ifun.de — Apple News seit 2001. 34 960 Artikel

Speicher von 25 GB auf 3 GB reduziert

MagentaCLOUD setzt auf Nextcloud: Speicher verschwindet, Apps fehlen

42 Kommentare 42

Erneut sind Mac-Nutzer zur Stunde dazu verdonnert auf die Telekom zu warten. Nachdem diese in der vergangenen Woche mit so massiven Problemen bei der Umstellung ihres Cloud-Speicher-Angebotes zu kämpfen hatte, dass die MagentaCLOUD satte vier Tage vom Netz ging, fehlen aktuell immer noch die für heute zugesagten Client-Anwendungen, zum Zugriff auf die MagentaCLOUD und dem Datei-Abgleich direkt vom Mac aus.

Magentacloud

Jetzt auf Nextcloud-Basis

Immerhin steht inzwischen fest, welche Änderungen unter der Haube überhaupt vorgenommen wurden. Die MagentaCLOUD läuft seit dem Update vom 10. Dezember auf Basis des Open-Source-Projektes Nextcloud, das mit einem Skin der Telekom versehen wurde und die Weiterentwicklung von Teilen der Plattform kostengünstig der Community überlässt.

Dies hat allerdings den Vorteil, dass sich die offiziellen Nextcloud-Apps zum Abgleich mit der MagentaCLOUD nutzen lassen, was die Wartezeit auf die offiziellen der Telekom Downloads verkürzen kann. Wie genau sich die Nextcloud-Applikationen entsprechend einrichten lassen hat die Telekom in ihrem Support-Forum ganz ausführlich erklärt:

Magenta Apps Warten

Speicher von 25 GB auf 3 GB reduziert

Hier kümmert sich die Telekom auch um die zahlreichen Kunden, die seit dem Update plötzlich nur noch über 3 GB Speicherplatz verfügen. Diese sind aktuell dazu aufgerufen sich im Support-Forum zu melden. Hier stellen Mitarbeiter den Zugriff auf die eigentlichen Speicherplatz manuell wieder her.

Die Telekom bietet allen interessierten Anwendern 3 GB kostenlosen Speicherplatz in der MagentaCLOUD an, Telekom-Kunden erhalten 15 GB Speicherplatz kostenlos. Zusätzlich bietet die Telekom bezahlte Upgrades an die gegen monatliche Zahlungen von 2, 5, 10 oder 40 Euro 100 GB, 500 GB, 1 TB oder 5 TB Speicherplatz freischalten. Die Mindestvertragslaufzeit bei den kostenpflichtigen Upgrades beträgt jeweils mindestens 3 Monate.

Magenta Cloud Preise

Im Text haben wir einen Zahlendreher korrigiert: Statt „von 3 GB auf 25 GB“ war gemeint „von 25GB auf 3 GB“.

13. Dez 2021 um 16:10 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    42 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    42 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34960 Artikel in den vergangenen 7713 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven