ifun.de — Apple News seit 2001. 38 344 Artikel
   

Mit Freunden Musik machen: Rockmate macht das iPad zum Übungsraum

Artikel auf Mastodon teilen.
7 Kommentare 7

Mit Rockmate (2,69 Euro) wollen mal eine aus dem aktuellen iPad-Werbespot „Together“ bekannte App empfehlen. Ganz nach dem Motto der Apple-Werbung wird hier gemeinsam musiziert. Bis zu vier Spieler können hier ihre eigenen Songs kreieren und aufnehmen. Damit es nicht ganz so schwer wird, haben die Entwickler ein paar hilfreiche Features wie beispielsweise automatisierte Akkordfolgen beigesteuert.


(Direktlink zum Video)

Bei Rockmate geht es in erster Linie um gemeinsamen Spaß, die App ist weniger als Kompositionswerkzeug für „Profis“ gedacht. Also ladet euch drei halbwegs musikalische Freunde ein, legt das iPad auf den Tisch und los geht’s.

Wichtige Info: Die 202 MB große Rockmate-App setzt iOS 6 voraus und läuft nicht auf iPads mit Jailbreak!

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
07. Mrz 2013 um 11:03 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Warum läuft das denn nicht auf iPads mit jailbreak? Höchst interessant…

  • schon seit einem monat auf meinem ipad – vorgestern wieder gelöscht.
    absoluter käse.

  • Merkwürdig. Auf meinem 3er lief das unter iOS5 und MIT Jailbreak…

  • Das mit dem Jailbreak ist eine falsche Information.
    Ich hab es eben ausprobiert, läuft.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert