ifun.de — Apple News seit 2001. 38 203 Artikel

Neuer Ordner mit Auswahl

Mac-Tipp: Dateien direkt in neu erstellten Ordner verschieben

Artikel auf Mastodon teilen.
12 Kommentare 12

Zu den weniger bekannten Funktionen von macOS gehört die Möglichkeit, aus eine Auswahl von Dateien direkt in einen neuen Ordner zu verschieben. Speichert diese Option einfach mal irgendwo im Hinterkopf ab, früher oder später findet ihr auch Verwendung dafür.

Sobald ihr im macOS-Finder mehrere Dateien markiert habt, zeigt sich bei einem Rechts- oder CTRL-Klink ganz oben im Kontextmenü die neue Option „Neuer Ordner mit Auswahl“. Wählt ihr diese aus, so geschieht dann auch genau dies. Das Betriebssystem erstellt auf gleicher Ebene einen neuen Ordner und verschiebt die ausgewählten Daten direkt hinein.

Macos Dateien In Ordner Kopieren

Im Alltagseinsatz zeigt sich das Ganze besonders praktisch, wenn man einen Stapel Dateien in Unterordner sortieren oder ausgewählte Dokumente zur Weitergabe vorbereiten will. Seid euch aber dessen bewusst, dass die Dateien bei diesem Vorgang verschoben und nicht kopiert werden.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
12. Feb 2018 um 12:25 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Im Text steht „kopiert“ in den neuen Ordner. Müsste es nicht verschieben (wie in der Überschrift) sein.

      • ich will einen Ordner auf meinem USB-Stick mit einem anderen Ordner vom Mac aktualisieren. Beide Ordner habe viel zu viele (größtenteils gleiche) Dateien, bzw. gleiche Ordnerstruktur. Also, wie mache ich ein Update, ohne alle Dateien zu überschreiben, sondern nur die, die „neuer“ sind.
        Windows Explorer kann das. Beim Mac muss zum Terminal (rsync) greifen.
        Oder übersehe ich so eine elementare Funktion?

      • Indem du im Finder nach Datum sortierst und nur die neuesten rüberschiebst. ;)

  • Michael vom Braucke

    Super Tipp. Obwohl ich viele Dateien hin und her schiebe, ist mir das bisher nicht aufgefallen.
    Dafür gibt es 100 Punkte !!!

  • Off Topic: weiß jemand wie ich z. B. bei Pages „zurück“ gehen, und somit was versehentlich gelöschtes wiederherstellen, kann? Die Buttons in der Symbolleiste funktionieren ja nicht!

  • Letztens auch festgestellt mit dem Ordner anlegen aber Danke nochmal auch von mir!!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38203 Artikel in den vergangenen 8252 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven