ifun.de — Apple News seit 2001. 25 010 Artikel
Extravagantes Setup

Mechanische Mini-Tastatur am iPad Pro

Artikel auf Google Plus teilen.
10 Kommentare 10

Eine mechanische Mini-Tastatur am iPad? Auf der Diskussionsplattform Reddit stellt ein Nutzer seine aus einem aktuellen iPad Pro mit angeschlossener Planck-Tastatur bestehende Arbeitsumgebung für unterwegs vor.

Planck-Tastaturen sind nichts für verwöhnte Standardnutzer. Die in verschiedenen Ausführungen erhältlichen Keyboards sind allein schon aufgrund ihrer linearen Tastenanordnung sehr gewöhnungsbedürftig, zudem muss bzw. kann man die Belegung den eigenen Wünschen entsprechenden programmieren.

Ipad Pro Planck Keyboard

Die mechanischen Tasten und das kompakte Format der Tastatur gaben dem Reddit-Nutzer zufolge den Ausschlag für außergewöhnliche Wahl. Zum Einsatz kommt ein neues iPad Pro mit 12,9 Zoll Bildschirmgröße. Die Tastatur wurde über einen USB-C-Adapter von Apple mit dem iPad verbunden. Das iPad selbst steckt in einer Hülle von Pad and Quill.

Mittwoch, 02. Jan 2019, 11:15 Uhr — Chris
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Fehlt leider immer noch die Mausunterstützung, und die kabelgebundene Tastatur ging auch früher schon mit dem USB-Adapter. Sieht aber witzig aus!

  • Supi,
    jetzt noch mit viel Kupfer und Chrom als SteamPunk Version, wär das ein Hit.

  • Wozu das iPad Pro einer mechanischen USB-C-Tastatur -die auch noch extra programmiert werden muß- bedarf, entzieht sich meiner Logik, gibt es da doch längst die mechanische Tastatur namens SmartFolioKeyboard, welche über den Smart-Connector angeschlossen wird.

    Meine Tastatur dient zum Tippen von Texten mittels 10-Finger-Blindsystem (asdfjklö). Jede andere Tastenbelegung bedeutete das an Unproduktivität nicht mehr zu überbietende Ein-Finger-Adler-Suchsystem.

    Der Verwendung einer Maus stehen die Einschränkungen von IOS entgegen. Außerdem ist mein Finger wesentlich schneller und genauer als jeder Mauszeiger.

    SO WHAT? …

    • Ich glaube dem Redditer ging es eher um Machbarkeit und Coolness, als um Produktivität.
      Was Textverarbeitung angeht: mit einer Maus und einem Laptop bedient sich Word 10x besser und effektiver als mit einem Finger.

      • Machbarkeit und Coolness vor Produktivität? LOL !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

      • Zusatzhinweis: mein iPad Pro 2018 -überdies mit dem FolioSmartKeyboard- rennt über 90% der aktuellen Laptops leistungsmäßig auf und davon. Und, ganz davon abgesehen, bediene ich mit dem 10-Finger-Blindsystem (sagte ich dies nicht bereits?), sowie Fingertippen auf Menüpunkte/Textmarkierungen, eine Textverarbeitung -auch Word!- auch effektiver, als mit Laptop und einer Maus.

      • Es soll Leute geben die durchaus auch Pro iPads rein für private Zwecke ohne Produktivität nutzen. Kann ja passieren. Und wo wären wir Heute, wenn man neue Produkte nur der Produktivität halber erstellen würde. Ich denke dann hätten wir auch keine iPads, ja nicht mal Apple selbst. Manchmal macht man Dinge einfach, weil man sie machen kann.

    • Wenn man sich mit iPad zB per RDP/Citrix an einem Windows Server einloggt, dann ist eine Maus aber nützlich.
      Für solche Remote Sessions gibt es auch eine Maus, die dann mit dem iPad funktioniert:
      Citrix X1 Mouse

    • Der Begriff „mechanische Tastatur“ ist hier evtl. etwas irreführend. Das SmartFolioKeyboard hat keine mechanischen Taster. Auch nur sehr wenige Notebooks bieten solche Taster, ganz sicher jedenfalls kein Macbook oder irgendeine andere Apple-Tastatur. Findet man gewöhnlich nur in High-End Gaming Notebooks oder in dem ein oder anderen Business-Laptop.

    • der finger ist dick und ungeeignet für präzises auswählen…
      wunschdenken. ohne maus kein professionelles arbeiten. zumindest in grafischen bereichen.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25010 Artikel in den vergangenen 6300 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven