ifun.de — Apple News seit 2001. 38 326 Artikel

Deutsches Handbuch verfügbar

iPadOS 17: Sperrbildschirm konfigurieren und interaktive Widgets verwenden

Artikel auf Mastodon teilen.
43 Kommentare 43

Apple hat in diesem Monat zwar keine neuen iPad-Modelle auf den Markt gebracht, das neue Betriebssystem iPadOS 17 erweitert die bestehenden Modelle jedoch um eine stattlicher Anzahl neuer Funktionen. Allem voran hat man mit iPadOS 17 die Möglichkeit, sein Tablet weiter an die persönlichen Nutzungsgewohnheiten und nicht zuletzt auch optische Präferenzen anzupassen.

Apple hat vor diesem Hintergrund auch sein Online-Handbuch für das iPad überarbeitet und um Anleitungen zu den mit iPadOS 17 hinzugekommenen Funktionen ergänzt. Das Kapitel „Neue Funktionen in iPadOS 17“ fasst hier nochmal die wichtigsten Änderungen und Funktionserweiterungen zusammen.

Konfigurierbarer Sperrbildschirm

In jedem Fall ist es nach dem Update auf iPadOS 17 lohnenswert, sich mit den zusätzlichen Möglichkeiten bei der Gestaltung von Sperrbildschirm und Home-Bildschirm zu befassen.

Ähnlich wie schon seit dem vergangenen Jahr auf dem iPhone habt ihr jetzt auch beim iPad die Möglichkeit, den Sperrbildschirm um dort dauerhaft angezeigte Widgets zu erweitern oder von kompatiblen Apps übermittelte aktuelle Informationen als „Live-Aktivitäten“ angezeigt zu bekommen. Man kann auf dem iPad auch mehrere personalisierte Sperrbildschirme erstellen, um bei Bedarf zwischen diesen zu Wechseln.

Ipados 17 Sperrbildschirm

Die Konfiguration eines Sperrbildschirms inklusive der Installation von Widgets leitet ihr ein, indem einen Finger auf den Sperrbildschirm legt und wartet, bis das +-Zeichen zum Hinzufügen einer neuen Vorlage angezeigt wird.

Interaktive Widgets auf Home- und Sperrbildschirm

Mit iPadOS 17 ist es zudem auch möglich, interaktive Widgets zu verwenden. Die kleinen Info-Fenster auf dem Home- oder jetzt auch Sperrbildschirm müssen nun nicht mehr statisch sein, sondern man kann nun auch mit Widgets interagieren, ohne die zugehörige App öffnen zu müssen.

Ipados 17 Widgets

Bei den Apple-Apps unterstützen zum Beispiel Musik und Podcasts diese Funktion und bieten die Möglichkeit, die Wiedergabe direkt über das Widget zu starten.

iPadOS 17 Hardware-Voraussetzungen

iPadOS 17 lässt sich auf dem 12,9" iPad Pro der 2. Generation und neuer, dem 10,5" iPad Pro, allen Modellen des 11" iPad Pro, dem iPad Air der 3. Generation oder neuer, dem iPad der 6. Generation oder neuer und dem iPad mini der 5. Generation oder neuer installieren.

23. Sep 2023 um 16:49 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    43 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Ich seh bei den Widgets irgendwie seit Jahren keinen Vorsprung. Der Mehrwert hält sich auch in Grenzen.

  • Stattliche Anzahl von Funktionen ? Naja, außer Startbildschirm und Widgets sehe ich da nicht viel innovatives. Aber gut iOS/ipados ist ja mittlerweile auch ziemlich überladen mit Funktionen die kein normaler Nutzer nutzt weil sie so verschachtelt sind.

  • Ich brauche nur ein Feature: mehrere User Accounts!!!

    Aber die Geier spekulieren weiterhin darauf, dass jedes Familienmitglied sein eigenes iPad bekommt.

  • Den Akkustand des Tablets kann man sich nach wie vor nicht im Hochformat per Widgets am Sperrbildschirm zeigen lassen.:/Die Touch ID Anzeige überblendet nämlich den Akkustand im Hochformat.

    • Das stimmt und deswegen nutze ich die App AllmyBatteries und bin absolut zufrieden, da mir da auch der Natteriestand des Apple Pencil, sowie der Tastatur und Maus angezeigt wird. Außerdem werde ich benachrichtigt sobald der Akkustand unter einen von mir definierten Wert sinkt

    • Also bei ihr geht das. Das Widget ist doch ganz oben unter der Uhr und Touch ID ist ganz unten.

      • Nein geht nicht.Das I Pad Batteriewidget zeigt keinen I Pad Batterie Zustand an,jediglich die Zusatzgeräte(Pen) werden angezeigt.Und die Originale Batterieanzeige,rechts oben,wird vom Touch ID überblendet,es sei den man dreht das Tablet um 180Grad am Kopf,so das der einschalt Knopf unten links ist.

    • Ich glaube Du hast Da einen Fehler gemacht. Du musst das Widget im Hoch- und im Querformat hinzufügen, das sind 2 unterschiedliche. Dann ist das Widget entweder oben links, oder direkt unter der Uhr – aber immer gut sichtbar.

  • Apple verkauft seit Jahren jede klitzekleine Verbesserung, als hätte man das Rad neu erfunden

  • Mal ne doofe Frage: ist bei euch der Akku beim 15 Pro auch so schnell leer?

  • Durch die Erinnerungen auf dem Sperrbildschirm kann man nicht scrollen..
    das wär noch ne gute Ergänzung!

  • Im Abend Modus wird das dann eigestellte Sperrbild komplett schwarz mit Widgets…
    Wer hat sich den sowas ausgedacht???

  • Genau, wer braucht diesen unnützen Mist.
    Mittlerweile kommt man sich echt verar…. vor!!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38326 Artikel in den vergangenen 8272 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven