ifun.de — Apple News seit 2001. 22 295 Artikel
   

Moorhuhn landet auf Platz 1 der Mac-App-Store-Charts

Artikel auf Google Plus teilen.
10 Kommentare 10

Im Mac App Store erlebt mit dem Moorhuhn eine beinahe vergessene Vogelgattung derzeit einen Höhenflug. Das 1999 als Werbespiel für die Whisky-Marke Johnnie Walker entwickelte (Wikipedia) und in der PC-Version lange Zeit gratis erhältliche „Ballerspiel“ ist bereits seit drei Wochen im Mac App Store erhältlich, fand zunächst aber nur mäßig Zuspruch. Für die Tatsache, dass der Titel nun auf Platz 1 der gekauften Mac-Apps steht, dürfte die Preissenkung von 1,79 Euro auf aktuell 0,89 Euro verantwortlich sein – ein Betrag, den dann doch der eine oder andere mal schnell für ein Revival investiert.

500

Moorhuhn für Mac unterstützt den Vollbildmodus von OS X und ist auch heute noch der gleiche Zeitkiller wie vor 15 Jahren. Einmal gestartet trennt man sich nur äußerst ungern vom Versuch, den persönlichen Highscore zu übertreffen. Bonuspunkte gibt es für das Auffinden besonderer Verstecke, zudem verstecken sich im Spiel verschiedene Extras sowie ein Zusatzlevel.

Die 89 Cent für den knapp 10 MB großen Download gehen auch wenn das Spiel in der Vergangenheit kostenlos war unserer Meinung nach in Ordnung. Als Gegenleistung bietet der Titel mit einer werbe- und In-App-Kauf-freien Premiumversion ablenkungsfreien Zeitvertreib.

700

Alternativ zur Mac-Version sind seit längerer Zeit schon Varianten für das iPhone und das iPad zum Preis von jeweils 89 Cent erhältlich.

Montag, 12. Mai 2014, 8:56 Uhr — Chris
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Und in China ist ein Sack Reis…

    • Sorry. Das spiegelt meinen spontan ersten Gedanken beim Lesen einer solchen Push-Nachricht an einem Montagmorgen wider.

    • Was sillst du jetzt? Das die Kollegen bis zur WWDC Urlaub machen? Wenn es dir nicht passt stell den push ab und gut ist. Ist ein netter Hinweis. Auch wenn ich nicht vorhabe es mir zu kaufen ist es doch interessant zu erfahren das das Spiel für den Mac verfügbar ist und sogar sehr beliebt ist.

      • Genauso wie jetzt mein erster Gedanke beim Lesen eines solchen Kommentars wiedergespiegelt wurde.

  • Moorhuhn. Hach, da werden Erinnerungen wach.
    Wenn die jetzt noch „Descent“ für MAC rausbringen werde ich erst so richtig wuschig.

  • Gimme gimme gimme Mohrhuhn – I like the Hühner to shoot

  • Ich hatte vor Ewigkeiten mal Moorhuhn auf dem Gameboy Color. Das war schrecklich, weil man das Fadenkreuz mit dem DPad steuern musste ^^

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22295 Artikel in den vergangenen 5872 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven