ifun.de — Apple News seit 2001. 27 456 Artikel
Passwort-Manager und weitere Ergänzungen

„Microsoft 365 Life“: Microsoft will die Office-Pakete aufbohren

19 Kommentare 19

Microsoft will offenbar seine Abo-Angebote für Privatkunden überarbeiten. Die bekannten „Office 365“-Pakete sollen dem Vernehmen nach künftig mit zusätzlichen Inhalten als „Microsoft 365 Life“ angeboten werden.

Die Berichte über derartige Pläne reichen bis ins vergangene Jahr zurück, damals war von „Microsoft 365 Life“ als einer Privatkunden-Version des Geschäftskunden-Angebots „Microsoft 365“ die Rede. Nun scheint sich das Ganze nun zu konkretisieren. Das IT-Magazin ZDNet beruft sich diesbezüglich auf Microsoft-interne Quellen, denen zufolge das Angebot im Frühjahr starten soll. Ursprünglich sei eine Ankündigung bereits in diesem Jahr geplant gewesen.

Dem Vernehmen nach wird Microsoft unter dem Label „Microsoft 365 Life“ zunächst seine Office-Produkte inklusive der bestehenden Cloud-Funktionen anbieten, diese aber um einen eigenen Passwort-Manager erweitern. Weitere Zusatzfunktionen und Werkzeuge seien zu erwarten.

Die geeignete Bühne für die Ankündigung einer Neuausrichtung der Office-Angebote wäre die für den Mai angesetzte Microsoft-Konferenz Build 2020.

Freitag, 06. Dez 2019, 7:12 Uhr — Chris
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ein Microsoft Passwort Manager? Da kann ich meine Passwörter ja gleich in der BILD veröffentlichen. Nee danke …

  • Ein Passwort-Manager? Wie innovativ. Davon gibt es ja auch noch nicht genügend…

    • Aber der ein oder andere kann dann sein 1Password Abo kündigen. Vielleicht mal bissi weiter wie von der Tapete zur Wand denken

      • Na hoffentlich macht MS das auch und bietet dann entsprechende Import-Funktionen aus anderen Managern an ;-)

      • Und du könntest nochmal den Unterschied zwischen wie und als nachschlagen.

      • Dann fang Du gleich mal damit an, googman: wozu ein Abo, wenn man 1PW -in der Pro-Version- als Einmalkauf haben kann/sogar hat (wie z. B. ich)? …

      • Dank KeePassium und Strongbox kann man auch ohne MS Passwort-Manager auf 1Password verzichten.

      • Es gibt auch aktuelles 1Password 7 ohne Abo sofern man es nicht aus dem App Store lädt.

  • Also diese ständigen Kommentare der Apple Jünger und Microsoft Hater sind wirklich anstrengend. Die Microsoft Cloud funktioniert tadellos. Für relativ übersichtliche Geld bekommt man ein tolles Office und dazu noch reichlich Cloudspeicher. Wenn jetzt noch ein Passwort Manager dazu kommt umso besser!

    • Californiasun86

      Dem kann ich nur voll zustimmen. Bin mit rund 50 EUR/Jahr mit Office 365 bestens bedient und auf den neusten Stand. Inkl. 1 TB Cloud Speicher. Wunderbar. One Drive gefällt mir tausendmal besser als die Apple Cloud. Die nehme ich nur für Fotos und anderen Apple-Kram …

      • Sehe ich genauso. Bei Apple zahle ich für lediglich 200gb jährlich fast soviel wie ich bei MS für 1TB zahle. Dazu habe ich eine breit unterstützte Office Suite. Wenn ich jetzt auch noch mit der Family-Version von O365 vergleiche, bekomme ich für 1€ mehr monatlich neben Office auch bis zu 6x 1TB Cloudspeicher.

      • Xavier da Silva

        …und nicht die eine Stunde pro Monat vergessen, die man skypen kann ohne etwas dafür zuzahlen müssen, das ganze auch noch für zusätzlich 5 weitere Familienmitglieder.

    • Thorsten, Clouds funktionieren immer tadellos – die SysAdmins brauchen doch (unsere) Daten.

      Bei MS könnte aber tatsächlich ein Sicherheitsaspekt hinzukommen.

      Dieser besteht in der MS-Frage: „Sind Sie sicher, daß Sie auch sicher sind?“ … … …

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 27456 Artikel in den vergangenen 6690 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven