ifun.de — Apple News seit 2001. 29 683 Artikel

Office-Apps für Desktop und Mobil

Microsoft 365 Family: Jahreslizenz für 6 Nutzer nur 52 Euro

16 Kommentare 16

Mit der Umbenennung von Office 365 zu Microsoft 365 ist das Office-Paket von Microsoft zumindest gefühlt auch deutlich öfter mit sattem Preisnachlass zu haben. Die Jahreslizenz Microsoft 365 Family ist gerade erneut für 52 Euro erhältlich. Diesmal wird die Box-Version für begrenzte Zeit vergünstigt angeboten. Der offizielle Preis für die Familien-Lizenz für sechs Benutzer liegt bei 99 Euro, der Straßenpreis in der Regel bei rund 70 Euro.

Microsoft Office 365 Mac

Microsoft 365 Family hat im Frühjahr das altbekannte Microsoft Office 365 Home abgelöst und bietet den selben Leistungsumfang wie der Vorgänger. Das Programmpaket kommt als Familienlizenz für sechs Nutzer und beinhaltet die Anwendungen Microsoft Word, Excel, PowerPoint und Outlook sowie auf Windows-Rechnern zusätzlich die Microsoft-Programme Publisher und Access.

Für 6 Personen mit jeweils 5 Geräten

Maximal sechs Personen dürfen diese Programme dann auf jeweils fünf ihrer persönlichen Geräte verwenden. Dies beinhaltet neben Mac- und Windows-Desktop-Rechnern auch die Möglichkeit zur uneingeschränkten Verwendung der von Microsoft angebotenen Office-Apps für Mobilgeräte. Obendrauf erhält jeder dieser sechs Nutzer 1 TB Cloud-Speicher bei Microsoft OneDrive.

Microsoft Word Mac Screenshot

Der Lizenzcode muss übrigens nicht direkt eingelöst, sondern kann auch zum Verlängern eines bestehenden Abos verwendet werden. Somit dürfte das Angebot nicht nur für Neukunden interessant sein, sondern auch für alle Office-Nutzer, die schon mal günstig eine Verlängerung für ihr laufendes Abo erwerben wollen.

Produkthinweis
Microsoft 365 Family | 6 Nutzer | Mehrere PCs/Macs, Tablets und mobile Geräte | 1 Jahresabonnement | Box Aktionspreis 99,00 EUR
Dienstag, 29. Dez 2020, 19:28 Uhr — Chris

Fehler entdeckt? Anmerkung? Schreib uns gerne


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Guter Preis schon wegen des cloudspeicers. Was mit aber tierisch auf den Wecker geht sind die ständigen updates. Wer schützt meinen funktionierenden pc vor dem nächsten Microsoft Update?

  • Hab nie verstanden wofür man das braucht. Seit (Claris)Apple Works nutze ich nur die mitgelieferte SW. Selbst Hausarbeiten und Examensarbeiten gingen immer mit Bordmittel.

  • Na ja, nicht jeder Haushalt braucht 6 Lizensen und wenn es nur 2-3 Rechner sind, alle Jahre wieder – das summiert sich! Office 2016 Professional Plus (sieht optisch auch fast genauso aus) bekommt man bei eBay schon für 4,99€ Lifetime-Lizenz! Inwiefern das legale Lizenzen sind, kann ich nicht beurteilen, vielleicht sind das auch OEM-Lizensen, aber sie funktionieren!

    • Oh sowas suche ich, funktionieren die auch noch beim m1?

      Gibts sonst noch lebenslange Lizenzen?

      • Ne, für eine ARM CPU gibt die noch nicht. Außerdem ist wohl die 4,99€ Lizenz keine legale Version ;)

      • Funktioniert über Rosetta einwandfrei beim M1. Die Updates wurden allerdings vor kurzem eingestellt. Microsoft verweist nur noch auf die Kaufseite von Office 365, wenn man manuell nach Updates sucht.

    • Man kauft bei diesen Angeboten keine Lizenz, sondern nur einen Produkt-Key.

      Dass das technisch zur Aktivierung funktioniert, bedeutet nicht zwangsläufig, dass es legal ist.

  • Wenn man einen iMac 2011 besitzt, Schaut man in die Röhre. Seit Dezember wird zur Installation 10.14 verlangt.

  • Wie läuft das eigentlich mit der Verlängerung nach einem? Zahlt man dann für das folgende Jahr den gleichen Preis wie der Kaufpreis oder muss man sich dann nach dem „Straßenpreis“ richten?

    • Entweder per Kreditkarte nach Ablauf überteuert verlängern oder einen neuen o364 Lizenz Code eingeben.
      Wenn mich nicht irre, kann man ein Angebot auch x mal kaufen und dann x-1 mal verlängern

    • Die ~50 EUR Angebote gibt es ja glücklicherweise alle paar Wochen. Einfach Key kaufen und unter Office.com eingeben. Auf die bisherige Laufzeit werden dann einfach 12 Monate aufgeschlagen. Ich glaube bis zu 5 Jahre kann man stapeln, habe aber selbst noch nie mehr als zwei versucht – warum auch, Angebote gibt es regelmäßig.

  • Hallo Leute,
    kann mir von Euch einer den Unterschied zwischen der Family und Single Version erklären? Der Unterschied liegt docjh in der Anzahl der Nutzer 6 oder 1… richtig?
    Jetzt meine Frage: Wenn ich die Family mit 6 Nutzern nehme, können dann rein theoretisch 6 verschiedene Personen mit 6 unterschiedlichen Microsoft-Konten diese Lizenz nutzen?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29683 Artikel in den vergangenen 7027 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven