ifun.de — Apple News seit 2001. 24 400 Artikel
Nur einmal einlösbar

Mit Sternchen: eBay-App bietet heute „10 Prozent auf alles“

Artikel auf Google Plus teilen.
16 Kommentare 16

Das Online-Auktionshaus eBay, in letzter Zeit mit unübersehbaren Ambitionen zum Amazon-Konkurrent aufzusteigen und mit (gefühlt) mehr fabrikneuen als gebrauchten Artikeln, bietet am heutigen Dienstag einen Pauschalrabatt auf seine gesamte Auslage an.

Ebay 10 Prozent

Nutzer der offiziellen eBay-Applikation sparen heute 10 Prozent auf alles. Wer jetzt plant 10 HomePod-Bestellungen abzusetzen, um einen komplett kostenlos abzugreifen, sollte das Kleingedruckte lesen. Die „10 Prozent auf alles“, die mit dem Gutscheincode POOL10 beansprucht werden können, lassen sich nur einmal pro Nutzer einlösen und sind zudem nach oben gedeckelt: Der maximale Preisnachlass beträgt 30 Euro.

Die vollständigen Bedingungen der Aktion hat eBay hier abgedruckt.

eBay App öffnen und einkaufen oder unter diesem Link die eBay App herunterladen, anmelden und losshoppen. Wer heute, am 31. Juli 2018, bis 20:59 Uhr einen Artikel kauft – ausgeschlossen sind lediglich Artikel in der Kategorie „Münzen“ –, erhält einen Rabatt von 10 Prozent auf den Kaufpreis bis zu einem Maximalrabatt von 30 Euro. Der Gutschein ist nur einmal bei einer Kaufabwicklung über die eBay App einlösbar. Einfach wie gewohnt die ausgewählten Artikel mit PayPal, Kreditkarte oder Lastschrift bezahlen, Gutschein eingeben und schon wird der Rabatt automatisch vom Artikelpreis abgezogen.

Laden im App Store
eBay - Kaufen und Verkaufen
eBay - Kaufen und Verkaufen
Entwickler:
Preis: Kostenlos
Laden
Dienstag, 31. Jul 2018, 9:28 Uhr — Nicolas
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
    • eBay ist für mich nichts mehr. 10% sind Wucher und es schauen sowieso nicht mehr die Kunden auf eBay die man sich wünscht.

      Das Ding ist irgendwann um 2012-2013 gestorben.

  • So lange eBay nur Paypal/KK zulässt, werden die niemals eine Chance haben aus ihrer selbstgebauten Underdog-Rolle zu kommen.

    • Man kann doch auch per Vorkasse überweisen wenn es der Verkäufer anbietet. Ist aber leider etwas versteckt unter den Zahlungsmethoden im Bestellablauf.

    • prettymofonamedjakob

      1. Tun sie das nicht.
      2. eBay arbeitet aktiv daran sich von Paypal zu trennen.

      • Überweisung als Zahlmethode wird aktiv behindert.
        Statt Überweisung direkt anzuzeigen, muss man erst „weitere Bezahlmethoden“ auswählen, wo dann auch nur Überweisung steht. lol.
        Außerdem ziemlich umständlich, die Abwicklung damit.
        Und ich bezweifele, dass Verkäufern Überweisung gleichwertig angeboten wird. Viele „vergessen“ das einfach als Zahlmethode anzugeben.

      • Also ich kaufe bei eBay nur mit Paypal. Überweisung ist mir zu unsicher. Wurde schon betrogen und seither nie wieder Überweisung. Kein Käuferschutz und das Geld ist weg.

      • @irollleder
        Genau so sieht es aus! Man ist auf PP angewiesen und wer das nicht nutzt, bleibt als Kunde außen vor. Mir ist es egal, aber eBay macht sich selbst unattraktiv.

    • Mal konstruktiv gefragt (da ich nichts anderes nutze): Welche Zahlungsarten würdest du dir denn wünschen?

      • wahrscheinlich per rechnung… xD

      • Man kann auch per PayPal Rechnung zahlen wenn die Bonität stimmt. Das funktioniert auch ohne PayPal Konto.

      • Wie bei Amazon einfach per Bankeinzug. Aber das ist nicht möglich, jedenfalls nicht ohne Paypal bzw. wenn man auf den Käuferschutz verzichtet (oder irre ich mich?).

        Auf Rechnung wäre auch okay, aber geht auch nur mit Paypal.

    • Was ist an EBay denn bitte Underdog?? Und der Käuferschutz über Paypal hat bei mir immer tadellos funktioniert. Ich halte es für dumm von EBay sich von PayPal zu lösen.

  • AirPods für 121,41€ bestellt. Über eBay bei Gravis

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24400 Artikel in den vergangenen 6201 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven