ifun.de — Apple News seit 2001. 30 451 Artikel

Wi-Fi-6 und integrierter Zigbee-Hub

HomeKit-Router eero 6 in Deutschland erhältlich

19 Kommentare 19

Amazon bietet den eero 6 jetzt auch in Deutschland an. Der Mesh-Router mit Wi-Fi-6-Unterstützung ist einzeln zum Preis von 149 Euro oder als 3er-Set zusammen mit zwei Signalverstärker für 299 Euro erhältlich. Einzelne Signalverstärker werden für 109 Euro angeboten.

Eero 6 Router

Als Einzelgerät verspricht der eero 6 schnelles WLAN mit bis zu 900 Mbit/s auf einer Fläche von bis zu 140 Quadratmetern. Abhängig von den örtlichen Gegebenheiten ist die Erweiterung und der Aufbau eines Mesh-Netzwerks mithilfe von zusätzlichen Signalverstärkern erforderlich. Dem Hersteller zufolge lassen sich so Flächen mit bis zu 460 Quadratmetern mit WLAN versorgen.

Der eero ist insbesondere für den Einsatz auch in Smarthome-Umgebungen konzipiert. So bietet das Gerät Unterstützung für mehr als 75 Geräten gleichzeitig. Zudem ist ein Zigbee-Hub direkt integriert, sodass kompatible Smarthome-Geräte auf einen separaten Hub verzichten können.

Eero 6

Die eero-Systeme von Amazon lassen sich einfach per App einrichten und verwalten. Zudem bieten die Router HomeKit-Unterstützung für zusätzliche Sicherheitsoptionen*.

Der eero 6 tritt die Nachfolge der derzeit ebenfalls noch erhältlichen Standard-Ausführung von eero an, die wir bei ihrer Markteinführung ausführlich vorgestellt haben.

*Hinweis: Die HomeKit-Unterstützung wird zwar auf der Produktseite erwähnt. Wir wir erfahren haben, steht dies zumindest bei Verkaufsstart noch nicht zur Verfügung. Wir rechnen damit, dass die HomeKit-Anbindung per Update nachgeliefert wird.

Produkthinweis
Das brandneue eero-6-Dualband-Mesh-Wi-Fi-6-System von Amazon mit eingebautem Zigbee Smart Home-Hub | 1er-Pack 149,00 EUR
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
21. Apr 2021 um 11:22 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    19 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    Phil
    27 Tage zuvor

    Ist der mit den aktuellen eero Routen kombinierbar?

    4swz
    27 Tage zuvor
    Reply to  Phil

    Kann problemlos in ein bestehendes System integriert werden. Habe in mein Eero Netz bereits einen Eero 6 Router und eine Satelliten (in den USA bestellt) integriert. Funktioniert ohne Probleme.

    Steffen
    27 Tage zuvor

    Das steht da bei Amazon:
    WLAN-Konnektivität
    Dualband-WLAN Wi-Fi 6, simultan 2:2 (802.11ax), kompatibel mit älteren WLAN-Standards

    KaroX
    27 Tage zuvor
    Reply to  Steffen

    Mit WLAN-Standards ist aber was anderes gemeint.

    afellow
    27 Tage zuvor

    Achtung: Die Signalverstärker haben keine LAN-Anschlüsse.

    WebWusel
    27 Tage zuvor
    Reply to  afellow

    Sehr schade das bei dieser Version zwischen Router und Signalverstärker unterschieden wird.

    Krümelmonster
    27 Tage zuvor
    Reply to  afellow

    Oh mann, wieso das denn??
    Wäre das der Fall, hätte ich zugeschlagen.

    Larosen
    27 Tage zuvor
    Reply to  afellow

    Ich würde stets die Unifi U6 Lite mit 2×2 Wifi 6 bevorzugen, da diese mit LAN Anschluss deutlich stabiler laufen. Wenn man viele Geräte im Haus vielleicht sogar die 4×4 U-6 Long Range Version. (Für Long Range muss der Standort des Controllers in den USA oder ä. sein (ist natürlich in Deutschland nicht erlaubt))

    Steffen
    27 Tage zuvor
    Reply to  Larosen

    Ich nutze noch die UAP-AC-LITE.
    Was kann denn die LongRange Version aus USA? Mehr Reichweite/Leistung? Oder schneller?

    R0ger
    27 Tage zuvor
    Reply to  Larosen

    Ich nutze google…

    Castle
    27 Tage zuvor
    Reply to  Larosen

    Ich empfehle dazu folgenden Beitrag von Crosstalk Solutions auf YouTube. https://youtu.be/uUeUZTesj3M. Da wird der U6-LR ausführlich vorgestellt. Aber bereits der U6-Lite schnitt sehr gut ab, trotz nur 2×2 MIMO: https://youtu.be/f5WUifimRcE

    Bendr
    26 Tage zuvor
    Reply to  Larosen

    Die U6 LR haben aber auch den Vorteil, dass sie auf dem 5 GHz-Band doppelt so schnell sind. Wenn man 1 GBit/s WAN hat und Wireless-Uplinks nutzt, dann schafft man mit dem U6 LR netto die 1 GBit/s über die wireless angebundenen APs.

    Bei bis zu 500MBit/s WAN reichen bei Wireless Uplink aber auch die U6 Lite völlig.

    sebid
    27 Tage zuvor

    Und wo bleibt der Eero Pro 6? Hoffe, der kommt auch bald.

    Halber
    27 Tage zuvor

    900 Mbit/s? Fehlt da ne Null? Was soll bei 900 bitte schnelles WLAN sein und das bei/mit WiFi 6.

    KaroX
    27 Tage zuvor
    Reply to  Halber

    Naja, der Unterschied zwischen WI-FI 5 und 6 ist gravierend.

    Bendr
    26 Tage zuvor
    Reply to  Halber

    Also Wifi 6 ist schon eine andere Liga. Die Maximalwerte bilden nur einen kleinen Teil der Wahrheit ab. Was nützen mir 9000MBit/s, wenn das nur bis 10cm vom AP möglich ist und danach die Datenraten rapide bis auf 10MBit/s abfallen?

    Halber
    25 Tage zuvor
    Reply to  Bendr

    Genau so ist es bei den ‚älteren‘ Modellen. Wird bei dem neuen Modell nicht anders sein. Sowieso Schwachsinn dieses eero. Nix anderes als die FritzBox mit ihren Mesh-Routern.

    balu
    27 Tage zuvor

    Kein lan bei den Verstärkern? Wer denkt sich denn so was aus?!

    Jan G.
    26 Tage zuvor
    Reply to  balu

    Vermutlich der Product Controller, der damit noch 20 Cent bei den Produktionskosten rausquetschen kann.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30451 Artikel in den vergangenen 7147 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven