ifun.de — Apple News seit 2001. 20 651 Artikel
   

Musik-Freitag: Neue Alben von Kiss u.a. für 5 Euro, kostenlose iTunes-Single und E-Book

Artikel auf Google Plus teilen.
25 Kommentare 25
  • Bei Amazon gibt es im Rahmen der Aktion „Neu für 5 Euro“ dieses Wochenende unter anderem die neuen Alben von Kiss und Eagle-Eye-Cherry sowie ein Star-Wars-Hörspiel als MP3-Version zum Sonderpreis von 5 Euro.
    Für Musikfreunde benfalls einen Blick wert ist die im Rahmen der Cloud-Player-Einführung gestartete Amazon-Aktion „Über 1000 Top-Alben für 5 Euro„. Falls ihr noch nie MP3s bei Amazon gekauft habt, hier haben wir’s erklärt.
  • iTunes hat wieder eine kostenlose Single der Woche im Angebot. Diesmal gibt es den Song „White Sparks“ der Alternative-Band Animal Kingdom kostenlos.
  • Kosenloses E-Book: Im PagePlace E-Book-Shop der Telekom gibt es heute den historischen Roman „Der Gesang des Satyrn“ kostenlos. Der Titel muss mit dem Computer „gekauft“ werden und lässt sich dann mit der zugehörigen App auf dem iPad lesen.
Freitag, 05. Okt 2012, 7:04 Uhr — Chris
25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wer soll da rassistisch sein?? Klappt’s noch

  • Kindergarten!
    Es ist immer wieder das selbe, beschäftigt euch mit der Band…

    Deutschrock ist nicht gleich RECHTS !

  • Da habt ihr alles zusammen schön den Köder gefressen, den euch der Troll hingeworfen hat. ;-DDD

  • Traurig, dass in Deutschland das KISS-Logo immer noch „zensiert“ wird…

  • Wollte mir heute früh die neue KISS runterladen. Kam eine Fehlermeldung „MP3 können nur in Deutschland geladen werden“ (bin in der Schweiz zuhause)… Vorher hats immer geklappt! Was soll der Sch#%%}?

  • bitte nicht dumm sterben: „2008 geriet die Band in die Schlagzeilen, da sie am 27. September auf einer Veranstaltung der rechtspopulistischen Südtiroler Partei Die Freiheitlichen auftreten wollte, der der Sänger Philipp Burger bis zum 2. Oktober 2008 angehörte.[5] Auf Druck des Managements zog sich die Band aber von der Veranstaltung zurück und distanzierte sich. Die Zusammenarbeit mit Asphalt Records wurde dennoch von Seiten des Labels eingestellt. In einem Interview mit dem Onlineportal „Laut.de“ bekundete Burger allerdings, dass er die Ziele und Wege der „Südtiroler Freiheitlichen“ als „alles andere als toll“ deklariere.[6]

    Zudem sang Burger vorher bei der Rechtsrock-Band Kaiserjäger.[7] Noch aus den letzten Tagen dieser Band stammt auch das Lied Südtirol, das die Liebe zu ihrer Heimat zum Thema hat. Kaiserjäger löste sich nach einem Konzert auf, „das in einer Massenschlägerei zwischen Deutsch und Italienisch sprechenden Neonazis endete“.[8]

    Auch einige Fans distanzierten sich von der Band. Der Frei.Wild Supporters Club hingegen startete die Kampagne Rückhalt und Frei.Wild – Jetzt erst recht, um die Verbundenheit mit der Band zum Ausdruck zu bringen.

    Darüber hinaus bekundet Sänger Philipp Burger regelmäßig seine Überzeugung, sich bewusst als Südtiroler und nicht als Italiener zu fühlen. So sagte er etwa im Dezember 2010 in einem Interview mit der Sächsischen Zeitung: „Wir haben nie Wert darauf gelegt, Italiener zu sein. Das hat uns die Geschichte eingebrockt. Und als deutschsprachige Südtiroler machen wir eben auch deutschsprachige Musik für deutschsprachige Fans. …“[9]- wikipedia

    • Naja, bis auf das lied südtirol (und mal ehrlich, was ist schlimm daran stolz auf seine heimat zu sein? Da müssten ja 70% aller ami sänger rechts sein) hab ich bisher nix von denen gehört was ich in die rechte szene stecken würde, eher in die hooligan szene aber mehr auch nicht…
      Aber ignorant wird die welt zugrunde gehen :)

  • Frei.wild sind nicht rechts! Sie sind Scheiße

  • Frei.Wild macht Deutsch Rock, und dazu den besten seit Jahren wie ich finde. Ich kann da nichts rechtes finden in deren Liedern. Und in welcher Partei irgend ein Bandmitglied sich rumtreibt ist mir relativ egal solange die Musik nicht Rechts ist. Übrigens ein super Preis für 5 Euro.

  • Es ist schon interessant zu sehen, wie viele Leute intolerant handeln, ohne sich wirklich mit etwas auseinander zu setzen. Wären sie wirklich rechts gesinnt, hätte man sie ja wohl kaum für den Echo nominiert. Also nächstes Mal erst denken, dann posten.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20651 Artikel in den vergangenen 5727 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven