ifun.de — Apple News seit 2001. 21 940 Artikel
Auch neue Banken unterstützt

Mac-Banking: MoneyMoney bereit für macOS High Sierra

Artikel auf Google Plus teilen.
21 Kommentare 21

MoneyMoney, die von uns favorisierte Banking-App für den Mac, ist bereit für macOS High Sierra. Die neu veröffentlichte Version 2.2.18 bringt entsprechende Kompatibilitätsanpassungen und dazu eine Reihe kleinerer Verbesserungen sowie Unterstützung für weitere Banken.

Moneymoney Ueberweisung

Mit einem Kaufpreis von 24,99 Euro tanzt MoneyMoney beim gegenwärtigen Trend zu kostenlosen Banking-Anwendungen aus der Reihe. Der Entwickler bietet im Gegenzug aber eine gut gepflegte und robuste Banking-App, die keine Wünsche offen lässt. Neben klassischen Giro- und Tagesgeldkonten lassen sich auch Kreditkarten, Aktiendepots, Bausparverträge und mehr verwalten. Wie bei allen Banking-Apps solltet ihr vor dem Kauf aber auf der Liste der unterstützten Banken nachsehen, ob euer Institut dabei ist. Alternativ könnt ihr auch einfach die vom Entwickler angebotene 30-Tage-Testversion laden um euch ein vollständiges Bild der App zu machen.

Neue Funktionen in MoneyMoney 2.2.18

  • Kompatibilitätsanpassungen für macOS 10.13 High Sierra.
  • Text in der Umsatzliste kann selektiert und in die Zwischenablage kopiert werden.
  • Unterstützung der Scalable Capital.
  • Unterstützung der Baader Bank.
  • Unterstützung der Akbank.
  • Unterstützung der Ferratum Bank.
  • Unterstützung der Revolut-Kreditkarte.
  • Unterstützung des CosmosDirekt-Tagesgeldkontos.
  • Unterstützung für noch mehr von First Data herausgegebenen Kreditkarten.
  • Unterstützung des Abrufs von PDF-Kontoauszügen von der Website der apoBank.
  • Unterstützung von photoTAN-Überweisungen bei der Commerzbank.
  • Vorbereitet für das kommende SEPA 3.1.
Laden im App Store
MoneyMoney
MoneyMoney
Entwickler: MRH applications GmbH
Preis: 24,99 €+
Laden
Dienstag, 18. Jul 2017, 14:17 Uhr — Chris
21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Erstens: ist MoneyMoney tanzt MoneyMoney
    Da hat wohl jemand zwei Sätze durcheinander geworfen ;-)
    Auch dass der Entwickler im Gegenzug eine gute App liefert klingt irgendwie, als würdet ihr den Preis von 25 Euro als negativ ansehen. Ich finde gerade das macht die Anwendung extrem attraktiv!

  • Eine wirklich sehr gute App die ich gerne benutze. Auch schwierige Aufgaben wie eine Eigenkapital-verwaltung inkl. Gegenbuchungen werden sehr gut umgesetzt. Dazu ist die App noch nie abgestürzt oder hat Probleme gemacht.
    Leider unterstützen einige Banken generell keine Fremdanwendungen für Überweisungen, aber dafür können die Entwickler dieser Anwendung nichts.

  • Schließe mich an, die App ist eine absolute Empfehlung.

  • Benutze die App schon seit Jahren. Der Entwickler ist sehr hilfsbereit und reagiert schnell. 25 EUR sind mehr als angemessen für dieses Programm!

  • Ich nutze die App seit Jahren geschäftlich und privat. Sie ist absolut der Hammer und lässt keine Wünsche für mich offen!

  • Hat leider keinen iOS companion, oder irre ich mich?

  • Finde die App auch richtig gut gemacht!
    Leider kann man das Programmsymbol nicht im Dock ausblenden und so nimmt es bei laufendem Programm unnütz Platz weg… Wozu ein Symbol in der Menüleiste wenn es eh im Dock immer da ist?

    Ansonsten gut durchdacht :)

  • Ich verwende die App auch schon seit Jahren (geschäftlich & privat) und der Support ist der Hammer. Sie läuft tadellos und lässt keine Wünsche offen. 25 Taler sind mehr als angemessen. Es wäre super, wenn es eine App für IOS eines Tages geben würde.

  • Besste app auf dem Mac. Nutze ich sehr gerne. Leider gibt es keine ios app. Hab schon mal nachgefragt.

  • Ganz tolles Programm, jeden Cent wert

  • Advanzia, Amex und Mercedes Bank support? Das ist ja wie im Schlaraffenland! Tschüss Banking4X!

  • Super Programm.
    Nicht zu vergessen: die automatische Kontoauszugs-Archivierung!

  • Hat einer der MoneyMoney-Nutzer hier ne einfache Möglichkeit gefunden, die Daten von MoneyMoney zu Lexware Buchhalter zu transferieren?

    • Du kannst bei Lexware deine Bank direkt eingeben, der Kontostand ist somit zeitnah abzurufen. Ein umständliches importieren ist damit überflüssig

      • Für die Zukunft ist das o. k. was mache ich aber mit den Daten, die ich in Lexware nicht mehr abrufen kann? Natürlich könnte man mehrere 100 Einträge manuell eingeben, aber sie sind ja in MoneyMoney vorhanden, daher meine Frage.

  • Spitzenprogramm, habe den Kauf nie bereut und hab sie seit dem im Einsatz. Einziges Manko für mich (und der Entwickler will keine Option einbauen). Wenn auf eine Vorlage doppelt klickt, öffnet sich diese zum bearbeiten. Meiner Meinung nach wäre es wünschenswert, wenn ich die Option hätte bei doppelklick aus der Vorlage eine Überweisung zu erstellen. Eine Überweisung mache ich aus einer Vorlage wesentlich häufiger als eine Änderung der Vorlage.

    Ansonsten Top!

  • Wirklich das beste Programm, nur leider immer noch kein iOS oder sync zwischen zwei Macs. Sehr schade, das.

  • Leider kann man das Verhalten des Doppelklicks auf Vorlagen nicht ändern. Mir wäre es lieber wenn sich diese nicht zum Bearbeiten öffnen würde, sondern eine neue Überweisung erstellt, wenn man doppelt drauf klickt. Das will der Entwickler aber nicht.

    Ansonsten ein Super Programm

  • MoneyMoney ist auch meine Banking-App der Wahl geworden, nachdem ich über Jahre auch Konkurrenzprodukte ausprobiert habe (Bank X, MacGiro, Banking 4X, Outbank, Finanzblick). Seit ca. 2 Jahren im Einsatz. Und zufrieden. Nur: eine 2. Kategorie wäre schön.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21940 Artikel in den vergangenen 5812 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven