ifun.de — Apple News seit 2001. 38 346 Artikel
   

Loewe kündigt hochwertigen AirPlay-Lautsprecher und iPad-App für die TV-Steuerung an

Artikel auf Mastodon teilen.
13 Kommentare 13

Der Name Loewe steht für High-End im TV- und Audiobereich. Ende November will der Kronacher Hersteller nun seinen ersten AirPlay-Lautsprecher in den Handel bringen. Der Loewe Air Speaker kommt zunächst schlicht und elegant in Schwarz oder Silber, gegen Aufpreis lässt sich die Oberseite in einem frei wählbaren RAL-Farbton bestellen.

Der Air Speaker wird drahtlos oder per Kabel ins Hausnetz eingebunden. Neben der Möglichkeit, den Lautsprecher mit AirPlay-Audio zu beschicken, steht ein AUX-Anschluss sowie eine USB-Buchse für den direkten Anschluss eines iPod oder iPhone zur Verfügung. Zwei Subwoofer sorgen in Kombination mit zwei Hoch- und Mitteltönern für kräftigen Sound mit insgesamt 80 Watt Leistung.

Voraussichtlich im November wird Loewe den Lautsprecher mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 750 Euro in den Handel bringen.

iPad-Steuerung für Loewe-TVs

Und noch eine interessante Neuerung von Loewe: Der Hersteller arbeitet an einer iPad-App für die Steuerung der hauseigenen TV-Geräte, die neben den klassischen Fernbedienungsfunktionen erweiterte Nutzungsmöglichkeiten, wie beispielsweise einen komfortablen Programmführer beinhaltet. Dieser bietet neben aktuellen Programminformationen auch themenbasierte Empfehlungen oder ausführliche Infos zu den mitwirkenden Schauspielern. Auch die Programmierung von Aufnahmen direkt aus der App wird möglich sein.

Das schöne an einer solchen Erweiterung ist neben der komfortablen Bedienmöglichkeit auch die Tatsache, dass beim Stöbern im Programm oder Navigieren keine störende Einblendung auf dem TV-Bildschirm erfolgt.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
19. Sep 2011 um 10:32 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Hm…

    kommt etwas spät und preislich gegenüber dem Sonos wohl nicht konkurrenzfähig !

    • Das sehe ich anders! Loewe ist einfach stark in der Qualität.

    • Lautsprecher gehören zu der Kategorie Dinge, bei denen nicht nur der Preis zählt.
      Es gibt Leute, die sich ein 2000 Euro Teufel THX Soundsystem für ihr Wohnzimmer kaufen, obwohl es auch 5.1 Systeme für weniger als 50 Euro gibt. Der Klang macht den Unterschied ;o)

      • @ Pazuzu:

        … und Optik :)

      • Es gibt sogar Leute die halten Bose für das non-plus-Ultra ;)

      • Bose..na ja…definitiv keine schlechte Firma, jedoch zumeist überbewertet. Es gibt auch andere gute Hersteller.
        (Viel amüsanter fand ich es aber als mir hier auf ifun mal jemand sagte die Speaker seines Sonos ZP90 (oder dergleichen) wären vom Klang her besser und sauberer als Studiospeaker von Genelec^^)

        Eine gute Optik ist immer wünschenswert solange der Klang nicht darunter leidet, wohl wahr :o)

  • Geht auch die programmdirektwahl aus dem tvprogramm heraus?

  • Wann kommt endlich die App? Morgen kommt mein neuer Art46!!!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38346 Artikel in den vergangenen 8275 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven