ifun.de — Apple News seit 2001. 38 220 Artikel
   

Mac: Telekommänder erlaubt komfortable iTunes-Fernbedienung über die Menüleiste oder Kurzbefehle

Artikel auf Mastodon teilen.
10 Kommentare 10

Menüleisten-Tools für die schnelle Bedienung von iTunes auf dem Mac gibt es ja etliche. Ganz vorne in unserer Empfehlungsliste stehen natürlich kostenlose Apps wie der mächtige Tune-Instructor oder das kompakte myTunesControl. Aber auch ein paar kostenpflichtige Lösungen haben in diesem Bereich durchaus ihre Daseinsberechtigung, beispielsweise der aktuell auf 79 Cent reduzierte Telekommänder.

Als Minisymbol nimmt euch Telekommänder in der Menüleiste kaum Platz weg, bietet aber komfortable und umfassende Kontrollmöglichkeiten für die Apple-Musik-App. Neben den Grundfunktionen wie Play-Pause-Vor-Zurück-Laut-Leise könnt ihr direkt in eine Wiedergabeliste einsteigen oder den aktuellen Songtext einsehen und sogar bearbeiten. Wer mit den Musik-Bewertungen in iTunes arbeitet, wird sich über die schnelle Anzeige und Editiermöglichkeit dieser Sterne-Bewertungen freuen.
Ebenfalls sehr interessant und produktivitätsfördernd ist die Möglickeit, über Telekommänder eigene Tastenkürzel für die Bedienung von iTunes zu verbeben.

Telekommänder kostet regulär 2,99 Euro und ist aktuell zum Preis von 0,79 Euro im Mac App Store erhältlich.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
22. Okt 2012 um 09:13 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Und natürlich braucht man dann den Bartender um etwas Ordnung zu halten…

  • Als ob das eine Rolle spielen würde, ob ich nun oben in der Menüleiste das Symbol anklicke, oder das von iTunes im Dock. Oder kann man damit arbeiten, auch wenn iTunes nicht geöffnet ist?

  • hallo? Noch mal schnell absahnen? Morgen kommt iTunes 11 so what?

  • Völlig sinnlos, morgen kommt das neue iTunes mit besserem Miniplayer!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38220 Artikel in den vergangenen 8255 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven