ifun.de — Apple News seit 2001. 34 027 Artikel

Werbefrei und ohne Account-Zwang

Krieg in der Ukraine: Zattoo streamt kostenlos

32 Kommentare 32

Der Fernseh-Streaming-Anbieter Zattoo bietet aus Anlass des Krieges in der Ukraine eine neue Sonderseite an, die sich an vom Krieg betroffene Anwender richtet und eine Auswahl von ukrainischen und internationalen Nachrichtensendern zur Verfügung stellt, die ohne Account-Zwang und ohne vorherige Anmeldung betrachtet werden können.

Zattoo Wetter

Werbefrei und ohne Account-Zwang

Die auf der frisch geschalteten Sonderseite zattoo.com/ukraine verfügbaren Streams werden ohne zusätzliche Werbung ausgestrahlt und sind komplett kostenlos verfügbar. Der eingesetzte Webplayer wurde nach Angaben des Streaming-Anbieters speziell für die neue Sonderseite entwickelt und steht sowohl in einer ukrainischen als auch in einer englischen Sprachvariante zur Verfügung, die beide für den Einsatz auf Desktop-Rechnern und auch auf Mobilgeräten optimiert wurden.

Eine weitere Besonderheit: Alle Video-Streams lassen sich auch ausschließlich als Audiospur wiedergeben und sollen so die Verbreitung in Gebieten mit schlechtem Internet-Empfang ermöglichen. Alle Sender lassen sich zudem sowohl in HD als auch in SD-Qualität wiedergeben.

Russland Zattoo Ukraine

Mit internationalen News-Sendern

Die Sender-Auswahl wartet mit internationalen Angeboten wie Al Jazeera, Euronews und Deutsche Welle auf, streamt aber auch mehrere ukrainische Sender, zu denen unter anderem 1+1 International, Inter, ICTV, Rada TV, Ukraina 24 und UATV zählen. Die Sender aus der Ukraine sollen ab sofort auch für Nutzer regulärer Zattoo-Konten zur Verfügung gestellt werden und werden auch in der Mobil-Applikation des Anbieters zur Verfügung stehen.

Zum Zugriff auf das reguläre Angebot setzt Zattoo üblicherweise ein Nutzerkonto voraus und bietet die drei Zugänge Zattoo Free, Zattoo Premium und Zattoo Ultimate an.

Der Premium-Zugriff lässt sich tageweise (1,59 Euro), pro Monat (9,99 Euro) und pro Jahr (99,99 Euro) bezahlen. Zattoo Ultimate kostet 149 Euro pro Jahr, verzichtet auf Zusatzwerbung und bietet neben mehr als 60 Full-HD-Sendern zusätzlichen Aufnahmespeicher und eine Restart-Funktion an.

16. Mrz 2022 um 12:05 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    32 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    32 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34027 Artikel in den vergangenen 7562 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven