ifun.de — Apple News seit 2001. 21 718 Artikel
   

Software-Update versorgt den iPod nano der 6. Generation mit den neu vorgestellten Funktionen (Video)

Artikel auf Google Plus teilen.
25 Kommentare 25

Besitzer eines iPod nano der letzten September vorgestellten 6. Generation dürfen sich freuen. Das eben erschienene Software-Update 1.2 behebt nicht nur ein paar kleine Probleme, sondern erweitert Apples kleinstes Touchscreen-Gerät auch um die mit der aktuellen Gerätegeneration vorgestellten neuen Funktionen.

Die optionale Anzeige von nur einem Symbol auf dem Homebildschirm erleichtert beispielsweise die Navigation, der Nano ist jetzt ohne Sonderzubehör Nike+-tauglich und ihr habt insgesamt 16 Zifferblatt-Designs für die integrierte Uhr zur Auswahl, darunter bunte Mickey-Mouse- und Sesamstraßen-Motive.

Ein schnell geschossenes Video mit den neuen Funktionen hängt unten an. Das Update bezieht ihr wie üblich bei angeschlossenem iPod über iTunes.

Mittwoch, 05. Okt 2011, 0:00 Uhr — Chris
25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Cool meine erste Push unter iOS 5 :D :P

  • Eine Frage noch zum iPod Touch: Wann kommt denn ungefähr der neue Touch, also in welchem Monat?
    Also die nächste generation, nicht der weisse ;)

    Danke für die späte News ;)

  • Hoffte zwar auf einen neuen iPod Nano, weil ich ne Kammera wollte, ich ich weiss ist doof mit so einem kleinen Gerät aber ich mochte es bei dem Alten iPod Nano für so kleine Aufnahmen… Naja… Auf in den Appelstore! tüterettüüüh!

  • Obwohl ich den alten Nano von der Form her besser fände aber okay der neue ist ja auch nicht schlecht. Ich fände es schön wenn der Alte Nano wieder käme, dann eventuell mit einem kleinen Touch bildschirm?

  • Man kann wärend der 2 min zuschauen wie die Amoklaufes rapide sinkt

  • Die Nike + Funktion gibt es schon seit Start des Nano 5. Generation (Nutzung als Schrittzähler z.B.).
    Merkwürdig, das uns das nun als Neuerung verkauft werden soll. Noch merkwürdiger, dass das niemand merkt.

    • Mein iPod nano in der 3. Generation besitzt dieses Feature ;)

    • Auch der Nano der 6. Generation hatte schon die Nike+ Funktion. Der Schrittzähler hat auch dort funktioniert.
      Ob nun diese Funktionen großartig in V1.2 erweitert wurden kann ich mangels eines größeren Tests in V1.1 nicht sagen. Man kann nun in V1.2 auch seine Körpergröße angeben und nicht nur das Gewicht. Jedenfalls war nach dem Update die Körpergröße als nicht eingetragen markiert das Gewicht ect. aber schon.

  • In weiß ist der IPodTouch doch schon letztes Jahr dagewesen!
    Im November 2010 habe ich beide gekauft.
    Was ist daran neu?

  • Ein kleiner Tipp zur neuen V1.2:
    Die verschiedenen Uhrenmotive kann man nicht nur in den Einstellungen wie in Eurem Video verändern, sondern auch von Stand-By Bildschirm aus.
    Wenn die Uhr als Stand-By Bildschirm ausgewählt ist, reicht ein doppeltes Antippen auf den Stand-By Bildschirm und schon kann man am unteren Bildrand durch Antippen der dann erschienenen Pfeilsymbole durch alle 18 Uhren scrollen.
    Ein Uhrenwechsel ist so erheblich einfacher als durch das Einstellungsmenü.

    Die neue Software für den 6. Nano ist für meine Frau übrigens das absolute Highlight der gestrigen Keynote. Sie nutz Ihn als Uhr mit einem weißen LunaTic Armband und hat sich sehr über die neue Uhrenauswahl gefreut.
    Ansonsten hat sie nur registiert dass Sie nun mein 3GS bekommt und ich durch die nun fällige Vertragsverlängerung ein neues, das aussieht wie das, dass unser Freund schon ein Jahr hat.
    Kommentar: „Ist doch immer noch schön!“ und recht hat Sie. Mir gefällt das iPhone4 Design ja auch noch und es passt problemlos ist die Hosen- oder Hemdtasche und da die Vertragsverlängerung letzte Woche anstand, werde ich mir das 4S bestellen und bestimmt wieder 2 Jahre sehr zufrieden sein, so wie auch beim 3GS.
    Ist halt nur ein Telefon.

  • Durch das update ist der 6er quasi komplett wie der „neue“ ?

  • Tolles Daumenkino. Wenn das ding wenigstens Anrufe, Nachrichten und Mails vom iPhone durchreichen könnte wäre es als Uhrersatz gar nicht mal so böde -aber „nur“ für Musik und Radio? Ausserdem sieht es schon komisch aus wenn die Kopfhörer an der Armbanduhr hängen…

    • nix Kopfhörer, Musik und Sprache über Bluetooth, aber Anzeige des Anrufers mit Bild und Nummer auf dem Nano am Handgelenk. Eventuell auch noch die neuen Eingänge des Notification Centers. Das wäre mal eine sinnvolle Funktion.
      Aber dafür fehlt dem Nano ja der Bluetooth Chipsatz, oder ist der vorhanden und nur nicht freigeschaltet wie damals beim ersten Touch?

    • Wie oben schon gesagt, meine Frau nutz das Ding in der Schule und hat so immer Ihre Musik für die Kids am Handgelenk. Ebenso eine Stoppuhr bzw. Countdown, bei Ihr wohl die am meisten genutzte Funktion.

  • Noch etwas zu den neuen Preisen, wer sich bei 20 € Unterschied nicht den 16GB Nano holt ist es selber Schuld. Vorher hat es sich schon kaum gelohnt, aber jetzt?
    Meiner Meinung nach hätte man bei dem geringen Preisunterschied den 8er gleich ganz weglassen können. Aber ich denke, dass so defekte 16GB Module auf 8GB geschaltet und gelabelt werden und so der „Ausschuß“ reduziert werden kann.

  • Es gibt gar keinen „neuen“. Ich habe mir eben im Apple Store einen „neuen“ gekauft für 129€, das Gerät meldet sich immer noch mit 6G, drauf war auch noch die alte Software.

    @archi: Ich habe mir bewusst den 8GB-nano geholt, das Ding nutze ich fast nur zum Radiohören, ich käme auch mit 4GB aus.

    • das liegt daran, dass du dir den „alten“ gekauft hast. Der „Neue“ würde sich lediglich durch vorinstalliertes Softwareupdate unterscheiden. Bis diese im Handel sind dauert es aber auch wohl noch 2 Wochen. Unterschiede an Verpackung oder Inhalt sind aber wohl nicht zu erwarten

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21718 Artikel in den vergangenen 5782 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven