ifun.de — Apple News seit 2001. 20 441 Artikel
Download über den Mac App Store

macOS 10.12.2 als öffentliche Beta-Version verfügbar

Artikel auf Google Plus teilen.
15 Kommentare 15

Die zu Wochenbeginn für Entwickler veröffentlichte erste Vorabversion von macOS Sierra 10.12.2 ist mittlerweile auch für alle Teilnehmer an Apples öffentlichem Beta-Programm verfügbar. Der Download sollte berechtigten Nutzern im Mac App Store angezeigt werden.

Macos 10 12 2

Auf großartige Neuerungen dürft ihr im Rahmen der Installation allerdings nicht hoffen. Das Update kümmert sich Apple zufolge ausschließlich um die Verbesserung der Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit der aktuellen Betriebssystemversion.

Im Rahmen von Apples Beta Software-Programm hat jeder Nutzer die Möglichkeit, Vorabversionen von macOS und iOS zu installieren. Apple weist jedoch ausdrücklich darauf hin, dass ein Einsatz dieser Systeme noch Fehler und Funktionseinschränkungen mit sich bringen kann.

Installiere Beta-Software nicht in einer kommerziellen Umgebung oder auf Systemen mit wichtigen Informationen. Wir empfehlen, die Software auf einem Zweitsystem oder -gerät bzw. auf einer weiteren Partition deines Mac zu installieren.

Bereits seit Dienstag steht mit iOS 10.2 auch eine neue, öffentliche Beta-Version für iPhone und iPad zur Verfügung.

Donnerstag, 03. Nov 2016, 11:22 Uhr — Chris
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Läuft die iOS 10.2 Beta gut genug für den normalen Einsatz? Gibt es bemerkbare Leistungsverbesserungen?

    • Ich habe es am Laufen und soweit keine Probleme. Massive Veränderungen sind mir nicht aufgefallen – ergo: laden nicht unbedingt nötig.

    • Bei mir läuft sie super…. ich habe das Gefühl es ist bei meinem 7 Plus sogar schneller (vllt. weil jetzt die 3 GB RAM benutzt werden

    • also ich meine das manche apps (z.t. vor kurzem erst aktualisiert) etwas lange brauchen zum starten oder nach dem start einfrieren… manche funktionieren nach kurzem warten wieder, andere muss man erst abschießen und neu starten…

      vorher gingen die zumindest ohne probleme… ;-) warten wir mal auf ios 10.2 beta 2…

  • Würde in dieser Version das Problem mit der neuen Speicherverwaltung behoben?

    • Kann man diese Speicher“Verwaltung“ eigentlich komplett deaktivieren? egal ob es funktioniert oder nicht: ich weiß welche Daten ich Lokal verfügbar haben möchte und demnach nicht willkürlich vom System gelöscht werden dürfen!

      • die speicherverwaltung greift doch erst, wenn du die explizit aufrufst? O.o wäre mir jetzt neu das die einfach von sich aus anfängt dateien in die cloud zu schieben oder zu löschen.

      • Diese „Speicherverwaltung“ ist optional. Man sollte am besten schon bei der Installation von Sierra das entsprechende Häkchen abwähöen, oder halt nachträglich in den „iCloud“-Einstellungen.

  • Ist das Problem der Tonaussetzer an einem externen Fernseher behoben?

  • Bei meinem iPhone 7 hat seit iOS 10.2 Siri Probleme mit HomeKit. Szenen werden nicht mehr gefunden obwohl in der Home App vorhanden und dort lasen sie sich auch aufrufen. Nur über Siri nicht mehr.
    Ansonsten läuft alles rund hier mit 10.2.

  • ’n Abend, seit Sierrea läuft mein MBP (mid’12) so langsam wie nie zuvor, bin immer pro Apple gewesen und bin es im Grunde immernoch,
    doch in muss echt zugestehen das sich die …xOS Versionen zunehmend von der Qualität und performance (bereits an anderer Stelle beschrieben)
    wie ich diese erwarte abwenden, dadurch muss ich mittlerweile bei „pro“ Apple Gesprächen immer öfters ein „aber“ oder „leider“ in meine Unterhaltungen einschieben. Wird meiner Meinung dringen Zeit das hier ein Umkehrtrend einsetzt.

  • muss mich dem Kommentar von el-phantasmo anschließen, die Performance von meinem MB Air 2010 ist mehr als dürftig (nur 2GB). Bin Mac Einsteiger und habe praktisch unter Mac-Sierra angefangen Mac-OSX kennen zu lernen. Das System ist träge und zumeist etwa 1.6GB Ram bereits belegt. Kennt jemand einen Trick bisl Leistung und Ram rauszuholen?
    Kommandos wie Sudo pure, bringen nur temporär etwas (verschafft etwas mehr Ram kurzzeitig) gibt es sonst noch 2-3 gute Tipps von Euch Insidern dazu?
    Vielen Dank!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20441 Artikel in den vergangenen 5696 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven