ifun.de — Apple News seit 2001. 35 291 Artikel

Erweiterte Optionen verfügbar

macOS Monterey: Mac als AirPlay-Empfänger konfigurieren

30 Kommentare 30

Dank „AirPlay to Mac“ lässt sich ein Mac mit macOS Monterey als AirPlay-Empfänger für drahtlos vom iPhone oder iPad übertragene Inhalte verwenden. Damit das Ganze funktioniert, müssen die beteiligten Geräte die unten aufgeführten Systemvoraussetzungen erfüllen, zudem will der Mac auch entsprechend konfiguriert sein.

Die Standardeinstellungen von macOS Monterey sehen es vor, dass der Mac direkt als AirPlay-Empfänger verwendet werden kann. Sinnvollerweise ist diese Funktion allerdings auf den aktuellen Benutzer beschränkt. Ihr könnt also jederzeit selbst per AirPlay Inhalte auf euren Mac schicken, während diese Funktion anderen Nutzern verwehrt bleibt.

Macos Monterey Systemeinstellungen Airplay

In den Systemeinstellungen „Freigaben“ lässt sich dieses Verhalten anpassen. Änderungen wollen allerdings wohl überlegt sein, denn wenngleich die Optionen „Alle im selben Netzwerk“ beziehungsweise „Alle“ hier und da sinnvoll und praktisch sein können, macht ihr den Mac damit doch auch zur potenziellen Bühne für die Inhalte wildfremder Nutzer.

Nehmt ihr in diesem Bereich also Änderungen vor, so ist dringend zu empfehlen, das Zurückstellen nicht zu vergessen, um die AirPlay-Verfügbarkeit wieder auf die eigenen Geräte zu beschränken oder auch komplett zu deaktivieren.

„AirPlay to Mac“ Systemvoraussetzungen

Wenn der Mac wie oben beschrieben als AirPlay-Empfänger konfiguriert ist, lässt er sich in Verbindung mit den folgenden Geräten für die Wiedergabe von externen Medieninhalten nutzen.

Macos Monterey Airplay Systemvoraussetzungen

Apple spricht mit Blick auf die obigen Systemvoraussetzungen für „AirPlay auf dem Mac“ davon, dass sich die Funktion mit diesen Konfigurationen „am besten“ verwenden lässt. Teils ist es aber auch möglich, eine AirPlay-Übertragung mit Einschränkungen auch von älteren Geräten aus zu realisieren. Ist in den Systemeinstellungen die Option „Alle“ oder „Alle im selben Netzwerk“ aktiviert (s.o.), so lässt sich AirPlay mit einer niedrigeren Videoauflösung auch von älteren iPhone-, iPad- und Mac-Modellen und Betriebssystemen streamen.

01. Nov 2021 um 08:57 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    30 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    30 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 35291 Artikel in den vergangenen 7768 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2023 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven