ifun.de — Apple News seit 2001. 24 451 Artikel
Einschnitte für Prime-Kunden

Mit Hue und iRobot: Amazon startet Countdown zur Cyber Monday Woche

Artikel auf Google Plus teilen.
15 Kommentare 15

Das alte Spiel. Sieben Tage vor der am Donnerstag angekündigten „Cyber Monday Woche“ hat der Online-Händler Amazon heute seinen sogenannten Countdown zur Cyber Monday Woche gestartet.

Countdown

Vom 20. bis zum 27. November schaltet Amazon diese Sonderseite auf der schon jetzt tägliche Countdown-Angebote offeriert werden. Aktuell bietet Amazon hier unter anderem den iOS-gesteuerten Saugroboter iRobot Roomba 960 30 Prozent günstiger an und versammelt zahlreiche Philips Hue Accessoires wie zum Beispiel dieses Doppel aus Philips Hue Dimmschalter und Hue Bewegungssensor für 41 Euro.

Der Online-Händler schreibt:

Greifen Sie schnell zu, denn Angebote gelten höchstens solange wie angegeben bzw. solange der Vorrat reicht. Entdecken Sie Blitzangebote, Angebote des Tages, Schnäppchen, Deals und Coupons. Neu: Kein Angebot mehr verpassen – mit der Amazon App können Sie sich benachrichtigen lassen, wenn ein bestimmtes Angebot startet. So funktioniert’s.

Produkthinweis
Philips Hue Dimmschalter und Hue Bewegungssensor, Zubehör für Ihr Philips Hue System 41,95 EUR

Einschnitte für Prime-Kunden

In der Angebotsschlacht untergehen dürften die neuen Regelungen, die Amazon in den Anmerkungen zu den Prime-Versandvorteile vorgenommen hat. Seit dem 8. November gelten hier neue Limits für das Teilen der Versandvorteile mit Familienmitgliedern und Mitbewohnern.

Während Prime-Kunden bislang vier in ihrem Haushalt lebende Personen als registrierte Gäste einladen und ihre Prime-Versandvorteile mit diesen Teilen konnten, lässt sich zukünftig nur noch eine Person einladen. Amazon erklärt:

Prime-Mitglieder mit einer Probe- oder regulären Mitgliedschaft können ihre Versandvorteile mit einer in ihrem Haushalt (unter derselben Adresse) lebenden Person teilen. Bitte beachten Sie, dass andere Vorteile, wie die Kindle-Leihbücherei und Prime Video, nicht von anderen Haushaltsmitgliedern genutzt werden können. […] Bitte beachten Sie: Prime-Mitglieder, die bereits vor dem 08. November 2017 Prime Mitglied waren, können weiterhin bis zu vier berechtigte, in ihrem Haushalt lebende Personen als registrierte Gäste einladen.

Montag, 13. Nov 2017, 10:34 Uhr — Nicolas
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Amazon, der Beste mir bekannte Kundenservice. Zumindest wenn man Prime Kunde ist ich weiß nicht es ist wenn man nur „normaler“ Kunde ist. Wartezeit an der Kundenhotline bis man einen Menschen spricht weniger als 60 Sekunden bei Apple zum Beispiel habe ich am Samstag von 8:05 bis 10:30 Uhr am Telefon gewartet;-) DHL hat zwei Pakete an mich nicht zugestellt beide selber Tag Kurier Express und obwohl das überhaupt nicht Amazons Verschulden war haben Sie für jedes Paket einen Monat Prime kostenfrei gutgeschrieben …. da nehme ich auch mal eine kleine Einschränkung oder eine Änderung hin Im Moment überwiegen mir immer noch die Vorteile

  • Wir benutzen einfach einen Account für alle also alles kein Problem

  • Ich hab von den registrierten Gästen noch nie etwas gehört?! Ich hab einfach eine andere Versandadresse eingegeben, wenn es mal woanders hin sollte?

    • Geht, denke ich, um Besteller, nicht um Empfänger. Das dürfte/sollte Amazon herzlich egal sein, wohin ich „meine bestellte Ware“ schicken lasse!?

    • Geht mir genauso, wie soll das genau ablaufen?

      • Steht doch alles auf Amazon.
        Die anderen Personen können die Versandvorteile nutzen. Nicht Musik oder Video! Daher ist es für die meisten lustigen Ideen auch hinfällig.
        Der Gast wird per Mail eingeladen und authentifiziert sich mit deinem Geburtstag.

  • Mein Abo lauft nächsten Monat aus. Bedeutet auch dann kann ich weiter mit 4 Leuten teilen? Oder laufen alle Verträge mit 4 Personen langsam aus?

    • Steht doch auch oben im Text: „Prime-Mitglieder, die bereits vor dem 08. November 2017 Prime Mitglied waren, können weiterhin bis zu vier berechtigte, in ihrem Haushalt lebende Personen als registrierte Gäste einladen.“

    • Wenn Dein Abo ausläuft kannst Du natürlich gar nix teilen. Du musst es schon rechtzeitig verlängern!

  • Weil es ja wohl ein paar Missverständnisse gibt der Gast muss auch registrierter Amazon Kunde sein braucht aber keinen Prime Account, der kann die Prime Vorteile des Einladenden mit benutzen, wenn der Gast im gleichen Haushalt wohnt so ist das gedacht. Versenden kann man bei Amazon über all hin mehr oder weniger also wenn ich zum Beispiel auf Reha bin irgendwo fern der Heimat lass ich das Paket in die Rehaklinik schicken, ist gar kein Problem das einzige was passiert wenn neue Versand Adressen angeben wird dann muss man kurz seine Bankverbindung noch mal bestätigen

    • Dann bekomme ich halt in Zukunft ein Angebot von Ikea für ein neues Sofa und die Anbauwand. Ist doch nett von iRobot, oder?? Ich finde die Steuerung praktisch und auch der Alexa Skill klappt wunderbar.

  • Wie ist denn dann das mit der Abrechnung? Wenn nun der von mir Eingeladene einkauft, wird der Betrag für den gekauften Artikel dann von meinem Konto oder vom Bankkonto des Eingeladenen abgebucht?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24451 Artikel in den vergangenen 6209 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven