ifun.de — Apple News seit 2001. 38 195 Artikel
   

Kinderecke: Summersale bei Toca Boca und StoryToys. Und ein bisschen Ringelnatz.

Artikel auf Mastodon teilen.
3 Kommentare 3

So viele App-Angebote wie Toca Boca, StoryToys und Loud Crow Interactive Inc. gerade rausschießen, könnte man fast denken, die räumen ihre Lager…

StoryToys interaktive Märchenbücher

Ihr könnt vom Sommerschlussverkauf profitieren und die interaktiven 3D-Märchenbücher Der gestiefelte Kater, Rotkäppchen, Hänsel und Gretel, Rapunzel und Dornröschen von StoryToys kostenlos laden.

Die „Pop-Up“-Bücher erzählen die Grimmschen Märchen in einem modernen, frischen Duktus, mit kleinen Spielen, Musik und Vorlesefunktion. Normalerweise blättert ihr für Rotkäppchen und ihre Freunde 4,49 Euro hin. Via In-App-Kauf lassen sich weitere kleine Spiele freischalten.

Rotkaeppchen

Toca Boca

Ein märchenhaftes Angebot macht euch auch Toca Boca und reduziert sechs seiner Apps von 2,69 Euro auf 89 Cent. Wer Toca Doctor, Toca Tea Party (nur iPad), Toca Store, Paint My Wings, Toca House oder Toca Birthday Party noch nicht sein eigen nennt, hat jetzt die Gelegenheit dazu. Die Toca-Apps erfreuen Kinder ab 3 Jahre.

TocaBoca

Boynton-Bücher

Und noch ein Verlag füllt das Sommerloch mit Schnäppchenpreisen: Die englischsprachigen Boynton-Buch-Apps kosten derzeit 89 Cent statt 3,59 Euro. Die Bilderbuch-Reihe der Illustratorin Sandra Boynton ist dank ihres uneitlen Humors in Amerika sehr beliebt. Auch die Fortsetzung der Bücher als Apps wurde unter anderem von Apple wohlwollend registriert. Barnyard Dance zeigt euch, wie amerikanischer Square Dance richtig getanzt wird. Moo, Baa, La La La! erzählt in Ringelnatz-Manier ein paar tierisch verrückte Begebenheiten, im Going to Bed Book versuchen alle alles gleichzeitig zu machen und Blue Hat, Green Hat geht der alles entscheidenden Frage nach, wie herum man eine Hose eigentlich richtig trägt. Die Sprache der Apps ist sehr einfach und leicht zu übersetzen, die Illustrationen sehr amüsant.

Boynton2


Johanna Rosenfeld schreibt in ihrem Blog besonderekinderapps.de über freche, schlaue, kluge und schöne Apps für Kinder – unabhängig und ohne Werbebotschaften.

Die Buchautorin, Illustratorin und junge Mutter lebt und arbeitet in Berlin, schreibt in der Kinderecke auch für ifun.de und freut sich über einen Besuch auf ihrer Facebook-Seite.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
26. Jul 2013 um 14:07 Uhr von Johanna Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    3 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Die StoryToys Bücher habe ich gestern alle geladen. Sie sind sehr zu empfehlen und liebevoll programmiert, meine Tochter hat sich gefreut.

  • aber leider mit in app .. für kinder apps ein no go finde ich. jaja ich hab es gesperrt

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38195 Artikel in den vergangenen 8250 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven