ifun.de — Apple News seit 2001. 20 658 Artikel
   

Mit iOS-Anleihen: Apple aktualisiert AirPort-Dienstprogramm – Update: Aiport Express-Nutzer aufgepasst.

Artikel auf Google Plus teilen.
35 Kommentare 35

Mit einem 15MB-Update – erhältlich über die Software-Aktualisierung – hebt Apple heute das AirPort-Dienstprogramm auf Version 6.0 und spendiert der Konfigurationsoberfläche für die AirPort & TimeCapsule-Basisstationen damit nach langer Zeit auch eine optische Überarbeitung.

Das Wartungs-Update orientiert sich bei der Darstellung der Netzwerk-Geräte jetzt am AirPort Dienstprogramm für iOS-Geräte, das Apple im Oktober freigegeben hat. Besitzer eine AirPort Basisstation und der Backup-Maschine TimeCapsule achten zudem auf die ebenfalls von iOS inspirierten Info-Badges. Die roten Zahlen zeigen verfügbare Firmware-Updates an, die sich zur Stunde um eine bessere iCloud-Unterstützung und die Optimierung der Drahtlos-Performance der Router kümmern. Danke Franz.

Benutzen Sie das AirPort-Dienstprogramm zum Einrichten und Verwalten Ihres WLAN-Netzwerks und Ihrer AirPort-Basisstationen, wie z. B. AirPort Express, AirPort Extreme und Time Capsule. Zeigen Sie eine grafische Übersicht Ihres WLAN-Netzwerks und Ihrer Geräte an. Ändern Sie die Basisstation- und Netzwerkeinstellungen oder verwalten Sie erweiterte Funktionen wie Sicherheitsmodi, drahtlose Kanäle und mehr.


Update:
Nutzer älterer Modelle der Apple-eigenen AirPort Express schauen nach dem Update in die Röhre. Apples AirPort-Dienstprogramm unterstützt in Version 6.0 die Konfiguration und Wartung der AirPlay-Empfänger nicht mehr und verweist den Nutzer auf das AirPort-Dienstprogramm 5.6. Eine Neuauflage der Lautsprecher-Adapter dürfte nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Dienstag, 31. Jan 2012, 0:02 Uhr — Nicolas
35 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Was hat den die Airport mit der iCloud zu tun?

    • Du hast Zugriff auf die Festplatte der Time Capsule über das Web Interface von iCloud.

      • Und wie kann man den entfernten Zugriff einrichten?
        Bzw. wo steht die Adresse, die ich eingeben muss, um entfernt auf die TC zugreifen zu können?
        Bin für jeden Hinweis dankbar.

  • Achtung! ältere Aiport Express Stationen lassen sich nach dem Update nicht mehr ansteuern.

    • Oh ja, guter Punkt. Ich habe das gleich mal nachgetragen. Dann freuen wir uns doc auf eine überarbeitete Produktlinie. 5-Markstück-Groß, 50€ teuer ;)

    • Was heißt denn genau „ältere Airport Express Stationen“ ? Hab mir vor kurzem eine gekauft. Ist die dann noch kompatibel?

      • Meine habe ich vor 2 Jahren gekauft und keine Probleme mit den Update oder dem Zugriff!

      • Hab’s noch nicht ganz verstanden: TimeCapsule ist nicht davon betroffen? Habe seit 2 J. die 1-TByte-Variante. Danke!

      • Es gibt zwei Airport Express. Mit und ohne 802.11n WiFi.
        Airport Express ab ca. 2008 haben 802n WiFi.

  • Wenn ich bei meinem Mac auf Softwareaktualisierung geh kommt leider nichts?!

    • Warum auch, ist ja schließlich kalter kaffee

    • Kann es nicht verstehen,dass es Leute gibt die rund 1500€ für einen Mac ausgeben aber dann nicht das Kleingeld haben für das Lion Update? Aber bei Windows wird sofort für 150-300€ Update Gefahren? Ohne Worte!!!!!!!

      • Um es nochmal zu sagen: Snow Leopard gefällt manchen Menschen nunmal besser! Und es nervt das Apple einem nicht mal 2 Jahre alten Betriebssystem, das sehr viel kompatibler in gemischten Netzwerken und problemloser zu administrieren ist, den Zugang zu essentiellen Diensten wie iCloud verwährt! Jetzt geht das mit Airport Updates weiter! Ich hoffe bloß das die der iCloud wenigstens einen vernünftigen Cloud-Speicher verpassen bis Mitte des Jahres MobileMe ausläuft, wie die so ein unvollständiges System wie iCloud auf den Markt bringen konnten kann doch keiner nachvollziehen. Schon mal versucht iWork Dokumente zwischen mehreren Macs zu synchronisieren? Ganz zu schweigen von anderen Dateien – die können das doch nicht Drittanbietern wie Dropbox überlassen wollen? Da sieht man mal das Steve wohl leider schon zu geschwächt war um sich auch noch darum zu kümmern…

      • Was bringt Dich auf die Furzidee, Windows-Nutzer würden sofort zu jedem Major-Update greifen?? Bei mir laufen immer noch zwei XP-Rechner und Vista hab‘ ich mir auch nicht angetan. Daneben ist die Mehrzahl an Programmen abwärts-kompatibel – sieht man mal von Apples Programmen ab…
        Also gilt auch in Deinem Fall: Wenn man keine Ahnung hat…

  • Julian Pawlowski

    Eure AirPort Express müssen aber sehr alt sein, meine werden anstandslos verwaltet und haben auch eine neue Firmware 7.6.1 erhalten.

    Ich würde mir also keine großen Hoffnungen auf baldige neue AirPort Express machen, die aktuell verkaufen sind sehr wohl vollständig verwaltbar :-)

  • Hmm, also nach dem Update auf 7.6.1 konnte ich meine Express erreichen und Konfigurieren. Es sind nich alle betroffen.

  • naja also ich habe das Update soeben installiert und kann aber meine Airport Express weiterhin konfigurieren bzw. warten. Ich habe allerdings auch ein Firmware Update für die express geladen (rote Info badge gab es auch bei der ap Express). Also bei mir funktioniert noch alles wie zuvor.

  • Ist eigentlich niemand aufgefallen, dass man jetzt nicht mehr an die unterschiedlichen Profile im Airport Express rankommt? Eigentlich schade, weil so konnte man sich für Reisen mal schnell die Konfiguration ändern.

  • Also wenn ich das richtig sehe, sind da Funktionen flöten gegangen.
    Bin mir ziemlich sicher, dass ich früher unter dem Punkt Laufwerk mehr einstellen konnte z.B. Archivierung des Backups oder irre ich mich?!

  • Die WLAN Geschwindigkeit soll ja erhöht werden. Vielleicht kommt da ja bald was von Apple, da die schon immer das schnellere WLAN verbaut haben obwohl der Standart noch nicht komplett veröffentlicht war.

  • Was versteht man unter „älteren AirPort-Express“? Kann das etwas genauer definiert werden?!? Sind das die, die noch keinen n-Standard unterstützen?

  • Irgendwie sind die Menüs abgespeckt, ich finde keine Protokolle mehr…. oder such ich da falsch?

  • Hat dieses Update auch Auswirkungen auf die Probleme der WLAN Abbrüche zwischen iMac und Router?

    • ..das interessiert mich auch. FritzBox-Verbindung bricht in nicht nachvollziehbaren Intervallen ab. Leider auch nach dem Update :-)))

      • . . . hatte in den ersten Monaten als ich erste mal eine TimeCapsul an ein bestehendes LAN als Ersatz des vorhandenes WLAN nutzen wollte, auch!!!

        Kein Update hat geholfen und keiner konnte mir helfen . . . bis ich selber festgestellt hatte das die Abbrüche vom DSL Modem / Router verursacht werden und ein Austausch der Netzbetreiber Hardware sofortige Abhilfe in, bis jetzt zwei Fällen bei zwei verschieden DSL Anbieter brachte.

        ps. Würde auch einfach nur ein DSL Modem benutzen um ein AirPort oder TimeCapsul für LAN und WLAN zu nutzen.

  • Hat schon jemand die Funktion „Gastzugang“ entdeckt?

  • Gibt’s nicht mehr über DHCP/Bridge.

  • Mit der TimeCapsule Version 7.6 erkennt das Dienstprogramm auch weiterhin den Airport Express. Erst nach Update auf 7.6.1 wird der Airport Express nicht mehr gefunden bei mir. Dabei ist es auch egal ob ich die ältere Version des Dienstprogramms nutze oder die neue Version 6.0. Der Airport Express hat bei mir die Version 7.6.1.
    Hat sonst noch jemand diese Erfahrung gemacht?

  • Falls die alte AirportExpress im Dienstprogramm nicht angezeigt wird, mal Folgendes versuchen:
    AirportExpress mittels Ethernetkabel-Verbindung an Computer für das WLAN konfigurieren.
    Dann wieder alles wie gewohnt anstöpseln. Fertig!
    Bei mir hat es funktioniert.
    AiportExpress tut wie gewohnt ihren Dienst und wird jetzt auch schon im WLAN und Dienstprogramm angezeigt. Perfekt!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20658 Artikel in den vergangenen 5728 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven