ifun.de — Apple News seit 2001. 21 674 Artikel
   

RestoreMeNot: Lion Fenster-Wiederherstellung für einzelne Apps

Artikel auf Google Plus teilen.
18 Kommentare 18

Bei der neuen Mac-OS-Funktion Resume scheiden sich die Geister. So hilfreich es sein kann, wenn beim Öffnen eines Programms oder nach einem Neustart alle Fenster, Paletten und sogar der Mauszeiger wieder exakt dort sind, wo sie beim Verlassen der Anwendung waren – ab und an kann das auch nerven.
Apple selbst bietet in Lion nur die Möglichkeit, die Funktion komplett zu aktivieren bzw. deaktivieren. (Systemeinstellungen -> Allgemein -> Fenster beim Beenden und erneuten Öffnen von Programmen wiederherstellen.) Feineinstellungen? Fehlanzeige.

Das kostenlose Tool RestoreMeNot schafft hier Abhilfe. Die Systemerweiterung bietet die Möglichkeit gezielt auszuwählen, bei welchen Anwendungen Apples automatische Fenster-Wiederherstellung nicht greifen soll.

Dienstag, 27. Sep 2011, 18:13 Uhr — Chris
18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das Programm ist scheisse, die Fenster stellen sich trotzdem wieder her!

  • Gibt es denn eine Möglichkeit, Programme (z.b. Safari) standardmässig über das rote X komplett zu beenden, ohne auf „Datei“ und „Beenden“ klicken zu müssen?

  • Ich habe leider keinen Mac (noch nicht), deshalb würd ich gerne wissen bei was für Anwendungen es nerven kann wenn diese wieder gleich angeordnet sin ???

    • Kommt drauf an, mich nervt es gewaltig, wenn du beim herunterfahren des Macs das Häkchen “beim nächsten Anmelden alle Fenster wieder öffnen“ nicht entfernst werden alle geöffneten Programme eingeblendet. und es nervt das Häkchen dauernd zu entfernen. Also mir gefällt diese Funktion nicht.

    • Stell dir mal vor du nutzt den Mac beruflich und privat.

      Du hast im Urlaub ein Video von deiner Familie gemacht und zeigst es der Verwandtschaft am Wochenende. Danach schließt du einfach Quicktime (nur als Beispiel).

      Montag Morgen in der Firma kommst du in ein Meeting und möchtest deinen neuen Gabelstapler verkaufen und zeigst ein Video.

      ZACK schon geht als erstes dein Familien-Urlaubs-Video auf und dann erst das gewünschte Video.
      Ist mir selber schon passiert und kann harmlos ablaufen … oder echt nach hinten losgehen, wenn das Video nicht für die Augen der Person bestimmt ist.

      Nur mal so als Beispiel … man kann genug Szenarien stricken, in denen die Funktion nur stört.

      • ok, das versteh ich jetzt nicht. wenn das programm geschlossen ist, warum mischt sich resume dann ein und öffnet es wieder?

      • Warum Resume das macht???

        Weil genau das, die einzige Aufgabe von Resume ist. Allerdings gibt es Situationen in denen ein Programmneustart wünschenswerter ist, als das Fortfahren (siehe oben).

        Vielleicht bin ich aber auch nur zu unflexibel und will meine Komfortzone nicht verlassen, obwohl Apple es doch besser weiß ;)

  • Wer fährt einen Mac regelmäßig herunter und wozu? (außer Updates)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21674 Artikel in den vergangenen 5777 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven