ifun.de — Apple News seit 2001. 23 813 Artikel
Nach Kritik:

Logitech ersetzt Harmony Link kostenlos durch Harmony Hub

Artikel auf Google Plus teilen.
24 Kommentare 24

Logitech reagiert auf erfreuliche Art und Weise auf die Kritik an der geplanten Deaktivierung der Harmony-Link-Fernbedienungen. Besitzer der ab März kommenden Jahres nicht mehr unterstützten Geräte erhalten im Austausch ein aktuelles Modell des Harmony Hub kostenlos.

Logitech Harmony Hub

Den Harmony Hub kann man als Nachfolger des schon längere Zeit aus dem Programm genommenen Harmony Link bezeichnen. Der Hub lässt sich mit der für Smartphones und Tablets erhältlichen Harmony-App ansprechen sowie in Verbindung mit einer Hardware-Fernbedienung von Logitech verwenden und ist zudem mit Amazon Alexa kompatibel. Das aktuelle Modell wird derzeit für rund 100 Euro angeboten. Laut Logitech lässt sich der Hub für die Steuerung von mehr als 270.00 kompatiblen Geräten von 6.000 Herstellern benutzen.

Die Details zur Umtauschaktion beschreibt Logitech hier. Kunden sollen vor März 2018 eine entsprechende Benachrichtigung erhalten. Wer bereits von einem vergünstigten Upgrade-Angebot auf den Harmony Hub Gebrauch gemacht hat, erhält den Kaufpreis dem Hersteller zufolge vollständig erstattet.

Freitag, 10. Nov 2017, 12:35 Uhr — Chris
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Geht doch :) Hätte Logitech auch selber drauf kommen können

  • Da hätte man wohl erst mal nachdenken sollen….der Ruf ist jedenfalls ruiniert. Top Management ;)

    • Ja…. es wird auch nie wieder jemand VW kaufen….

      • Auch nie wieder was von apple…

      • Bei 15k€ für nen alten Dieselpassat wenn man sich einen neuen kauft, dann funktioniert das Anreizsystem bei VW. Sonst wäre es schwierig.

        In einem Jahr ist der Markt dann gesättigt und die Verkaufszahlen sinken wieder, trotz Rabatte.

    • Schlechte PR ist auch PR. Hätten wir das sonst mitbekommen? Und hätten wir dem ganzen so viel Aufmerksamkeit geschenkt? Bezweifle, dass sich das Management nicht im Vorfeld bereits darüber Gedanken gemacht hat. Strategie…

  • Ich nutze eine Harmony 950 in Kombination mit einem Hub (oder Link) –
    Diese Kombi nennt sich heute Harmony Elite.

    Ich bin begeistert, und steuere damit meine gesamte Media-Ausrüstung inkl. Beleuchtung.

    Wenn man das System voll ausreizen will (mit Szenen usw.) ist es erforderlich, sich intensiv mit dem Thema auseinanderzusetzen, dann gibt es aber auch kaum Grenzen!

    Hifi/Media_player/ Soundbar /PS4 / Fernseher / Beamer – in Kombination in Szenzen zusammengefasst mit Lichtszenen. Alles machbar !

    Meine Frage: Ich hab keine Ahnung ob ich nun einen Hub oder einen Link habe.
    Die beiden sehen sich sehr ähnlich.
    Ich habe das betreffende Teil mal einzeln nachgekauft.

    Wo liegt der Unterschied?

    • Soweit ich weiß, würde der Link in Deutschland nicht verkauft.

    • Der auslaufende Link wurde in Deutschland niemals verkauft. Solltest du also nicht importiert haben aus den USA hast du sehr wahrscheinlich eh den Hub und die 950 funktioniert auch nur mit dem Hub. Die hab ich nämlich auch im Einsatz ;)

    • Soweit ich weiss ist Link rund und das Hub ein Rechteck mit abgerundeten ecken.

    • Du hast natürlich den Hub. Also die gleiche Konstellation wie ich. Das wurde so in D verkauft. Du musst dir also keine Sorgen machen. Du bist für die Zukunft gerüstet. Logitech unterstreicht dies ja nun indem es ausschließlich nur noch auf den Hub setzt.

  • Aber immerhin korrigieren die ihren Fehler. Sie haben gehört, dass den Kunden das nicht passt und reagieren drauf. Das machen auch nicht alle Anbieter.

  • Geht mir genauso, muss mein Hub gewechselt werden…?

    • Wenn du den Hub hast, hast du das aktuelle Gerät. wenn du den Link hast, wird dir der kostenlos ersetzt. Da in Deutschland offiziell nur der Hub verkauft wurde, ist die Wahrscheinlichkeit dass du betroffen bist, eher gering.

  • also noch schnell einen bei ebay kaufen

  • hab seit 2 Jahren die Elite und war bis gestern zu frieden, da alles einfach über App entdeckt einzurichten war, jetzt soll ich am PC ein Firmware Update machen, welchen ich nicht habe…

  • Nette Marketingstrategie die Logitech da fährt, erst die Deaktivierung und somit vorsätzliche Obsolenz eines Produktes ankündigen, damit die mediale Aufmerksamkeit durch einen „Shitstorm“ hochschrauben, um dann in letzter Instanz doch den Joker zu zünden. Wer meint das wäre keine Absicht gewesen lebt in einer Traumwelt, egal, was bleibt ist der positive Eindruck dieser ‚branchenunüblichen‘ Geste und das zudem bei sehr vielen Leuten die diese Diskussion verfolgt haben, oder betroffen waren! Was will man mehr, Win-Win Situation sozusagen!

    • Käse. Logitech lenkt ein, da der Imageschaden zu groß wäre. Das jetzt ist nur Schadensbewältigung. Wenn sie von Anfang an gesagt hätten, dass kostenlos getauscht wird, wäre das fürs Image ein Joker, aber so ist es das sicher nicht, trotz gleichem Ergebnis.

  • Ich hab noch ein Harmony Hub mit Smart Keyboard bei mir rumliegen. Falls das jemand haben möchte, kann er sich bei mir unter [email protected] melden.

  • Und wenn der nicht mehr funktioniert steht man trotzdem da

  • Moin,
    ich hatte bezüglich dieser Problematik bei Logitech angefragt und hier die Antwort:

    „Wie ich Ihrer Anfrage entnehme möchten Sie wissen ob es zutrifft, dass Harmony Link Geräte nach dem 16.03.2018 nicht mehr funktionieren.
    Es ist richtig, dass Harmony Link ab März nächsten Jahres nicht mehr unterstützt wird.
    Ich möchte aber darauf hinweisen, dass dieses Produkt in Europa nicht verkauft wurde und nichts mit dem Harmony Hub zu tun hat.“
    Somit ist die ganze Aufregung umsonst, zumindest für Deutschland.
    Gruß
    Doktor Bob

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 23813 Artikel in den vergangenen 6110 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven