ifun.de — Apple News seit 2001. 21 690 Artikel
85W Ladestrom und Ethernet

Kensington SD5000T: Thunderbolt-3-Dock mit VESA-Montagemöglichkeit

Artikel auf Google Plus teilen.
11 Kommentare 11

Mit dem Kensington SD5000T ist ein weiteres Thunderbolt-3-Dock auf dem Markt erhältlich. Der Hersteller bietet die mit vielseitigen Anschlussoptionen ausgestattete Dockingstation zum Preis von 399 Euro an.

Kensington Thunderbolt 3 Dock

Besonders erwähnenswert ist zunächst die Möglichkeit, das Dock auf der Rückseite eines VESA-kompatiblen Monitors zu montieren. Dieses Alleinstellungsmerkmal unter den bisher verfügbaren Thunderbolt-3-Docks wird mithilfe einer separat erhältlichen Befestigungsplatte realisiert.

Das Kensington-Dock erlaubt den Anschluss von zwei 4K-Monitoren über DisplayPort und einen USB-C-Videoadapter. Zudem kann der Akku von angeschlossenen Notebooks mit bis zu 85 Watt geladen werden. Im Detail bietet das neue Kensington-Dock auf der Vorderseite je einen USB-C- und USB-A-Anschluss mit Ladefunktion bis zu 2,1A. Auf der Rückseite finden sich ein Gigabit-Ethernet-Anschluss, USB-A, Audio-Ein- und Ausgang, zweimal Thunderbolt 3 und einmal DisplayPort. Zudem ist ein mit der von Kensington vertriebenen Diebstahlsicherung kompatibler Security-Slot vorhanden.

Kensington Thunderbolt 3 Dock Anschluesse

Dienstag, 20. Jun 2017, 15:56 Uhr — Chris
11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • 399€??? Da ist ja noch nicht einmal ein Apfel drauf…

  • Da sage einer nochmal Apple wäre teuer

  • Brauchbare thunderbolt (2) Docks waren auch schon in diesem Preissegment zu Hause. Ist aber halt auch nix für Otto normal Nutzer.

  • für 399€ kann ich gleich nen laptop mit den besagten anschlüssen kaufen

    • es besteht kein Kaufzwang! und für jenen, welche es interessant ist (so wie für mich) die werden abwägen

    • Dann zeig mir mal so einen Laptop.
      Wirst nicht mal einen finden der EINEN thunderbolt 3 Anschluss hat (2 sind es mit dem Dock) oder einen Display Port Ausgang – geschweige denn überhaupt (!!) einen mit allen drei Anschlüssen gleichzeitig.

  • Wieso gibt es eigentlich keinen TB3 Dock mit ZWEI Displayports?

    Ständig brauche ich noch einen weiteren Adapter was nicht nur extra Geld kostet sondern auch hässlich und unpraktisch ist.

  • Ladeleistung sollte es richtergerweise heißen.

  • Robert Mergenthal

    Ich liebe mein MacBook Pro 2017.
    Aber diese Scheisse mit Thunderbolt USB C und den Adaptern nervt.
    Warum nichtmal 1 öder USB Anschluss?!?

    Oder zumindest bei Apple Geräte einheitliche Anschlüsse beim Phone Pad und Mac…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21690 Artikel in den vergangenen 5778 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven