ifun.de — Apple News seit 2001. 30 925 Artikel

Konzern widerspricht Sicherheitsforschern

Mail-App auf iPhone und iPad: Apple sieht keine Bedrohung

55 Kommentare 55

Apple sieht im Zusammenhang mit der aktuell bekanntgewordenen Sicherheitslücke in der Mail-Anwendung für iPhone und iPad keine Gefährdung seiner Nutzer.

In einer an US-Medien ausgegebenen Stellungnahme widerspricht das Unternehmen der Einschätzung von Sicherheitsforschern und damit auch dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). Die Behörde warnt vor der Benutzung der Mail-App und empfiehlt sogar, die Anwendung vorübergehend zu löschen.

Apple Mail Ios Sicherheitsluecke Zecops

Grafik: ZecOps

In der Apple-Stellungnahme heißt es, dass man grundsätzlich alle Berichte über Sicherheitsbedrohungen ernst nehme und so auch die Berichte von Sicherheitsforschern bezüglich der Mail-App für iPhone und iPad gründlich untersucht habe. Auf Basis der zur Verfügung gestellten Informationen sei man allerdings zu dem Schluss gekommen, dass sich aus dem Fehler keine unmittelbare Gefahr für Nutzer ergebe. Die drei identifizierten Probleme genügten nicht, um die Sicherheitsvorkehrungen der Geräte zu umgehen und man habe auch keine Beweise dafür gefunden, dass die Lücken gegen Kunden eingesetzt würden.

Damit steht die Aussage Apples gegen die der Sicherheitsforscher von ZecOps. Diese behaupten, dass die Lücke aktiv ausgenutzt werde um gezielt ausgewählte Personen auszuspähen, vermutlich im Auftrag von Regierungen und Geheimdiensten.

Apple hat im Zusammenhang mit der Stellungnahme bestätigt, dass die Fehler in Kürze mittels eines Software-Updates behoben werden sollen.

Unsere Artikel zum Thema:

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
24. Apr 2020 um 13:34 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    55 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    55 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30925 Artikel in den vergangenen 7224 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven