ifun.de — Apple News seit 2001. 38 551 Artikel

Durchsucht, informiert und lädt runter

MediathekView 14: Optische Änderungen für die Mediatheken-App

Artikel auf Mastodon teilen.
16 Kommentare 16

Wer sich auf die Nachrichtenübersicht des Open-Source-Projektes Mediathekview verlässt, der könnte den Eindruck bekommen, dass die Entwicklung des Downloads im August 2020 aufgehört hat und Version 13.6 die letzte veröffentlichte Version der plattformübergreifenden Lösung für Film- und Fernsehfans ist.

Mediathekview

Doch dem ist nicht so. Erst im vergangenen Jahr ist Mediathekview in Version 14 erschienen. Ein großes Update, mit dem die Beteiligten Programmierer, die seit Dezember 2016 schrittweise weiterentwickelte Version 13 abgelöst haben, deren Verfügbarkeit uns allerdings erst jetzt gemeldet wurde. Entsprechend haben wir die noch installierte Version 13.9.1 durch Ausgabe 14 ersetzt und empfehlen euch den selben Schritt, solltet ihr ebenfalls noch auf der alten 13er-Version verharren.

Neue Werkzeugleiste verfügbar

Größte Änderung: Unter macOS besitzt der Mediatheken-Downloader eine runderneuerte Benutzeroberfläche, die moderner wirkt und über eine zusätzliche Werkzeugleiste verfügt, die den schnellen Zugriff auf Blacklist, beobachtete Sendungen, Merkliste, Einstellungen und die Informationen der ausgewählten Sendungen gestattet.

Mediathekview Screenshot

Unter der Haube setzt Mediathekview jetzt auf Java 20 und behebt zahlreiche Programmfehler, die eine deutlich performantere Nutzung der kostenfreien Applikation zulassen. Ebenfalls neu ist das Suchfeld, das nun auch über eine Suchhistorie verfügt, zudem informiert die Anwendung nun über Inhalte, die sich aufgrund eurer aktuellen Geoposition möglicherweise nicht abrufen lassen. Entsprechende Sendungen sind mit einem Schloss versehen.

Mediathekview ist eine Anwendung, die den Zugriff auf zahlreiche Quellen der öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten zulässt. Mithilfe der Anwendung können diese gemeinsam durchsucht werden. Gefundene Inhalte lassen sich dann umgehend abspielen, der eigenen Merkliste hinzufügen oder direkt aus dem Netz auf die Festplatte laden, um diese etwa mit in den Urlaub zu nehmen oder auch noch nach der Mediatheken-Verfügbarkeit zu konsumieren.

Mediathekview Filmliste

23. Jan 2024 um 06:55 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Gibt es das auch in schön?
    Für alle Mediatheken und Streaming Anbieter?
    Für MacOS uns iOS?

    Liebe Grüße

    • Es steht dir frei ein dich optisch ansprechendes Programm selbst zu schreiben. Der Mediathekviewer ist für den Einsatzzweck optisch übersichtlich und zweckmäßig gestaltet. Was sollte man mit dem Programm unter iOS machen?

      • nun mal nicht so schnippisch

        Man sollte damit Inhalte aus Mediatheken schauen können
        optisch ansprechender auch im Sinne der Nutzbarkeit, Vorschaubildchen
        und ich fragte nach Mediatheken (ÖRR) -und- Streamingdienste

        Nicht jeder der ein schönes und funktionales Haus, Auto, Möbel haben möchte kann es auch gleich bauen, man darf aber nach fragen ob es das auch gibt

    • Im Browser kann man https://mediathekviewweb.de nutzen. Greift auf die gleiche Datenbasis zu. Es gibt allerdings einige Sender wie z.B. SRF, die mit .m3u arbeiten. Bei denen geht das Download nur mit der Anwendung.

      Antworten moderated
  • Kennt jemand eine Methode, wie man besonders hochwertige Filme herausfiltern kann?

  • Die Frage ist wirklich zum Fremdschämen.
    Fus hat wohl weder den Text gelesen noch den Sinn der Software verstanden noch eine Vorstellung davon, was für einen Schatz er hiermit kostenlos erhält.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38551 Artikel in den vergangenen 8309 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven