ifun.de — Apple News seit 2001. 31 966 Artikel
   

Besserer iTunes Store: In der Vergangenheit aufgerufene Alben lassen sich bald übersichtlich als Verlauf anzeigen

11 Kommentare 11

In Webbrowsern wäre die Verlaufsanzeige ja längst nicht mehr weg zu denken, wer allerdings im iTunes Store stöbert und sich noch einmal in dem bereits am Vortag probegehörten Song einer zuvor nicht bekannten Band reinklicken will, braucht entweder ein gutes Gedächtnis oder muss ein geduldiger Sucher sein.

Mit iOS 6 integriert Apple im Herbst nun offenbar endlich eine Verlaufsanzeige, über die sich die iTunes-Store-Besuche nach Kalenderdatum nachvollziehen lassen. Eine Funktion, die uns sicherlich schon öfter mal Zeit gespart hätte.
Falls nun jemand Bedenken in Sachen Datenschutz anmeldet: Ihr könnt davon ausgehen, dass sich der iTunes-Verlauf ebenso wie das Pendant in Safari über die Einstellungen deaktivieren lässt.


(Dank an Adrian für den iPad-Screenshot)

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
13. Jul 2012 um 10:06 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    11 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31966 Artikel in den vergangenen 7392 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven