ifun.de — Apple News seit 2001. 22 323 Artikel
   

iPort: iPad-Ladestation und gleichzeitig flexibler Ständer

Artikel auf Google Plus teilen.
8 Kommentare 8

Das iPad-Ladedock iPort erweitert die bereits von Geräten wie dem Belkin Lightning-Dock bekannte Kombination aus Ladestation und iPad-Ständer um eine ziemlich praktische Komponente. Im iPort lässt sich ein iPad während dem Laden in drei verschiedene Positionen bringen und und dazu noch wahlweise im Quer- oder Hochformat nutzen.

iport

Realisiert wird das Ganze dadurch, dass mit dem Dock eine mit entsprechenden Kontakten ausgestattete, schlanke iPad-Hülle mitgeliefert wird. Die Verbindung vom iPad zur Hülle wird durch einen „Lightning-Stöpsel“ realisiert, der aber auch jederzeit entfernt werden kann, falls man das iPad unterwegs mal per Kabel nachladen will. Für einfache Positionierung im Ständer sorgen in die Hülle eingelassene Magnete, zudem lässt sich das iPad in der Hülle auch mit Apples Smart Covers verwenden.

Auch die Audioausgabe soll durch die iPort-Hüllen nicht beeinträchtigt, sondern im Gegenteil sogar verbessert werden. Laut Hersteller werden die Schallwellen direkt in Richtung des Nutzers umgeleitet und die Lautstärke dadurch sogar noch etwas verstärkt.

Vorerst lässt sich die Kombi aus Ständer und Ladestation nur in den USA bestellen. Je nach iPad-Modell werden dafür üppige 100 bis 120 Dollar fällig.


(Direktlink zum Video)


(Direktlink zum Video)

Mittwoch, 08. Jan 2014, 9:46 Uhr — Chris
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • 100-120$, das werden dann 100-140€ werden…
    (Der Dollar beträgt zur Zeit 74 Euro-Cent, den Rest nennt man „unverschämte Teuerung“ oder so…)

    • Oder auch einfach Mehrwertsteuer…

      • Oder einfach nur verarsche!!

      • Korrekt, wenn das Teil hier verkauft wird kommt Zoll (dürfte 10% sein! da bin ich aber unsicher) und 19% Umsatzsteuer auf den Verkaufspreis drauf. Das endet dann oft bei einem € Preis, der nominell dem $ Preis gleicht. (Darin sind dann auch die übrigen Importkosten enthalten und wer immer es in Deutschland vertreibt wird schließlich auch Kosten haben und etwas verdienen wollen)
        Wer das Teil in den USA bestellt, muss übrigens Zoll und USt auch bezahlen!
        Aber auch hier im Forum, wie überall in Internetforen, muss natürlich zunächst einmal ohne Kenntnis gemotzt werden. Und natürlich soll immer alles am liebsten umsonst sein. Andere dürfen ruhig für lau arbeiten, Hauptsache man selbst bekommt genug und kann Geld sparen beim Ausgeben! Geiz ist nicht geil, sondern blöd

    • Papalapap… laut Herstellerseite kostet das ding für’s iPad Air oder die 4. Generation $119 NUR 86,21 €. Allerdings kostet die Lieferung: 85,04€ und dann kommen noch die Steuern dazu. :)

    • Aber ich bin mir Sicher, wenn wir einen vollen Container bestellen könnten die Frachtkosten auf die einzelne Menge gut verteilt werden. :)

  • Hallo zusammen !
    Habt ihr euchschonmal mit der Mikroanlage von Panasonic SC-NE5EG-K Wireless Lautsprecher auseinander gesetzt ! Wer noch ein Dock und eine kleine Anlage braucht, aber auch Wert auf gute Performance legt, der ist hiermit gut bedient !
    Das gute Stück hat einen tollen Sound und bietet außer der Dockfunktion noch eine Menge mehr ! Laut Hersteller sollte das Teil nur für iPod und iPhone gedacht sein ! Ich habe in der Schublade des Docks allerdings die Nasen abgeschliffen und nutze es für mein iPad zusätzlich zum laden und Musik hören ! Schaut es euch mal an

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22323 Artikel in den vergangenen 5874 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven