ifun.de — Apple News seit 2001. 21 690 Artikel
   

Mac OS X Lion kommt im Juli für 24 Euro

Artikel auf Google Plus teilen.
36 Kommentare 36

Im Rahmen der Eröffnungsrede zur WWDC hat Apple heute auch einen einen ausführlichen Ausblick auf die kommende Mac-OS-Version Lion gegeben. Das Betriebssystem wurde durch diverse iOS-Funktionen inspiriert, darunter erweiterte Multitouch-Gesten und Vollbildmodus für Anwendungen.

Lion soll im Juli zum Preis von 23,99 Euro erhältlich sein und wird ausschließlich über den Mac App Store vertrieben. Die Lizenz gilt dann für alle mit dem Benutzerkonto des Käufers verbundenen Macs. Ausführliche Infos zu den neuen Funktionen sowie ein Einführungsvideo findet ihr hier bei Apple.

Montag, 06. Jun 2011, 22:47 Uhr — Chris
36 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hat jemand ne Ahnung wie es mit Studentenrabatt aussieht?

  • aber bei apple.de steht das es 23,99€ kostet?!

  • 23,99 Euro. Steht auf der Seite von Apple

  • Ich finde es nicht gut das es das update ausschließlich übers internet zu holen ist, da ich extrem langsames Internet habe (75kb/sek) …. Was kann ich machen?? Einfach Stunden/ Tage lang downloaden, sind ja 4 Gb

  • wenn ich mir etz einen mac hol bekomm ich dann lion billiger oder sogar kostenlos? wie war das bei den letzten updates.

    • Nein, wie denn auch. So eine Funktion gibt’s im AppStore nicht.

      Einfach abwarten und erst im Juli/August deinen Mac holen, oder dann einfach tiiief in die Tasche fassen und den Preis zahlen.

    • Für gewöhnlich ist Apple in solchen Fällen extrem kulant. Garantieren kann ich nichts, aber es ist wahrscheinlich, dass du OS X Lion umsonst bekommst wenn du dir jetzt einen Mac kaufst und beim Support nachfragst sobald OS X Lion rauskommt. Alternativ kannst du einfach auch jetzt schonmal beim Support nachfragen.
      (Wenn du den Mac bei irgendeinem Reseller holen möchtest sieht das aber sicher anders aus)

  • werden die gesten auch auf älteren macbooks funktionieren?

  • Mal ne andere Frage, is ein update von Leopard auf Lion auch für den Preis drin bzw überhaupt möglich? Oder muss man dann noch Snow Leopard erwerben?

  • Und weil die iTunes Gutscheine ja auch da gelten,… Noch billiger!

  • Mittlerweile heißt Mac OS X Lion offiziell nur noch OS X Lion (wie auch die jetzige Version Snow Leopard). Was das wohl heißen mag?

  • werden die gesten auch auf älteren macbooks funktionieren oder brauch man dafür dann das magic trackpad nötig?

  • Hammer betriebssystem zum geilen tiefpreis, so windoof jetzt bin ich mal auf eure antwort gespannt!

  • Was ist eigentlich mit älteren Macbooks, die noch nen Knopf unten am Trackpad haben? Ich vermute mal stark die Multitouchgesten sind nur eingeschränkt nutzbar. Kann ein Entwickler mit älterem Modell evtl. etwas dazu sagen?

  • Finde ich nicht so gut das man es nur laden kann. Hätte es gerne als DVD um eine saubere Installation durchführen zu können. Ich hoffe das Apple das irgendwie gelöst hat oder vielleicht kann man sich selber eine DVD brennen. Es ist auch so offensichtlich, dass das nur reine Geld mache ist. Versteht mich nicht Falsch, bin der letzte der deswegen rum macht aber hier ist es zu offensichtlich. Wer noch Leopard hat, muss erst Snow Leopard kaufen und dann noch Lion und kann dann nicht direkt auf Lion upgraden. Finde ich ein wenig Schade.

  • Wie ist das eigentlich, wenn ich mir im August einen iMac mit OS X Lion kaufe. Ist dann Lion auf einer DVD dabei? Es wird schon aufgespielt sein, aber was ist, wenn ich die Festplatte tausche? Wie installiere ich dann Lion? Muss ich dann erst Snow Leopard kaufen, um den Mac App Store zu bekommen, nur um dann Lion zu installieren? Wäre doch doof. Oder was, wenn die Festplatte einen defekt hat und deshalb gewechselt werden muss. Wo kriege ich dann Lion her? Gibt es da schon Infos? Ich denke ganz ohne Medium wird es nicht gehen oder?

  • Angenommen ich kaufe mir das Lion update. Mit meinem iTunes account. Jetzt gehe ich an das MacBook meiner Freundin und logge mich da mit meinem Account im AppStore ein lad Lion runter und installiere es. Deaktiviere dann wieder meinen Account auf ihrem MacBook. Theoretisch hat sie dann doch mein lion drauf oder? Also wie stellt Apple sicher dass nicht einer bei all seinen Freunden ein Lion installiert. (abgesehen davon das es gegen die Lizenz verstösst).
    Kann mir kaum vorstellen das ne Nachricht kommt wie:“sorry das Lion wurde mit einem anderen AppStore Account gekauft. Sie dürfen ihren Mac jetzt nicht benutzen“

  • Weiß jemand, ob ich das kostenlos bekomme, wenn ich mir gerade nen mac gekauft habe??

  • Möchte lieber Lion auf DVD kaufen, zb. wegen wiederherstellung und Co. Und da würde ich lieber bar bezahlen …

  • Mir stellt sich die Frage, ob ich an meinem Mac im Büro den MacAppstore-Account kurz auf meinen privaten umstellen kann und dann Lion, das ich mir bis dahin privat gekauft habe, auf dem Büro-Mac kostenlos installieren kann? Wenn ich dan der MacAppstore wieder zurück umstelle, was passiert dann?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21690 Artikel in den vergangenen 5778 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven