ifun.de — Apple News seit 2001. 22 294 Artikel
Zum iPad-Start

iWork-Update für macOS und iOS: Numbers, Keynote und Pages aktualisiert

Artikel auf Google Plus teilen.
24 Kommentare 24

Pünktlich zum Verkaufsstart des neuen iPad Pro hat Apple alle drei Produktiv-Applikationen der iWork-Familie aktualisiert und bietet sowohl die macOS- als auch die iOS-Downloads für iPhone und iPad jetzt zum kostenlosen Download an.

Neben der Tabellenkalkulation Numbers freuen sich die die Textverarbeitung Pages und die Präsentationssoftware Keynote über den Arbeitseinsatz der Apple-Entwickler. Während die iOS-Versionen alle mit der Versionsnummer 3.2 ausgezeichnet sind sehen die Versionsnummern auf dem Mac wie folgt aus: Pages springt auf 6.2, Numbers auf 4.1.1 und Keynote auf 7.2.

Neu in Numbers 3.2

  • Tabellenkalkulationen mit über 500 professionell gezeichneten Formen optimieren, die in einer Mediathek verfügbar sind
  • Kommentare beantworten und Konversations-Threads beitreten
  • Unterstützung für Druckvorschau in Tabellen für die Zusammenarbeit
  • Neue Optionen für automatische Korrekturen und Textersetzungen zum zeitsparenden Tippen
  • Die Option „Aktienkurs einsetzen“ und die Funktionen „Aktien“ und „Währung“ ermitteln jetzt Daten vom Schlusskurs des vorherigen Handelstags

Numbers für iOS

Laden im App Store
Numbers
Numbers
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos
Laden

Numbers für macOS

Laden im App Store
Numbers
Numbers
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos
Laden

Neu in Pages 3.2

  • Dokumente mit über 500 professionell gezeichneten Formen optimieren, die in einer Mediathek verfügbar sind
  • Kommentare beantworten und Konversations-Threads beitreten
  • Verkettete Textfelder hinzufügen, damit Text einfach von einem Feld ins nächste fließen kann
  • Neue Optionen für automatische Korrekturen und Textersetzungen zum zeitsparenden Tippen
  • Die neue Darstellung von Seitenminiaturen für eine einfache Navigation durch Dokumente
  • Dokumente als ePub-Bücher mit festem Layout exportieren
  • Seitenränder, Kopf- und Fußzeilen sowie Papierformate während der Zusammenarbeit ändern

Pages für iOS

Laden im App Store
Pages
Pages
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos
Laden

Pages für macOS

Laden im App Store
Pages
Pages
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos
Laden

Neu in Keynote 3.2

  • Präsentationen mit über 500 professionell gezeichneten Formen optimieren, die in einer Mediathek verfügbar sind
  • Einfaches Umorganisieren von Folien mit der neuen Darstellung „Leuchttisch“
  • Moderatornotizen beim Ansehen von Folien bearbeiten
  • Kommentare beantworten und Konversations-Threads beitreten
  • Neue Optionen für automatische Korrekturen und Textersetzungen zum zeitsparenden Tippen
  • Verbesserte Unterstützung für Hebräisch und Arabisch

Keynote für iOS

Laden im App Store
Keynote
Keynote
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos
Laden

Keynote für macOS

Laden im App Store
Keynote
Keynote
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos
Laden
Dienstag, 13. Jun 2017, 20:11 Uhr — Nicolas
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ralf (raschfoto.de)

    Außerdem kann man in der Formelbearbeitung von Numbers die neue Tastatur von iOS 11 ausprobieren

  • Endlich wieder verkettete Textfelder!
    So nach und nach bekommen wir die Features wieder, die iWork früher™ mal ganz selbstverständlich mit an Bord hatte, sehr schön. Vielleicht kann man in ein paar Jahren ja auch wieder Serienbriefe schreiben, ohne auf das alte Pages zurückgreifen zu müssen – die Hoffnung stirbt zuletzt. :)

    • Ist das neue „iWork“ denn inzwischen kompatibel mit den Dateien aus dem alten?

    • Ja, ich hoffe auch bald, dass endlich mal wieder die Serienbrieffunktion kommt. Da ich keine alte Pages Version habe muss ich derzeit über den Umweg gehen die Adressen per OpenOffice vorzudrucken…

      nachdem ja auch Pages Data Merge unter Sierra nicht mehr funktioniert ist das der einzige Weg. Soviel zum Thema Apple und Professionelles Arbeiten.

      Früher war alles besser, da waren so viele Funktionen von haus aus mit an Board wo man unter Windows noch zig verschiedene Programme brauchte…heute wird gefühlt immer mehr aus dem Profibereich weggenommen.

      Könne. wir hier nicht eine Petition für Serienbriefe starten? *lach*

  • Meine Güte, die Clip Arts wurden aber auch Zeit!

  • Gingen früher schon mal automatisch nummerierte Bildunterschriften wie „Bild 1: xxx“? Dürfen wir hoffen, dass das noch kommt? Für wissenschaftliche Arbeiten ist das elementar. Oder kennt jemand einen Trick dafür?

  • Ich tu mich immer noch schwer mit Numbers, Pages und Co.
    wie einfach war das mit iWorks (Claris Works) ….
    Warum braucht Apple mit eigenen Apps so lange um die einfache Nutzung von alten System 9 Programmen wieder zu erreichen?

    Munter bleiben!

  • Wenn ich sehe was alles mit iOS 11 kommt, befürchte ich das die alten Geräte kaum noch Spass machen werden. Da wird alles extrem langsam werden.
    Auch mein ipad pro 9.7 wird ne lahme Ente werden. Schade.

    • Super Kommentar! Thumbs up.
      Ganz ehrlich. Was veranlasst Leute wie dich immer solche Kommentare zu verfassen?
      Ist das trollen so cool? Mutprobe? Oder ist derjenige dahinter wirklich so dämlich?
      Für solche Kommentare würde ich mir echt fast die Anonymität im Internet weg wünschen.
      Solch einen Schwachsinn möchte keiner lesen.

    • Du weißt schon das 11 wieder ein leistungsupdate ist?
      Übertreib mal nicht bitte

  • Ich frage mich immer, ob es Leute in Deutschland gibt die diese Programme wirklich regelmäßig und produktiv nutzen..

    • Ja gibt es. Und tausendmal lieber als das undurchsichtige, verwirrende Microsoft Gewurstel.

    • Ich benutze es beruflich.. sogar sehr gerne! Aber du hast Recht, Excel und Word sind natürlich vom Funktionsumfang unerreichbar.. allerdings das, was iWork kann, kann es um längen besser, innovativer, schneller und flüssiger als die Office Produkte von MS!

      Ich möchte Keynote nicht mehr missen.. da erstelle ich dir in der Hälfte der Zeit die du in PowerPoint brauchst, eine doppelt so schöne Präsentation!

    • Natürlich. Unsere ganze Firma arbeitet damit. Sind standardmäßig und vor allem gratis drauf und für 80% der MA reichen Sie. Spart man sich ne Menge Office Lizenzen

  • Pages IOS: Seit dem Update von 3.0.5 auf „xy“ und jetzt, wird ein kopierter Text (egal woher) beim einfügen in Pages nicht mehr automatisch die Schriftart und Schriftgrösse übernommen. Man muss jedesmal manuell alles ändern. Oder habe ich was übersehen, so etwas wie einfügen und Stil anpassen?

  • Ich arbeite seit 10 Jahren nur noch mit Pages und Keynote – und das jeden Tag. Reicht völlig und ist sehr günstig. Früher benutzte ich auch mal Word. Da hatte ich immer das Gefühl ich transportiere mit einem Lastwagen ein paar Butterbrote.
    Mein größtes Problem bei Vorträgen hatte ich jeweils mit der Kompatibilität von MacBook Air auf verschiedenste Beamer. Das hat sich aber auch gelöst.

  • Schade, dass ich den Pencil nicht bei Pages nutzen kann, oder bin ich zu blöd und habe die entspr. Einstellung nur noch nicht entdeckt? Das hätte ich bei dem UpdateX zeitnah zum 10,5er erhofft…

  • Die Kompatibilitätsproblematik hat mich wieder zu Office geführt. Schon bei zwei Präsentationen, wo ich die Kynote auf einem Rechner mit einer älteren Version halten sollte funktionierte das nicht. Das hat mich einmal fast einen Auftrag gekostet (nicht in allen Organisationen darf man seinen eigenen Rechner anschließen). Mit PowerPoint ist mir das noch nie passiert. Ich werde mir diesen Ärger nicht noch einmal zuziehen…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22294 Artikel in den vergangenen 5869 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven