine Akkulaufzeit von 15 Tagen (mit Tastaturbeleuchtung) beziehungsweise zehn Monaten (ohne Tastaturbeleuchtung) und wird mit einem USB-C-Kabel ausgeliefert. Soll die Tastatur auch in Kombination mit Apples FileVault-Verschlüsselung eingesetzt werden, empfiehlt Logitech den zusätzlichen Erwerb des knapp 15 Euro teuren Logi Bolt Empfängers, um die zuverlässige Nutzung auch nach einem System-Neustart zu gewährleisten.

Produkthinweis
Logitech MX Mechanical Mini für Mac, Kabellose Tastatur mit Beleuchtung, Flache Tasten, Taktile leise Tasten,... 140,12 EUR 159,99 EUR
Produkthinweis
Logitech MX Mechanical Mini für Mac, Kabellose Tastatur mit Beleuchtung, Flache Tasten, Taktile leise Tasten,... 85,00 EUR 159,99 EUR

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
28. Sep 2022 um 08:59 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Weiß jemand ob auch Versionen mit Num-Block geplant sind?

    • einfach mal den Link zu den Tastaturen auf rufen da gibt es dann auch die Full Size Version also mit Num Block …

      Zur Tastatur:

      Bei dem Preis warum hat man da keinen Sensor für den Fingerabdruck ?
      habe mit dem Vorgänger der MX Tastatur sehr schlechte Support Erfahrungen gemacht nach zwei Jahren und 3 Monaten hatte sich das T gelöst, da ich drei Monate aus der Garantie war konnte oder wollte man nichts machen ich glaube die haben mir einen 20 % Gutschein angeboten.

      • die Lebensdauer von Logitech Tastaturen ist wirklich oft schlecht.

        auf der anderen Seite ist die MX Reihe einer der besten Option für Multi-Platform User. Ich mag die nicht mehr missen.

        Ein gescheiter Fingerabdrucksensor ist auch absolut überfällig. Wobei wenn ich mein aktuelles Lenovo Notebook zum vergleich nehme, der sensor da drin ist total schlecht. Statt den lieber keinen

      • Bin wieder zurück zur Apple / Lenovo Tastatur, dafür war mir das Geld zu schade auch wenn ich verstehe was du meinst, es ist mit der MX im Mischbetrieb super praktisch und aufgeräumter auf dem Schreibtisch

      • Das wird Apple sicher erlauben, fremde Tastatur mit deinem Fingerprint…

      • Same. In meinem Lenovo Arbeitslaptop auch totaler Mist der Fingerabdrucksensor.

  • Warum es die Mini-Versionen in Graus-Weiß gibt, Modelle wie die MX KEYS FÜR MACaber nicht in silber/grau weiß, versteht auch nur Logitech.

  • Ich wüsste gerne ob per default die Funktionstasten oder Sondertasten aktiv sind (also ohne Software). Ich habe eine Logitech bei der die Sondertasten ohne Software aktiv sind und das ist an älteren Rechnern die Hölle.

  • Alles schön und gut, aber solange Drittanbieter (wie hier Logitech) nicht das exakte Apple-Keyboard-Layout übernehmen, kann ich leider nur die offizielle Tastatur benutzen.
    -> Ich rede hier vor allem über die FN-Taste links unten, diese ist nirgends zu finden ausser bei den offiziellen Apple-Keyboards…

  • Hübscher Staubfänger, bin ja mal gespannt wann einem beim säubern die Tasten ins Gesicht springen.

    • Deswegen – und weil mir Logitech vom Support überhaupt nicht mehr gefällt – habe ich mir eine Keychron-Tastatur geholt. Sieht nicht aus, als wäre die Hälfte des Gehäuses vergessen worden und hat für weniger auch noch den Nummernblock mit drin. Von den optischen Effekten, die hier bei Logitech angepreist werden, als wäre das ein Novum, ganz zu schweigen….

    • Bin zwar kein Logitech-Freund, aber das Konzept des offenen Gehäuses ist, gerade bezüglich des Entfernen von Krümeln und Staub von Vorteil … früher gab es ja die transparente Appel-Tastatur mit hohen Tasten … wurde gern Keksdose genannt .. warum wohl?

  • Logitech sollte mal die LogiOptions+ App optimieren. Gestern festgestellt, dass die 8GB RAM auf meinem Mac Mini M1 belegt.

  • Ich hab die normale MX Mechanical für „Windows“. Auch die hat die Mac-Tasten aufgedruckt. Ich bin positiv überrascht. Bin eigentlich Custom-Keyboard-Fan. Die hier hat aber wenigstens ansatzweise gute Switche (Kalith red) verbaut und mit etwas Lubing an den Stabs klingt sie sogar echt gut. Es knarzt nichts. Es gibt kein Flex. Das Ding ist echt robust. Etwas mehr Dämmmaterial im Innenleben wäre super gewesen, aber sonst. Echte Empfehlung für etwas von der Stange :)

  • Ui! Die ist aber überraschend hässlich. Richtig schön klobig. Erinnert mich gleich an die Tastaturen aus den 90ern. Hub von 1 cm… für ein echtes Schreibmachinengefühl am Computer. Wenn man damit schreibt ist das wie Sport machen. :-)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38377 Artikel in den vergangenen 8280 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven