ifun.de — Apple News seit 2001. 38 315 Artikel

Mit OCR-Texterkennung für iPad und iPhone

Kostenloser Dokumenten-Scanner: Geheimtipp „QuickScan“ weiter verbessert

Artikel auf Mastodon teilen.
31 Kommentare 31

Den für iPhone und iPad verfügbaren Dokumenten-Scanner QuickScan haben wir euch zuletzt vor ziemlich genau einem Jahr ans Herz gelegt. Jetzt wurde Version 4.0 der vollständig kostenlosen Universal-Anwendung zum Download im App Store freigegeben und rechtfertigt die erneute Erwähnung des nur 5 MB kleinen Alltagshelfers.

Anordnen Quickscan

Version 4.0 mit Scanverlauf und Seiten-Ergänzungen

Die Idee hinter dem kleinen Download ist bekannt und schnell beschrieben: QuickScan bietet sich wie etliche der im App Store erhältlichen Dokumenten-Scanner als kleine Foto-Anwendung an, mit der sich Briefe, Dokumente und Unterlagen abfotografieren und anschließend im PDF-Format abspeichern lassen.

Wie viele der populären Konkurrenten verfügt auch QuickScan über eine OCR-Texterkennung, ist in der Lage perspektivische Korrekturen an schräg fotografierten Aufnahmen vorzunehmen und gestattet sowohl das Sichern von Farbaufnahmen als auch die Erfassung in Graustufen oder schlicht monochrom in Schwarz-Weiß-Dateien mit Fax-Ästhetik.

Einstellungen

Weiterhin Spendenfinanziert

Nachdem sich etliche der vergleichbaren Kandidaten in der Vergangenheit ins Abo-Lager oder gänzlich aus dem App Store verabschiedet haben, punktet QuickScan weiterhin mit einem spendenfinanzierten Modell, das euch den vollen Funktionsumfang gänzlich kostenlos zur Verfügung stellt, sich bei Gefallen aber über eine gut gelaunte Kleingeld-Spende freut.

Die jetzt neu verfügbare Version 4.0 gestattet nun das Hinzufügen von Seiten zu bereits existierenden Dokumenten und die Neuanordnung vorhandener Seiten. Nach Angaben der Entwickler wurde die Texterkennung verbessert und die gesamte Benutzeroberfläche der Anwendung überarbeitet. Neu ist auch der jetzt vorhandene Scanverlauf.

QuickScan ist eine Applikation dir ihr guten Gewissens im Freundes- und Familienkreis empfehlen könnt und definitiv ausprobieren solltet.

Laden im App Store
‎OCR Scanner - QuickScan
‎OCR Scanner - QuickScan
Entwickler: iSolid apps
Preis: Kostenlos+
Laden

17. Sep 2021 um 15:23 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    31 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • An sich eine super App, ich finde nur das die fertigen Scans sehr sehr groß sind, bei hoher Qualität sind es um die 5 MB, mit Turbo Scan sind es bei gleichem Dokument nur ein paar KB.
    Mache ich da was falsch?

  • Hallo,

    vielen Dank. Werde ich ausgiebig Testen. Möchte Documents von Readdle verbannen.

  • Auf meinem iPhone 10 läuft LiveText von iOS15 nicht. Für diesen Einsatzzweck kann ich Scan2Clipboard empfehlen.

  • Und das Update zieht 732kB bei mir, da könnten sich andere mal ein Beispiel dran nehmen.

  • Sehr Gute App. Hat bei mir alle anderen Scanner Apps verbannt.

    Danke für die Top Empfehlungen immer wieder von euch. Auch wie zB Mela.

    Etwas Off Topic: Könntet Ihr in eurem Blog alle App Empfehlungen gleich taggen, so dass man einmal im monat gesammelt durch alle durchgucken kann.
    Gerne auch bei den Hardware Empfehlungen.

  • Ich nutze Genius Scan und bin damit ausgesprochen zufrieden. Diese App ist mir allerdings optisch und der Idee sehr sympathisch. Was ich vermisse, ist das nachträglich zuschneiden wenn die Erkennung nicht optimal funktioniert hat.

  • Wenn ich im App Store schon diese kleine Schrift neben dem „Laden“ Button sehe, hört’s bei mir auf : )

  • Auf meinem iPhone 10 läuft LiveText von iOS15 nicht. Für diesen Einsatzzweck kann ich Scan2Clipboard empfehlen.

  • Verstehe nicht wofür man eine extra Scanner App braucht, da es bereits Bestandteil des Betriebssystems ist. Ich nutze seit jahren nur noch die in der Notizen App integrierte Funktion (App öffnen – neue Notiz – Kamerasymbol – Dokumente scannen). Funktioniert gut auch mit mehreren Seiten und Pdf versenden, wobei inzwischen eine automatischen Benennung der Datei erfolgt (leider nicht ganz so intelligent, nimmt die ersten Worte im Dokument).

    Ergenis: Arbeitet zuverlässig, durch Notiz App hat man bei Bedarf eine Archivierung und einfache Ordnerorganisation – was braucht man mehr?

    • Diese Lösung ist sicher gut für Notizen, scheitert aber, wenn man z.B. Belege oder Rechnungen einlesen und weiter verarbeiten möchte.

      • Warum? Kann aus der Notizen App als PDF geteilt werden?
        Ich nutze es auch nur noch so. Beziehungsweise auf dem Mac -> Sekundärklick -> scannen von iPhone -> Dokument scannen -> Zack fertig pdf direkt in dem Ordner wo sie hin soll.
        Also wüsste sich gerne wo der Mehrwert dieser App ist.

      • Tipp dazu, ich lege “Nicht-A4-Dokumente” (auch gerne mehrere zusammen) auf ein weißes A4-Blatt, dann scannen und alles ist schick.

      • der wahre Klaus

        @Siegfried Danke für den Tipp

    • An dieser Stelle sei noch erwähnt, dass das auch ohne den Umweg über Notizen in der Dateien-App geht!
      Einfach in einem beliebigen Ordner dort auf die drei Punkte oben rechts, dann Dokumente scannen.
      So hat man es direkt als PDF im Dateisystem liegen. Nur leider ohne OCR.

  • Ich kann auch die Scan & Copy App Empfehlen. Die ist genauso kostenlos und hat noch eine aufgeräumtere Benutzeroberfläche.

  • An den entwickler: für automatischen webdav sync würde ich sofort 20 € investieren!

  • Oh ich bin mal gespannt wann das Abo Modell eingeführt wird.

  • Prima Sache, aber wie ist es hier mit dem Datenschutz. Werden die scans auf dem Telefon oder in der Cloud umgewandelt und haben dann Dritte meine Inhalte?

  • Verstehe den Sinn der App nicht. „Dateien“ hat das schon schon ewig integriert… und das klappt perfekt und schnell

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38315 Artikel in den vergangenen 8269 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven