ifun.de — Apple News seit 2001. 33 753 Artikel

Akzentzeichen-Menü und Co.

macOS-Tipp: Exotische Sonderzeichen und Emojis schnell gefunden

6 Kommentare 6

Wenn es darum geht, ein i mit Zirkumflex-Dächlein oder das in nordischen Sprachen vorkommende o mit Querstrich zu verwenden, stehen zumindest jene Nutzer, die nicht regelmäßig in diese Verlegenheit kommen, gerne auf dem Schlauch. Dabei ist es auf dem Mac denkbar einfach, auch nicht alltägliche Sonderzeichen zu schreiben. Das in macOS integrierte Akzentzeichen-Menü leistet hier perfekte Unterstützung.

Akzentbuchstaben Eingeben Mac

Ihr müsst hierfür weder irgendwo in die Menüleiste klicken, noch euch schwer einprägsame Tastaturkombinationen merken. Stattdessen genügt es, die Taste mit dem zugrundeliegenden Buchstaben etwas länger gedrückt zu halten. Das Menü mit den Akzentzeichen öffnet sich dann automatisch und ihr könnt das gewünschte Sonderzeichen entweder mit der Maus, den Pfeiltasten oder vermutlich am schnellsten durch Eintippen der korrespondierenden Ziffer schreiben.

Tastaturübersicht und schnelle Sonderzeichen

Wenn ihr alternativ dazu angezeigt haben wollt, wo sich die entsprechenden Sonderzeichen standardmäßig auf der Tastatur befinden, kann die Tastaturübersicht hervorragende Dienste leisten. Hier könnt ihr über die Menüleiste jederzeit auf ein kleines Fenster zugreifen, mit dessen Hilfe sich die Sonderbelegungen der Mac-Tastatur – also die in Kombination mit dem Drücken von Tasten wie „Alt“ oder dergleichen verfügbaren Zeichen – jederzeit schnell nachschlagen lassen.

Passend zum Thema sei dann auch noch kurz die Zeichenübersicht erwähnt. Hier könnt ihr durch drücken der Tastenkombination Befehl-Control-Leertaste ein Fenster öffnen, mit dessen Hilfe ihr nicht nur schnell eine spezielle Emoji-Grafik aufrufen und durch anklicken ins aktuelle Textfenster einfügen könnt, sondern auch weitere spezielle Zeichen und Symbole findet. Im unteren Bereich der Liste finden sich hier neben mathematischen Symbolen beispielsweise auch Sonderzeichen wie das Copyright-„C“ oder dessen deutsche Variante, das eingekreiste „R“.

09. Mai 2022 um 16:47 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    6 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33753 Artikel in den vergangenen 7518 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven