ifun.de — Apple News seit 2001. 37 680 Artikel

iCloud Private Relay noch ungenau

macOS Monterey: Xcode Cloud-Einladungen begleiten zweite Beta

Artikel auf Mastodon teilen.
6 Kommentare 6

Apple hat den Montagabend dafür genutzt die zweite Vorabversion von macOS Monterey freizugeben. Beta 2 trägt die Build-Nummer „21A5268h“ und läuft im Windschatten der bereits am Donnerstag veröffentlichten Testversionen der mobilen Betriebssystem iOS 15, iPadOS 15 und watchOS 8 ein.

Auch die zweite Testversion des Desktop-Systems ist nach wie vor mit vielen Einschränkungen und unfertigen Komponenten versehen, die Apple in den offiziellen macOS Monterey 12 Beta 2 Release Notes zu Papier gebracht hat.

iCloud Private Relay noch ungenau

Hier geht Apple etwa auf eine Beobachtung ein, die viele Betatester beim Ausprobieren des sogenannten „iCloud Private Relay“ gemacht hatten.

Private Relay

Der Dienst zum sicheren Routing, der die persönliche IP-Adresse gegen eine von Apple bereitgestellte austauscht, hat derzeit noch Probleme damit Regionen exakt zuzuordnen. Vielleicht fehlt es Apple auch noch an Servern, die sich um die Weiterleitung kümmern. Fest steht jedenfalls: Beta-Nutzer die den VPN-ähnlichen Service einsetzen, werden von Streaming-Diensten und Online-Portalen häufig anderen Ländern zugeordnet als jenen, aus denen ihre anfragen eigentlich kommen.

Erste Xcode Cloud-Einladungen werden verschickt

Gute Nachrichten gibt es von den Mitgliedern der Entwickler-Community, die bereits darauf gewartet hatten Apples Server-gestützte Entwicklungsumgebung, den zur WWDC angekündigten Service „Xcode Cloud“ zu nutzen.

Wie Apple in kurzen E-Mails mitgeteilt hat, wurde ausgewählte Entwickler-Accounts nun für die Nutzung des Clouddienstes freigeschaltet den Apple für kontinuierliche Integration und Bereitstellung anbietet.

Xcode Cloud verlagert das Kompilieren von neuen Apps in die Cloud und soll die Macs der Entwickler so für andere Aufgaben entlasten.

Apple MacBookPro Xcode DarkMode 060721 Big.jpg.large 2x

29. Jun 2021 um 08:12 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Off Topic: Mir wurde beim Badget-Zähler jetzt 245 angezeigt. Haben andere auch das Problem, dass selbst wenn nur ein neues Thema erscheint, am Badget ne Zahlt steht, die viel zu hoch ist?

  • Dieser iCloud Private Relay ist einerseits eine echt coole Sache. Andererseits auch ziemlich nervig wenn die IP-Adresse doch nicht verschleiert werden soll. Bsp.: Authentifizierung durch IP (Netzbetreiber-Dienste – „Telekom Tore-Bonus“), Google-Suche (Die Seiten werden dann in der Sprache angezeigt, welche IP-Adresse man erhalten hat z.B. Russisch),…

    Nützlich wäre ein Option im Browser die Seite ohne Private Relay neu zu laden, ohne gleich das ganze zu deaktivieren. Aber die „Verschleierung“ erfolgt anscheinend auf einer anderen Ebene.

  • Wo ist jetzt der Unterschied zwischen Xcode-Cloud und GitHub actions? Einfach nur, dass Apple kostet und GitHub in der Basis kostenlos ist, oder gibt es da noch einen USP?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37680 Artikel in den vergangenen 8161 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven