ifun.de — Apple News seit 2001. 38 195 Artikel

Flüsterleise, für bis zu 3 Geräte gleichzeitig

Lift für Mac: Schlanke Ergo-Maus für Apple-Rechner

Artikel auf Mastodon teilen.
26 Kommentare 26

Bereits im April haben die Peripherie-Spezialisten von Logitech ihre vertikale ergonomische Maus Lift vorgestellt und damit eine schlankere Alternative zu der etwas bulligeren MX Vertical präsentiert.

High Resolution PNG Lift FOB Top Off White 1400

Auch für kleinere Hände

Von den verantwortlichen Industriedesignern etwas runder, etwas verspielter und etwas weicher gestaltet, bewirbt Logitech die Lift-Maus als ideal für den Einsatz in „kleinen bis mittelgroßen Händen“ und zielt damit bewusst (auch) auf eine weibliche Zielgruppe ab.

In Visier der ergonomischen Eingabegeräte stehen vor allem Anwender, denen nach zu langen Trackpad- bzw. Magic-Mouse-Sitzungen die Handgelenke schmerzen und die Ellenbogen weh tut. Diese können sich mit den ungewöhnlichen Mäusen einen großen Gefallen tun – und hier sprechen wir aus eigener Erfahrung.

Anwender Hand Lift Maus

Sobald ihr euch dabei beobachtet öfter mal den Arm auszuschütteln oder das Gefühl habt jemand müsste zwischen Elle und Speiche massieren, dann nutzt einige Tage lange eine vertikale Maus. Im besten Fall stellen sich die beobachteten Beschwerden bereits nach 2-3 Tagen vollständig ein.

Flüsterleise Ergo-Maus

Hier bietet die Lift für Mac einen mit Blick auf die Marke vergleichsweise günstigen Einstieg. Statt wie die MX Vertical mit einem Listenpreis von über 100 Euro ausgestattet zu sein, kostet die Lift für Mac offiziell nur 79 Euro.

Lift Maus Mac

Die im April in den Markt eingeführte Lift gibt es übrigens schon bereits für ~61 Euro. Unterschied zwischen dem regulären Modell und der Lift für Mac-Ausgabe ist vor allem der explizite Hinweis auf die Apple-Kompatibilität, hardwaretechnisch können wir hier keine nennenswerten Unterschiede ausmachen.

Kompatibel mit Logi Options+

Im Gegensatz zur MX Vertical setzt die Lift für Mac auf flüsterleise Tasten die nicht klicken, sondern mit einem sanften Druckpunkt quasi unhörbar ausfallen. Auf der Unterseite besitzt die Lift einen Schnellumschalter für die Verbindung mit bis zu drei Geräten.

Logitech Lift App 1400

Mausrad, Mitteltaste und die beiden Daumen-Tasten lassen sich über Logitechs Mac-Anwendung Logi Options+ anpassen. Ein nettes Detail: Die Batterie-Klappe – angetrieben wird die Lift von einer AA-Zelle – ist magnetisch auf der Unterseite der Maus fixiert.

Produkthinweis
Logitech Lift für Mac, Kabellos Vertikale Ergonomische Maus, Bluetooth, Leise Klicks, Leises Smartwheel, 4 Anpassbare... 79 EUR 79,99 EUR

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
28. Sep 2022 um 10:33 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Unabhängig vom Preisfehler bekommt man also die Standard-Version für 10 Euro weniger mit Bolt-Stick als die Mac-Version ohne? 

  • Der Link zu Amazon führt zwar zur entsprechenden Maus, aber der Preis ist über 1762,- eur gelistet.

  • Das Bügeleisen aus Raumschiff Orion gibt es endlich zu kaufen! :)

  • Wo ist der unterschied der beiden Angebote !
    Für oder ohne Mac ist doch egal

  • Bei Amazon: erst die „Rosa“-Variante wählen, dann zurück auf Grau – dann stimmt der Preis :)

  • So ein Klumpen… :-S

    Nach wie vor mein Favorit: MagicMouse.

    • Wenn man viel damit arbeitet, ist so eine Vertical-Mouse eine echte Wohltat!

    • allein der von der mägic maus forcierte claw grip ist insb. für große hände und lange Finger ein Problem, weil die Maus selbst doch recht klein ist. Da sind mir die vertical maus Dinger von Logitech doch viel lieber, weil man hier ohne Handverdrehung die Finger prima um die Maus legen kann. Das könnte apple ja auch machen, einfach ein touch oberflächending auf die Stelle, wo jetzt die buttons sind…

    • Die Magic Mouse war elf Jahre lang mein Favorit, bis ich anfing, mit Autodesk Fusion 360 zu arbeiten. Mausrad halten und gleichzeitig Maus bewegen? Fehlanzeige. Linke Maustaste drücken und gleichzeitig Mausrad scrollen? Fehlanzeige. Auch wenn ich die pflegeleichte Glasoberfläche der Magic Mouse vermisse, so ungern möchte ich mich vom Funktionsumfang meiner MX Master 3 trennen.

    • ich komm mit der mm gar nicht klar.
      liegt ws auch daran dass ich damit nicht lange gearbeitet habe.
      mit touchpads komm ich hingegen super klar.
      die lift habe ich noch nicht ausprobiert. evtl. geht das nach einiger eingewöhnung auch gut.

  • Gibts da auch eine Version mit Kabel? Ist ja nicht in allen Büros erlaubt drahtlose geräte zu betreiben…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38195 Artikel in den vergangenen 8252 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven