ifun.de — Apple News seit 2001. 21 676 Artikel
   

Machinarium: Das preisgekrönte Point-and-Click-Adventure ist jetzt auch für das iPad 2 erhältlich

Artikel auf Google Plus teilen.
12 Kommentare 12

Wichtig vorab: Dieses Spiel läuft ausschließlich auf dem iPad 2!

Bei der heute neu veröffentlichten App Machinarium (3,99 Euro) handelt es sich um die iPad-2-Umsetzung des 2009 für seine hervorragende Grafik ausgezeichneten, gleichnamigen Computer-Spiels. In der Rolle eines kleinen Roboters Josef müsst eine skurrile Stadt erkunden, dabei diverse Rätsel lösen, einen Bombenanschlag verhindern und dazu noch Josefs Roboter-Liebe retten. Dies alles ist sehr schön in Point-and-Click-Manier umgesetzt. Hier der Trailer:

Im Mac App Store ist das Spiel bereits seit längerer Zeit zum Preis von 7,99 Euro verfügbar und erfreut sich dort ausschließlich hervorragender Bewertungen.

Donnerstag, 08. Sep 2011, 11:01 Uhr — Chris
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Leider gibt es viel zu wenig Adventures auf dem Mac, iPad und Co. Leider! Ich würd mich echt freuen wenn es mal Spiele wie Black Mirror geben würde.

  • Monkey Island, Barthomes Fluch… es gibt schon einige gute!!

  • Das stimmt beide Teile von Baphomets Fluch sing genial. Das hat aufm iPad *richtig* Spass gemacht.

    http://appshopper.com/games/ba.....99s-cut-hd

    Letzte Woche waren alle Big Fish Abenteuer für 0.79€ zu haben (statt 7.99€), da sind auch richtige Abenteuerperlen dabei. Es gibt schon vieles.

  • Ich meinte aber eher Adventures mit unheimlicher Atmosphäre, wie bspw. Black Mirror, Dark Falls, Still Life und Co. Solche Adventure Perlen gibt es leider nicht auf dem Mac und das ist echt zu bedauern.

  • Vorsicht, obwohl unter Sprachen Deutsch mit angegeben wird, ist es nur auf Englisch.

    • Ich bin noch nicht durch, aber das Spiel enthält meines Wissens keinerlei Sprache. Und wer den englisch beschrifteten Speicherknopf nicht findet, ist ohnehin der Dumme.

      • Das Spiel hat aber hinweise im Spiel, diese sind in Englisch und da unter Sprachen Deutsch mit angegeben wird,ist dies nicht Korrekt. Das ganze hat nichts mit Dumm zu tun. Habe auch nie behauptet ich komme mit dem Spiel nicht zu recht.Dies sollte einfach nur ein hinweis sein.

  • roboter-liebe… erinnert mich an eine folge bei ST TNG: „und Mr. Data, gefallen ihnen auch die frauen?“… „ich bin ein android!“… „verstehe; und heute schon ein paar hübsche computer gesehen?“ :D (sinngemäß)

  • Toll wollte grad fragen wo sich die Einstellung versteckt hat

  • Ich fänd genial wenn es eine iPad Umsetzung gibt von der Runaway Reihe. Das Spiel hier kommt ja leider schonmal für mch nicht mehr in Frage da ich nur das iPad1 habe…

    • Wobei ich mich frage, warum das nur fürs iPad2 gemacht wurde. Ich meine, bei einem Super-Duper-Hochgeschwindigkeitsactionspiel könnte ich noch die Ausrede verstehen, das man einen Zweikernprozessor braucht. Aber bei einem Point-and-Click-Adventure sollte doch die Rechenleistung eines iPad1 locker reichen.

  • GourmetZockerAt

    Ich bin sehr erstaunt, dass keine deutschsprachige News Seite über das erstklassige iOS Adventure 1112 berichtet. Es ist so gut, dass ich hier keine weiteren Worte darüber verlieren muss ;)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21676 Artikel in den vergangenen 5777 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven