ifun.de — Apple News seit 2001. 27 078 Artikel
Lange aufs Cover drücken

Kindle-App macht Rückgabe von „Prime Reading“-Büchern einfacher

16 Kommentare 16

Eine neue Version der Kindle-App erinnert uns daran, dass eine Prime-Mitgliedschaft bei Amazon neben den populären Punkten wie Versandkostenvorteile sowie Video- und Musikstreaming mit Prime Reading auch die Möglichkeit beinhaltet, ausgewählte Zeitschriften und Bücher kostenlos zu lesen.

Kindle App Buch Rueckgabe

Mit Version 6.6 machen es die Entwickler Kindle-App einfacher, über Prime Reading oder auch das kostenpflichtige Abo Kindle Unlimited ausgeliehene Bücher und Magazine zurückzugeben. Die Funktion lässt sich nun jederzeit aufrufen, indem man den Finger etwas länger auf das Buchcover hält.

Zusätzlich bietet die App nun die Möglichkeit, das Markierungsmenü automatisch anzuzeigen, sobald man über einen Textabschnitt wischt. Wer dies möchte, kann findet in den Einstellungen nun einen entsprechenden Schalter.

Laden im App Store
‎Kindle
‎Kindle
Entwickler: AMZN Mobile LLC
Preis: Kostenlos
Laden
Dienstag, 24. Apr 2018, 20:17 Uhr — Chris
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ihr schreibt „Bücher und Magazine“… es funktioniert aber leider nur mit Büchern. Magazine müssen leider immer noch umständlich über die Webseite zurückgegeben werden.

  • Profitiert man auch ohne Kindle App, sondern direkt auf einem Kindle von Prime?

  • Ich bin nicht so drin in der Kindle-Geschichte, aber kann mir jemand sagen warum ich ein Buch oder eine Zeitschrift die ich ja mit Prime quasi kostenlos lesen kann zurückgeben sollte?

    Das ist eine ernst gemeinte Frage, da ich als Prime-Mitglied über die Anschaffung eines Kindles nachdenke.

    • Weil die (kostenlos lesbaren) Inhalte auf 10 begrenzt sind. Wenn Du also 10 Bücher aus der „Leihbibliothek“ heruntergeladen hast und ein 11tes lesen möchtest, musst Du erst ein anderes zurückgeben.

    • Hallo @Matt, mit den Zeitschriften kenne ich mich nicht so aus, aber da ich gerade ein Probeabo PrimeReading nutze, kann ich dir hinsichtlich der Bücherausleihe sagen, dass man nur 10 Bücher gleichzeitig ausleihen darf… und die hat man ja dann auch mal gelesen. Gegen eine nochmalige Ausleihe spricht vermutlich auch nichts.

    • Naja, du kannst maximal 10 Zeitschriften oder Bücher leihen, willst du ein elftes leihen musst du ein wieder zurück geben, was meiner Meinung nach völlig in Ordnung ist. Musete bisher immer am PC die alten Zeitschriften zurück geben und das hat genervt. Super das es jetzt mit der App funzt.

      • Nee… Magazine zurückgeben funktioniert eben leider NICHT über die App. Nervt also weiterhin. Nur Bücher zurückgeben per App klappt.

    • Das ist ganz einfach. Du kannst nur eine bestimmte Anzahl an Büchern, Zeitschriften o.ä. gleichzeitig ausleihen. Wenn du die maximale Anzahl an aus zu leihenden Sachen erreicht hast musst du welche zurück geben, um neue zu leihen.

    • Mein letzter Stand ist, dass man nur ein Buch über Prime gleichzeitig lesen kann. Mann muss es also „zurück geben“ um ein anderes lesen zu können. fie Info ist allerdings schon locker ein oder zwei Jahre alt…

    • Erst wenn man ein Buch zurückgegeben hat, kann man ein neues ausleihen.

    • Cool, Danke für die Erklärungen. Die Begrenzung auf 10 Bücher muss ich übersehen haben.

  • Bei Prime Reading kannst du nur eine bestimmte Anzahl an Büchern und Magazinen gleichzeitig leihen. Wenn du was anderes lesen willst, musste was zurück geben.

  • Das waren jetzt sieben Antworten auf dieselbe Frage.
    Sehr ihr denn vor dem Posten die Kommentare nicht?

    • In der Tat, habe ich die anderen Kommentare nicht gesehen. Ob alle gleichzeitig gepostet haben oder nacheinander freigeschaltet werden, kann ich nicht sagen, da müsste die Redaktion Stellung nehmen.

    • Ja, manchmal sammeln sich Kommentare (mit Spam-Verdacht) zur Freigabe in der Warteschlange, wenn wir dann zu lange brauchen um diese Freizugeben, kann es genau zu solchen Mehrfach-Reaktionen wie der beobachteten kommen. Sorry, wir versuchen uns zu sputen!

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 27078 Artikel in den vergangenen 6625 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven