ifun.de — Apple News seit 2001. 25 763 Artikel
Hersteller bessert nach

LED-Lightstrips im Alu-Profil: Jetzt passt alles

38 Kommentare 38

Zu Monatsbeginn haben wir über die Möglichkeit berichtet, smarte LED-Lightstrips, wie sie von Philips Hue und weiteren Herstellen angeboten werden, in Aluminium-Profilen zu verbauen. Neben optischen Vorteilen bieten sich auf diese Weise auch neue Anwendungsmöglichkeiten. Zudem gibt es die Profile auch mit mattierter Abdeckung für diffusere Lichteffekte.

Led Streifen Alu

Für unseren Artikel hatten wir uns Alu-Profile des Anbieters SO-TECH besorgt, bei der Verarbeitung aber massive Probleme. Wie sich im Anschluss herausgestellt hat, stammte das von uns verwendete Profil aus einer fehlerhaften Lieferung. Der Hersteller hatte uns kontaktiert und mittlerweile auch Ersatz geliefert, der wie unten beschrieben nun voll und ganz den Erwartungen entspricht.

Ausprobiert: Alu-Profil als Halterung für Lightstrips (Teil 2)

Mit der Nachlieferung der SO-TECH-Profile konnten wir auf Kraftakte und Schutzhandschuhe verzichten. Die Abdeckung lässt sich nun ohne Mühe von der Seite einschieben. Für den Abschluss liegen zwei Endkappen bei, wobei wir nur eine davon verwenden, auf der Anschlussseite steckt die Kabelentlastung der Lightstrips im Profil.

Led Lightstrips Alu Profil Matte Abdeckung

Nein, da sind keine Kratzer drin: Oben klebt noch eine Schutzfolie drauf

Der Fehler bei dem ursprünglich von uns getesteten Profil war offenbar auf einen Lieferantenwechsel zurückzuführen. Dies deckt sich auch mit den zahlreichen Hinweisen von Lesern, die Profile des gleichen Anbieters bereits ohne Probleme in Verwendung haben.

Mit Blick auf die Abdeckung empfehlen wir die matte Variante. Es ist natürlich Geschmacksache, aber auf uns wirkt das diffusere Leuchtergebnis ansprechender als die harten LED-Punkte der „nackten“ Lightstrips. Ihr dürft allerdings nicht erwarten, dass sich die einzelnen LEDs komplett kaschieren lassen. Die Leuchtpunkte sich auch durch den matten Kunststoff – wenngleich um einiges schwächer – immer noch deutlich wahrnehmbar.

In den Kommentaren zu unserem letzten Artikel haben einige Leser auch auf die „Budget-Lösung“, die Lightstrips in Kunststoff-Kabelkanälen zu verbauen, hingewiesen. Natürlich ist dies ebenfalls eine Option, die Entscheidung für und wider hängt letztendlich vom persönlichen Anspruch ab. Die Alu-Profile mit matter Abdeckung ist für unseren Geschmack die edelste Variante zum Verbauen der Leuchtstreifen.

Philips Hue Lightstrip Led Alu Profil Set

Produkthinweis
LED Alu Profil-PH1 (2000 x 18 x 8,5 mm) für breite LED Stripes bis 16 mm (z.B. für Philips Hue LightStrip)... 16,49 EUR
Montag, 18. Feb 2019, 15:42 Uhr — Chris
38 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • 5,99€ wäre es mir wert. Frecher Preis mMn für das günstige Produkt.

    • Jeder hat eine andere Vorstellung von günstig und nicht jeder hat einen dicken Geldbeutel, aber 16,49 € als unverschämt zu beschreiben, halte ich für unverschämt.

    • Das sagt ausgerechnet ein Apple User… klingt irgendwie schizophren…

    • Musst ja nicht das „teure“ Produkt kaufen. Ich finde 16€ einen annehmbaren Preis, zumal die Qualität einen guten Eindruck macht (das was ich über die Bilder sehen kann). Auch die Abschlusskappen sehen gut aus. Wenn ich so etwas bräuchte, würde ich die bestellen.
      Das heut zu Tage immer alles so günstig wie möglich sein muss.. immer alles viel zu teuer.. immer alles unverschämt.. kann das nicht verstehen…

    • Du darfst gerne etwas günstiges, mit vergleichbaren Eigenschaften und passend für die Hue Lightstrips raussuchen – und uns dann an deinem Fundus teilhaben lassen!

      Ich bin gespannt.

    • Stimmt das ist schon heftig , habe Dreikantige Profile mit matter Abdeckung bestellt und da liegt der Meter bei ca 6,60

  • Viel zu teuer! Bei Wish zu einem Bruchteil in gleicher Qualität zu erhalten!

  • Im Baumarkt gibt es auch Aluminum U-Profile zu einem Bruchteil des Preises. Der einzige Haken ist, dass ich bis jetzt noch keinen passenden diffusen Filter gefunden habe. Irgendwer ne Idee?

  • Die gleichen Profile gibt es auch bei ebay zu Meter-Preisen um die 5-6€ – je nach Variante. Habe da schon zahlreiche mit den Hue-Lightstrips verbaut.

  • Hallo,
    finde ich auch zu teuer und hattes es schon im letzten Beitrag geschrieben.
    Einfach die Kunststoffummantelung von den Hue Stripes entfernen und es passt in jedes Standard Profil.
    Große Auswahl und viel viel billiger! Auch die Wärme wird besser abgeleitet!.

    VG
    Maik

  • Ich benutze seit Jahren für meine HUE-Lightstripes die Profile von „Paulmann“ in sämtlichen Ausführungen und bin damit bestens zufrieden.

  • Aber schon bemerkt, dass der Preis je Meter 8,25 Euro beträgt?

  • Ein weiterer (wichtiger) Vorteil, den Aluprofile bringen -> Wärmeableitung. Dadurch verlängert man die Lebensdauer der LEDs

  • Ähm…
    Sorry. Aber wozu?
    Hängt Ihr Euch das an die Wand?
    Da würde meine Deko-Dikatorin mir schön den Marsch bzw. nie wieder einen blasen…

    • Ich habe ein Eckprofil mit 60 Grad winkel unter unserem Bartresen angebracht, um die Wand darunter gleichmäßig auszuleuchten!

      • Hm, gut.
        Wer einen Bartresen hat….
        Aber ernsthaft. Danke für den Anwendungsfall.
        Konnte mir tatsächlich nicht vorstellen, wann und wo man das braucht.

  • für die Preisnörgler: Habt ihr bei Starbucks für einen Latte beim Preis ein Problem?

  • Stefan B. aus H.

    Die Sichtbarkeit einzelner LED kann man auch reduzieren, wenn man LED-Streifen mit höherer Anzahl an LED pro Meter oder mit Streuoptik kauft, wobei Letzteres dann wieder für zusätzlichen Helligkeitsverlust sorgt.
    Die meisten professionellen Aluprofile mit opaker Abdeckung, die die Sichtbarkeit der einzelnen LED reduzieren, schlucken um die 30% des Lichts.

  • welche profile nehme ich für die Hues Stripes im Garten?

  • Gibt es eigentlich auch Profile, bei denen die Strips seitlich befestigt werden? Dann hätte man einen ähnlichen Effekt wie bei normalen LED Panels z.b. die Ikea Floalt bei denen die Leds auch an 2 Rahmen Seiten sind. Ich glaube deren Diffusor hat auch mehrere Schichten. Sieht bei den hier nicht so aus. Die Helligkeit könnte auch erhöht werden, wenn sich zwei Strips gegenüber befinden.

  • Man könnte die auch einfach selber bauen!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25763 Artikel in den vergangenen 6421 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven