ifun.de — Apple News seit 2001. 30 395 Artikel

Office-Apps für Desktop und Mobil

Microsoft 365 Family: Jahreslizenz für 6 Nutzer nur 52 Euro

40 Kommentare 40

Zum Start in den Tag können wir direkt an unsere gestrige Meldung zu den Office-Updates von Microsoft anknüpfen. Wenn ihr das zum Anlass nehmt, auf das namhafte Office-Paket umzusatteln, könnt ihr die Jahreslizenz Microsoft 365 Family heute für 52 Euro bekommen. Das Softwarepaket wird ansonsten deutlich teurer angeboten, bei Microsoft bezahlt man satte 99 Euro und der Straßenpreis liegt in der Regel um die 70 Euro.

Microsoft Office 365 Mac

Microsoft 365 Family hat im Frühjahr das altbekannte Microsoft Office 365 Home abgelöst und bietet den selben Leistungsumfang wie der Vorgänger. Das Programmpaket kommt als Familienlizenz für sechs Nutzer und beinhaltet die Anwendungen Microsoft Word, Excel, PowerPoint und Outlook sowie auf Windows-Rechnern zusätzlich die Microsoft-Programme Publisher und Access.

Für 6 Personen mit jeweils 5 Geräten

Maximal sechs Personen dürfen diese Programme dann auf jeweils fünf ihrer persönlichen Geräte verwenden. Dies beinhaltet neben Mac- und Windows-Desktop-Rechnern auch die Möglichkeit zur uneingeschränkten Verwendung der von Microsoft angebotenen Office-Apps für Mobilgeräte. Obendrauf erhält jeder dieser sechs Nutzer 1 TB Cloud-Speicher bei Microsoft OneDrive.

Microsoft Word Mac Screenshot

Der Lizenzcode muss übrigens nicht direkt eingelöst, sondern kann auch zum Verlängern eines bestehenden Abos verwendet werden. Somit dürfte das Angebot nicht nur für Neukunden interessant sein, sondern auch für alle Office-Nutzer, die schon mal günstig eine Verlängerung für ihr laufendes Abo erwerben wollen.

Gestern erst haben wir darüber berichtet, dass Microsoft die Mac-Versionen von Word, Excel, PowerPoint und OneNote jetzt auch für Apples M1-Prozessoren optimiert hat. Zudem hat der Hersteller eine umfassende Überarbeitung für das E-Mail-Programm Outlook angekündigt, dazu zählt auch die nahtlose Integration von iCloud-Konten. Nutzer werden künftig in der Lage sein, E-Mail, Termine und Kontakte aus ihrem Apple-Konto komfortabel über die Microsoft-App zu verwalten.

Produkthinweis
Microsoft Office 365 Home multilingual | 6 Nutzer | Mehrere PCs / Macs, Tablets und mobile Geräte | 1 Jahresabonnement... Aktionspreis 99,00 EUR
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
16. Dez 2020 um 06:51 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    40 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Ich habe ein Abo bei Microsoft. Wie funktioniert die Verlängerung wenn ich jetzt eine Lizenz bei Amazon kaufe? Zieht Microsoft dann nicht trotzdem die 99€ ab?

  • Das Problem bei diesem Angebot ist, dass Teams fehlt.

  • Teams ist bei diesem B2C Angeboten nie dabei.

  • und ich hab mich im November über sagenhafte 60,-€ wie Hulle gefreut.
    Nun ja, die 8,-€ spare ich mir heute, weil es kein Feierabend Bier gibt…

  • Moin,
    ist vielleicht etwas off-topic, aber ich benutze ebenfalls das Office Paket, und dazu die Outlook App für iOS. Ich habe seit zwei Wochen das Problem, dass ich zwei meiner Emailkonten nicht mehr benutzen kann. Outlook sagt immer, dass der Username oder dad IMAP Passwort falsch sind. Ich habe es mit einer anderen Mail App (Sparks) probiert, und dort klappt die Anmeldung ohne Probleme. Auch in der Mail App von Apple gibt es kein Problem. Kennt hier vielleicht jemand das Problem?

    • Hatte ich auch. Outlook erlaubt teilweise nur Passwörter mit max. 16 Zeichen und für iCloud musst du ein anwenderspezifisches Passwort vergeben. Kannst du unter „Sicherheit“ auf appleid.apple.com einstellen.

      • Hallo Heiner,
        Super. Vielen Dank für deinen Tip. Das war genau der Fehler. Habe meine Passwörter geändert; und schon funktionierte es wieder. Ich wundere mich nur, warum der Support von MS nicht auf diese Lösung gekommen ist. Ich habe ewig mit denen kommuniziert, und am Ende kam nichts dabei heraus.
        Nochmal vielen Dank.

  • Mein bester Preis war bisher 49,99 € bei Amazon (2016 und 2019).

  • Wie lange ist denn diese Lizenz gültig um sie einzulösen?
    Meine jetzige endet erst 08-2021… Aber bis dato werde die Preise noch ganz anders sein … Ich hoffe nur nicht teurer :)

  • Hallo Leute, gibt es eine Möglichkeit nur Outlook zu lizenzieren? Die anderen Apps wie Excel usw. brauche ich nicht

  • Kleiner Tipp noch für die Eingabe des gekauften Verlängerungs-Codes:
    Ich hatte mich zunächst bei meinem Microsoft-Konto angemeldet und dort den Code eingegeben. Irgendwie hat die Registrierung dort nicht funktioniert. Dann bin ich auf den Link http://www.office.com/renew gestoßen. Wenn man sich dort mit dem Benutzernamen und Passwort für sein Microsoft-Konto anmeldet und dort den gekauften Code eingibt, erscheint dann auch das Enddatum der Verlängerung. Wichtig dabei ist, dass man den Schaltet für die automatische Verlängerung des Abos nach jeder Code-Eingabe deaktiviert.
    In meinem Fall läuft das aktuelle Abo am 24.12.2020 ab. Ich habe dann am 13.12.2020 zwei Codes für jeweils ein Jahr dort eingeben. Jetzt läuft mein Abo bis zum 24.12.2022.

  • Kann ich auch gleich mehrere kaufen auf Vorrat?

  • Ist vollkommener Quatsch. Im Durchschnitt bekommt man das immer für 60€ im Netz. Am black friday oft für 42€

    Es ist ein gutes Angebot. Aber 70€ ist nicht korrekt.

  • Ich habe eine laufende Single-Lizenz. Kann ich mit Family verlängern um gleichzeitig Familienmitgliedern die Möglichkeit zu bieten?

  • Hallo zusammen.
    Ich überlege auch ob ich mir Office 365 anschaffe bzw. dafür jährlich zahle.

    Dazu habe ich eine Frage:

    Wir benutzen in unserem Haushalt hauptsächlich ein MacBook Air. Auf diesem sind 2 Benutzer angelegt.
    Würde ich hierfür auch bereits die Family Lizenz benötigen oder würde da eine Single Lizenz reichen? Wäre ja der selbe Rechner, jedoch 2 Benutzer.

    Auch wenn ich mir nicht sicher bin, aber ich denke ich brauche da bereits die Family Lizenz…

    Wäre schön wenn mir da jemand helfen könnte.
    Danke euch!

    • Da du dich in den Office-Apps mit User-Accounts anmelden musst, um Cloud Services nutzen zu können, braucht jeder Nutzer eine Lizenz, auch wenn sie auf der gleichen Hardware arbeiten. Hardware Nutzer ;-)

    • Du musst dir mal die Nachfolger anschauen (Pages, Numbers und Keynote), die sind auch ganz gut. Ich habe irgendwo gelesen, das iWork nicht weiterentwickelt wird.
      ;-)

  • Weiß jemand, ob es Probleme gibt, wer man Office Family oder nur einen der 6 Benutzer gewerblich nutzt?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30395 Artikel in den vergangenen 7138 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven