ifun.de — Apple News seit 2001. 22 104 Artikel
Tiere, Kinder und Nights Out

macOS High Sierra: Fotos.app erstellt Andenken zu neuen Themen

Artikel auf Google Plus teilen.
6 Kommentare 6

Lesenswert. Jason Snell hat einen Aufsatz über die kleinen und großen Neuerungen der überarbeiteten Fotos.app verfasst, die Apple zusammen mit macOS High Sierra ausliefern wird.

Reise

Neben den bereits bekannten Neuerungen – die neue Fotos.app wird unter anderen neun neue Farb-Filter mitbringen – geht Snell in seinem Bericht auch auf mehrere Mini-Erweiterungen ein, die er im Gespräch mit Apples Ingenieure im Rahmen der WWDC thematisieren konnte.

Unter anderem spannend: Die von der Fotos.app automatisch erstellten „Andenken“ werden euch zukünftig eine erweiterte Auswahl an Andenken-Kategorien anbieten. Neben den schon bislang verfügbaren Reise-Andenken, den zeitspezifischen Best-Of-Fotos der letzten Wochen und Monate und den ortsspezifischen Bild-Sammlungen wird Cupertino demnächst auch Andenken aus den Kategorien Haustiere, Kinder, Wandern, Tauchen, Wintersport, Nights Out und Essen mit Freunden anbieten.

Apples Vorschauseite spricht bislang lediglich von Haustieren, Kindern, Outdoor-Aktivitäten, Performances, Hochzeiten, Geburtstage und Sportevents.

In High Sierra and iOS 11, Memories is also better at picking photos from particular events, using image analysis to try to pick the best image out of many—the best smile or one where nobody’s blinking.

Direkt Imprt

Im Bericht geht Snell zudem auf dem erweiterten Werkzeugkasten zur Fotobearbeitung (Screenshot) ein und macht auf zwei bislang übersehende Funktionen aufmerksam.

Zum einen lassen sich neue Fotos (von Speicherkarten oder angeschlossenen iOS-Geräten) nun direkt in ausgewählte Alben importieren. Zum anderen bietet die Fotos.app demnächst einen Filter an, mit dessen Hilfe ihr die aktuelle Ansicht anschränken könnt und etwa ausschließlich nach favorisierten Bildern, bearbeiteten Fotos, Videos oder Schlagwörtern filtern könnt.

Auswahl

Montag, 03. Jul 2017, 18:36 Uhr — Nicolas
6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • jmd ne idee wie man in der fotos app in high sierra neue personen hinzufuegt? finde die funktion nicht mehr. danke

  • Wär ja schön, wenn ausgeblendete Fotos auch wirklich endlich ausgeblendet werden. Das nervt mich schon lange.

  • Würde mich freuen, wenn die Foto-App mal mit 360-Grad Bildern umgehen könnte und diese auch als solche darstellt.

  • Wenn wir schon mal beim Wünschen sind: Ich möcht mal ne Funktion bei der man sieht, welche Fotos einem Album zugewiesen sind und welche nicht. So wie es jetzt ist, ist es nur mühsam.

    • Ich möchte deinen Wunsch noch etwas ausweiten …
      Warum sind die in Alben sortierten Bilder überhaupt noch in allen Fotos zu sehen????
      Wenn ich eine Kiste mit unsortierten Fotos habe, diese sortiere und anschließend in ein Fotoalbum klebe (ja, ich weiß, ist old school – ist nur ein Bsp.) sind sie sie auch nicht mehr in der Kiste sondern nur noch in dem Album sichtbar ….. Apples Logik erklärt sich mir an dieser Stelle schon lange nicht mehr ….

      • Das wäre noch besser und eben auch logischer, aber vielleicht brauchts kleine Schritte für die richtige Richtung.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22104 Artikel in den vergangenen 5840 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven