ifun.de — Apple News seit 2001. 24 814 Artikel
Telekom kündigt neue Funktionen an

Magenta SmartHome: „Regeln“ und „Szenen“ ersetzen „Situationen“

Artikel auf Google Plus teilen.
7 Kommentare 7

Die Telekom hat noch für dieses Jahr umfangreiche Änderungen für ihr Smarthome-System angekündigt. Künftig wird es bei Magenta SmartHome keine „Situationen“ mehr geben, statt dessen können „Regeln“ und „Szenen“ für die Automatisierung erstellt werden.

Magenta Smarthome

„Regeln“ definiert die Telekom als einfach zu konfigurierende automatisierte Abläufe, die stets an festgelegte Bedingungen, beispielsweise einen bestimmten Zeitpunkt gebunden sind. Beispiel: Jeden Tag um 18 Uhr sollen die Rollos runtergelassen und die Weihnachtsbeleuchtung eingeschaltet werden. „Szenen“ lassen sich dagegen jederzeit manuell starten oder pausieren. Hier nennt die Telekom den „Kinoabend“ als Beispiel, eine Aktion, bei der „auf Knopfdruck“ die Rollos runtergelassen und das Licht gedimmt wird.

Bereits vorhandene „Situationen“ bleiben dabei erhalten. Wer sich mit dieser Art und Weise der Smarthome-Steuerung arrangiert hat, kann zudem auch noch neue „Situationen“ anlegen. Der Menüpunkt verschwindet bei Bestandskunden erst dann, wenn keine „Situationen“ mehr vorhanden sind.

Magenta Smarthome Regeln Und Szenen Einrichten

Die Neuerungen sollen mit Version 5.0 der Magenta-SmartHome-App noch in diesem Monat Einzug halten. Darüber hinaus hat die Telekom auch neues, mit Magenta SmartHome kompatibles Zubehör vorgestellt:

Laden im App Store
Magenta SmartHome
Magenta SmartHome
Entwickler: Telekom Deutschland GmbH
Preis: Kostenlos
Laden
Mittwoch, 05. Dez 2018, 8:31 Uhr — Chris
7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Rebranden die einfach Homematic Geräte oder wie ist das?

  • Da bin ich aber mal gespannt. Ob das alles so sauber migriert?!

  • Für Anfänger ist Magenta Smart Home durchaus interessant. Hoffe das wird deutlich flexibler als aktuell. Von einem vollwertigen Smart Home kann hier absolut keine Rede sein, da viele Bedingungen und Verknüpfungen bisher nicht möglich sind.
    Mal sehen ob die mich hier als Kunde wieder zurück gewinnen können und das Produkt wieder in die richtige Richtung entwickeln und den Geräteumfang bei Homematic endlich um relevante Produkte erweitern anstatt den 34. Heizungsthermostat anzubieten.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24814 Artikel in den vergangenen 6263 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven