ifun.de — Apple News seit 2001. 20 434 Artikel
   

Freie Musik: Jamendo Direkt-Downloads

Artikel auf Google Plus teilen.
6 Kommentare 6

Wer Jamendo noch nicht kennt, sollte hier keine Sekunde weiter mitlesen sondern erst mal diesen Link klicken. Das Portal für freie Musik, kümmert sich um nichtkommerzielle Veröffentlichungen unzähliger Künstler, katalogisiert deren Musik, bietet eine gute Suche, Tags, einen integrierten Player, Empfehlungen, eine lebendige Community und unendlich viele Alben zum kostenlosen Download.

In der Vergangenheit haben wir schon etliche Male auf Jamendo hingewiesen und ausgesuchte Alben über unsere Server zum Download angeboten. Denn das größte Hindernis für den schnellen Einstieg in die Welt der guten, kostenlosen Musik dürften die fehlenden Direkt-Downloads gewesen sein.

Hatte man die passende LP gefunden, war von den Reviews überzeugt und wollte dem spanischen Jung-Talent ein Probelauf im Autoradio geben, so musste man den umständlichen Weg über die angebotenen Torrent-Downloads gehen. Den BitTorrent-Client anwerfen, hoffen das ausreichend Quellen verfügbar sind und warten…

Bei Jamendo.com gibt es nun fast alle angebotenen Alben als direkte HTTP-Downloads. Reinhören, anklicken, Fertig!

Mittwoch, 12. Dez 2007, 14:10 Uhr — Nicolas
6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wow! Zur meiner Scham muss ich gestehen – von der Seite habe ich noch nie was gehört.
    Danke!

  • das war auch immer ne arbeit, diese doofen torrent zu laden…

  • Perfekt!!!! vor allem wenn des mim Torrent wie bei mir nicht ging und mans über Podcast runterladen musste! dickes PLUS für Jamendo!!!

  • Der Download per BitTorrent hat für mich immer sehr gut funktioniert, meistens Downloadraten jenseits von 500kb/s.

    Das neue Design find ich etwas zu hip und zappelig, vorher fand ich es irgendwie sauberer.

    Bleibt zu hoffen dass immer mehr Leute Jamendo kennenlernen werden, denn die Auswahl dort ist mehr als gewaltig, und so gibt es bald keinen Grund mehr Musik „illegal“ herunterzuladen.

  • Sowas find ich toll, hoffentlich bequemen sich die ganzen Leute die immer über die „kommerziellen“ Bands meckern mal dort reinzuschauen, denn das ist eigentlich zusammen mit Leuten die zum Selbstkostenpreis spielen die einzige wirklich nicht kommerzielle Musik, in diesem Sinne GO JAMENDO!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20434 Artikel in den vergangenen 5694 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven