ifun.de — Apple News seit 2001. 22 118 Artikel
   

Mac, Win, Linux: Floola in Version 2.2

Artikel auf Google Plus teilen.
1 Kommentar 1

Bei Floola, der plattformübergreifenden iTunes-Alternative gibt es mal wieder ein Update. Version 2.2 fixt zahlreiche Fehler und bringt den, zwischenzeitlich korrupten, Web-Video Download (YouTube, Myspace, Metacafé, etc.) zurück.

Um nicht schon wieder das übliche „Was Floola alles kann“-Intro zu bringen, gibt es im Anschluss einfach eine Liste der Verfügbaren Features:


Plattformunabhängig
Floola läuft unter Windows (98 oder neuer), auf jedem Mac und jeder Linux-Distribution mit GTK.


Portabel
Kopiere Floola auf deinem iPod und starte die Applikation von jedem PC, ohne zeitraubende Installation.

Hin & Her Kopieren
Kopiere neue Songs auf deinen iPod und speichere Lieder vom iPod auf deinem Rechner.


Playlisten
Problemlose Bearbeitung sowie leichter Im- und Export (m3u, pls) deiner Playlisten.


Last.fm
Mach mit bei der „Social Music Revolution“.


Podcasts
Volle Podcast Unterstützung.


Youtube & Myspace
Webvideos auf dem iPod. URL eingeben, neue Videos auf dem iPod anschauen.


Lokalisierung

Erhältlich in zahlreichen Sprachen.


Song-Texte
Unterstützung für Song-Texte, selbst bei älteren iPod-Generationen (ab 3G).


Suche nach doppelten Tracks
Schnell & Einfach. Finde doppelte Tracks auf deinem iPod.


Suche nach Dateileichen

Finde verschollene Songs auf deinem iPod.


CD-Cover
Voller Support für CD-Cover und Artwork.


Videos
Einfaches hinzufügen neuer Videos.


Konvertieren

Konvertiere inkompatible Audio- und Video-Formate.


Export in HTML
Erstelle eine HTML-Inhaltsverzeichnis deiner iPod-Songs.


iPod reparieren
Software-Probleme auf dem iPod. Reparier sie!


Notizen
Verwalte deine Notizen.


Growl Unterstützung
(Nur bei der Mac-Version) Volle Integration der System-Benachrichtigungen.


Snarl Unterstützung
(Nur bei der Windows-Version) Volle Integration der System-Benachrichtigungen.


Musik
Floola Spielt deine Musik direkt auf dem Rechner ab.

Mittwoch, 12. Dez 2007, 14:20 Uhr — Nicolas
1 Kommentar bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Kann Floola auch doppelte Titel auf immer und ewig löschen so das sie nie mehr auf meiner Festplatte auftauchen? Wenn ja, geht das auch automatisch? Auf meiner Festplatte leigen tausende Lieder doppelt und dreifach.
    z.B. Paranoid
    Paranoid_1
    Paranoid_2
    Paranoid_3

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22118 Artikel in den vergangenen 5843 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven