ifun.de — Apple News seit 2001. 34 967 Artikel
   

Kehrtwende: Vodafone will nun doch nicht drosseln

31 Kommentare 31

Die große Medien-Aufmerksamkeit trägt Früchte. Nachdem wir am Mittwoch noch über den bevorstehenden Einsatz der Datendrossel bei Vodafone Kabel Deutschland berichten mussten, scheint das Unternehmen nun einzulenken und auf die webweite Kritik und die massiven Proteste der voraussichtlich betroffenen Nutzer einzugehen.

Während Vodafone erst Anfang der Woche offiziell mitteilte, die Übertragungsgeschwindigkeiten der eigenen Kunden zukünftig stark zu beschneiden, sollte diese mehr als 10GB pro Tag von ausgewählten Online-Portalen laden, rudert das Telekommunikationsunternehmen jetzt zurück.

So hat sich der Düsseldorfer Netzbetreiber am Donnerstagabend mit Spiegel Online unterhalten und gibt dort nicht nur die Einstellung der 10GB-Drossel sondern auch den Abschied von der 60GB-Grenze zu Protokoll:

„Es handelte sich hierbei um ein Pilotprojekt. Je nach Ergebnis war geplant, dieses im Kabelgebiet weiter auszurollen oder nicht. Die bisherigen Ergebnisse des Tests bewegen uns dazu, die Maßnahme nicht fortzuführen. Damit entfallen zugleich auch sämtliche Beschränkungen für Filesharing-Dienste – sowohl die ab einem Verbrauch von 10 Gigabyte als auch die bereits seit längerem bestehenden ab einem Verbrauch von 60 Gigabyte.“

Eine Ansage, die die vorangegangene Bestätigung des Drossel-Einsatzes fast düpiert. Vodafone hat weniger als eine Woche benötigt um die Konzern-Strategie um 180° „zu korrigieren“. Der Aufschrei hat sich gelohnt. Mit Dank an Wulfert, Silent und Patrick.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
04. Dez 2015 um 08:43 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    31 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    31 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments