ifun.de — Apple News seit 2001. 20 070 Artikel
Neue Fernbedienung

Logitech Spotlight Presenter: „Apple Remote“ für Präsentationen

Artikel auf Google Plus teilen.
18 Kommentare 18

Mit dem Spotlight Presenter hat Logitech eine mit dem Mac und Windows kompatible Fernbedienung für Präsentationen neu im Programm. Das Gerät kann unter anderem dazu genutzt werden, Bildausschnitte zu vergrößern oder ausgewählte Bereiche hervorzuheben.

Logitech Presenter

Die in den Farben Schwarz, Gold und Silber erhältliche Fernbedienung erinnert ein wenig an Apples alte Aluminium-Remote und kommt mit lediglich drei Tasten aus: Zeiger, Weiter und Zurück. In Kombination mit der zugehörigen Software wird neben klassischen Fernbedienungs- und Pointerfunktionen die Möglichkeit, auf dem Bildschirm Elemente hervorzuheben und zu vergrößern sowie eine Funktion zum gestengesteuerten Scrollen bereitgestellt. Die Sonderfunktionen sind auf die gängigen Präsentations-Apps Powerpoint, Keynote, Google Slide, Prezi und die Darstellung von PDF-Dokumenten abgestimmt. Die von Logitech bereitgestellte App bietet auch eine Timer-Funktion und die damit verbundene Möglichkeit, sich zu festgelegten Zeiten per Vibrationsalarm über die Fernbedienung aufmerksam zu machen.

Die Bluetooth-Verbindung soll laut Hersteller einen Bewegungsradius von bis zu 30 Metern ermöglichen. Alternativ zu Bluetooth Smart kann die Verbindung auch über einen mitgelieferten USB-Empfänger bewerkstelligt werden. Die Akkulaufzeit gibt der Hersteller mit bis zu 3 Monaten an, schon nach einer Minute Ladezeit sollen Präsentationen mit bis zu 3 Stunden Länge möglich sein.

Der Spotlight Presenter ist in den Farben Schwarz, Gold und Silber zum Preis von 129 Euro bei Logitech und in Kürze auch über den Apple Store erhältlich.

Mittwoch, 01. Feb 2017, 10:16 Uhr — Chris
18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hallo zusammen, sowas für iOS und dessen Keynote wäre mal wirklich nötig, gerade im beruflichen Umfeld erntet die Fernsteuerung mit einem iPhone nur komische Blicke.

  • Liebes iFun-Team, da habt ihr euch verlesen! Nach bereits 1 MINUTE sind 3 Stunden Präsentationen möglich und nach 1 STUNDE ist der Akku vollständig geladen.

  • Sorry aber der Preis ist total übertrieben. 49€ wären ok. Für den Preis bekommt man ja fast ein Apple TV

  • Ich war interessiert, bis ich den Preis gesehen habe. Aber bekanntlich bestimmt die Nachfrage den Preis, also warten wir mal ein paar Wochen. :)

  • 129€? Sind die noch ganz dicht? Kennt jemand eine schlichte Fernbedinung (wenig Buttons) aber ohne die ganzen Zusatzfunktionen? Brauche nur vor/zurück

    • Ne sowas gibts nirgends. IRONIE off

      Zu Faul bei Amazon oder Google nachzusehen?

      Versuchs mal mit Logitech R400 – der wohl beste den ich bis JETZT benutzt habe.

  • Gut, dass ich die von der ATV noch verwenden kann :D Hatte das Feature damals nur zufällig entdeckt

  • Ja genau, die ATV Bluetooth Fernbedienung in Verbindung mit der Software „BetterTouchTool“
    Und es bleiben keine Wünsche offen.
    Preis ist dann wenigstens vertretbar.

  • Mit der Apple Remote vom Apple TV 4 funktioniert doch die Remote in Verbindung mit SiriMote (App auf Mac) ganz gut, oder? Zumindest laut Software. Bei mir hat’s gehapert bisher. Habt ihr Erfahrungen?

  • Habe mir einen Pointer von Satechi zugelegt, der funktioniert mit MacOS und iOS per Blutooth, hat auch Mediasteuerung, Laserpointer und kostet nicht mal die Hälfte.

  • Funktionieren die Kensington und Satechi Remotes bei euch im iOS noch? Zumindestens bei meinem Satechi war ja ein Umweg über die Voice Over Funktion nötig und das hat mit einem der letzten iOS Updates dann nicht mehr funktioniert!?
    Also wenn jemand einen Presenter weiss, der sicher mit Keynote auf iOS funktioniert, immer her damit! (Weil mit iPhone präsentieren find ich mehr als peinlich und aus irgendeinem Grund macht das Tim Cook bei den Apple Keynotes auch nicht!? Warum wohl??? :-(

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20070 Artikel in den vergangenen 5635 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven