ifun.de — Apple News seit 2001. 21 690 Artikel
Auslandsüberweisungen und AppleScript

MoneyMoney: Massives Update für die Mac-Banking-App

Artikel auf Google Plus teilen.
17 Kommentare 17

Wer in Deutschland mit einem Mac arbeitet und zumindest ein Girokonto vorweisen kann, sollte sich die Banking-Applikation MoneyMoney installieren. Eine Empfehlung, die wir nicht oft genug aussprechen können.

Moneymoney Ueberweisung

Die Applikation, die seit ihrem Debüt zu unserer Mac-Grundausstattung zählt, im App Store mit einem Bewertungsschnitt von satten 5 Sternen ausgezeichnet ist seit ihrer Veröffentlichung regelmäßig aktualisiert wird, steht seit wenigen Minuten in Version 2.2.16 zum Download im Mac App Store bereits und liefert ordentlich aus.

Trotz der unscheinbaren Versionsnummer integriert der in Berlin entwickelte Download große Neuerungen wie etwa die Unterstützung von AppleScript (zum Export von Umsätzen, Erstellung von Überweisungen und Lastschriften), bindet neue Konten wie etwa „boon“ und die „BMW Credit Card“ ein und gestattet nun das Absetzen von Auslandsüberweisungen.

Sollte euch die im Mac App Store aufgeführte Verfügbarkeit von In-App-Käufen irritieren, können wir euch beruhigen. MoneyMoney bietet lediglich ein Extra an: Geschäftskunden können sich für 40 Euro eine Erweiterung zum Einziehen von Lastschrift-Buchungen klicken.

Laden im App Store
MoneyMoney
MoneyMoney
Entwickler: MRH applications GmbH
Preis: 24,99 €+
Laden

Die neuen Funktionen von MoneyMoney 2.2.16

  • Neu: Auslandsüberweisungen
  • Automatisierung mit AppleScript (Export von Umsätzen, Erstellung von Überweisungen und Lastschriften): https://moneymoney-app.com/applescript/
  • Integration mit MOApp Umsatz 2017. Der Arbeitsablauf hat sich gegenüber MOApp Umsatz 2015 geändert: Der Umsatzexport wird nun nicht mehr aus MoneyMoney, sondern direkt aus MOApp Umsatz gestartet.
  • Wichtige Änderung: Ein Doppelklick auf Überweisungsvorlagen öffnet ein Bearbeiten-Fenster. Zum Senden kann die Menüfunktion »Überweisung abschicken« oder die Tastenkombination Cmd-N genutzt werden.
  • In den Konto-Einstellungen können Notizen zum Konto hinterlegt werden.
  • In den Einstellungen von Kontengruppen kann festgelegt werden, ob die Summe in der Seitenleiste angezeigt oder ausgeblendet wird.
  • Bei Kreditkarten kann in den Konto-Einstellungen festgelegt werden, auf welche Art und Weise die Kreditkartennummer dargestellt werden soll.
  • In den Konto-Einstellungen können Konten als »Festgeldanlage« markiert werden. Dann wird das Konto nicht mehr als Ziel von Umbuchungen aufgelistet.
  • In den Konto-Einstellungen kann bei Sparkonten ein Referenzkonto vorgegeben werden. Dann wird nur noch dieses Konto als Ziel von Umbuchungen aufgelistet.
  • Auch Offline-Konten können in den Konto-Einstellungen als aufgelöst markiert werden.
  • Unterstützung des Freelancer-Kontos von Konntest.
  • Unterstützung der BMW Credit Card und MINI Credit Card.
  • Unterstützung der boon. card.
  • Unterstützung der TchiboCard Plus.
  • Unterstützung der Wirecard Corporate Account Card.
  • Umsatzexport zu SEPA camt.053 XML.
  • Bei der manuellen Eingabe eines Kaufkurses für Wertpapiere kann dieser auch als Kaufsumme eingegeben werden.
  • Verbesserte Kompatibilität zur Secoder-Konfiguration der Sparkasse Erlangen.
  • Eingabe von Umlauten für Konten der comdirect deaktiviert, da die comdirect diese nur als Leerzeichen anzeigt.
  • Bugfix: Umsatzabruf von Fremdwährungskonten der Deutschen Bank.
Montag, 03. Apr 2017, 9:27 Uhr — Nicolas
17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Moneymoney ist einfach Klasse. Wer die Kategorie sinnvoll anlegt und die Buchungen richtig zuordnet (lässt sich automatisieren) bekommt eine sehr gute Auswertung über die Geldbewegungen auf seinen Konten. Der Kauf hat sich auf jedenfalls gelohnt.

  • Gibt es Abgleich über z.B. icloud?

  • MoneyMoney kann man absolut empfehlen. Ich habe noch andere Apps zum Mac Onlinebanking ausprobiert, aber so einfach und zuverlässig wie bei MM lassen sich keine Konten einrichten. Einziger Wehrmutstropfen, es gibt fürs iPhone/iPad keine MM App

  • Ich vermisse noch die Funktion mein Bitcoin Wallet hinterlegen zu können. In Banking4x funktioniert dies wie ein Bargeldkonto, ist jedoch mit dem aktuellen Währungskurs verbunden und aktualisiert diesen. Solange diese Funktion noch nicht gegeben ist, kann ich leider nicht zu MoneyMoney wechseln.

    • wenn Du hier so etwas schreibst, wird das nächste update dann dies unterstützen. So zumindest meine Erfahrung…Wunschmail an den Entwickler und 1-2 Updates später war die Funktion da.

  • Bin auch happy – toll wäre noch eine sync Möglichkeit…habe mehrere MACs…
    Und eine e IOS Version wäre klasse.

    • dann welchsle doch zu Banking 4 von Subsembly. Synct mit iPhone und Mac bei mir problemlos. Wobei das ein manueller Sync ist. Die Software informiert darüber, dass ein aktuellerer Stand verfügbar ist und du kannst entscheiden, ob du diesen laden möchtest oder lieber auch deinen alten Stand zugreifen möchtet. Das hat manchmal seine Voteile.

    • @nelbi in dem Link den ich gepostet habe steht auch wie man Datenbanken händisch Syncen kann. „Wer seine Banking-Daten gern auf einem weiteren Mac haben möchte, kann dies recht einfach dadurch bewerkstelligen, dass der vollständige Inhalt des Ordners…“

  • Auch von mir eine klare Empfehlung für MM !!!!

  • Mir reicht eine einfache, selbst angelegte Exceldatei mit Grafiken. So kann ich auch stets sehen, wieviel Geld am Ende des Monats noch übrig ist und das dann immer für ein Jahr fortlaufend.

    Reicht vollends (für mich) :-)

  • Kann es sein, dass die DKB nach dem Update nicht mehr abgerufen werden kann? Oder ist das nur bei mir so?

  • Hatte ich 3 Monate auf dem Mac drauf. Gute Software. Hat mir gefallen. Als ich dann aber Banking4x drauf hatte, war klar das Banking4x mehr Funktionen bietet die mir persönlich entgegen kommen. Aber MoneyMoney ist wie gesagt auch sehr gut.

  • Geht die App auch mit Konten aus Österreich ?

  • Nach der Referenzkonto-Änderung bei der Bank verwendet Money Money noch das alte Konto. Wie kann ich MM dazu bringen, das bei der Bank neue gespeicherte Referenzkonto zu verwenden? Es führt nämlich dazu dass ich keine Überweisung vornehmen kann, sondern nur auf das alte Ref.-Kto umbuchen kann und nicht auf das neue.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21690 Artikel in den vergangenen 5779 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven