ifun.de — Apple News seit 2001. 28 200 Artikel
2.4 GHz-Standard schuld?

iPadOS 13.4 warnt: Zubehör kann WLAN und Bluetooth beeinflussen

48 Kommentare 48

Die Logitech-Maus M590 haben für den (gleichzeitigen) Einsatz an iPhone und iPad bislang empfohlen. Die Maus ist schnörkellos, solide-zuverlässig und besitzt einen schnellen Umschalter, der den Cursor auf Tastendruck zwischen Mac und iPad hin und her reich – was will man mehr.

Wlan Auswirkung Ipados

Das gestern ausgegebene Update auf iPadOS 13.4 lässt und die Kaufempfehlung jedoch noch mal überdenken. So zeigt Apples neues iPad-Betriebssystem bei verbundener Logitech-Maus jetzt eine Warnmeldung an, die auf negative Auswirkungen der Maus auf WLAN- und Bluetooth-Verbindung aufmerksam macht.

In den Geräte-Einstellungen schreibt Apple: „Das Verwenden von „M585/M590″ kann sich auf WLAN- und Bluetooth-Verbindungen auswirken.“ Zwar haben wir bislang noch keine negativen Begleiterscheinungen im Mausbetrieb festgestellt, wollten Apples Hinweis aber an euch durchreichen.

Cupertino scheint die Warnmeldung derzeit bei verbundenen Eingabegeräten einzublenden, die sich nicht nur auf Bluetooth verstehen, sondern zusätzliche Funk-Protokolle wie Logitechs 2.4 GHz-Standard (PDF) sprechen.

Bluetooth Verbindung Feature

Mittwoch, 25. Mrz 2020, 16:55 Uhr — Nicolas
48 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das wird mir auch angezeigt. Ich habe aber ein Trackpad der ersten Generation angeschlossen. Konnte bisher aber auch noch keine negativen Auswirkungen feststellen.

  • Sinnvoller Hinweis. So eine 2,4Ghz Maus kann das komplette WLAN lahmlegen. Zum Glück passiert das in Zeiten von 5Ghz WLAN nicht mehr.

  • Hier auch mit der Magie mouse 1 Generation.

  • Bei mir habe ich die Magic Mouse angeschlossen und habe die selbe Meldung

  • KANN…. also seit doch froh, wenn nicht!

  • Kommt bei mir bei der Verwendung mit der Apple Mouse (A1296) auch.
    (1. Gen iPad Pro 12,9″)

  • Keine Probleme und Anzeigen bei Mir mit der M590

  • Meine Logitec Tastatur funktioniert nicht mehr einwandfrei (Buchstabensalat)

  • Frage: Gibt es mit der Maus eine Möglichkeit den Homebutton zu drücken?

    • Mit der Maus ganz an den unteren Rand „fahren“ und dann noch etwas weiter „nach unten fahren“. Funktioniert mit meiner MX Master einwandfrei.

      • Hallo RedGreenBlue .- ich habe seit gestern eine MX Master und sie funktioniert auch ganz gut. Problem: Meine Smart Tastatur gibt nicht alle Tasten wider, will heissen einige Tasten (z.B. Der Buchstabe „M“) reaguert nicht, andere gedrückte Buchstaben verschieben den Cursor anstatt den Buchstabenm anzuzeigen. Weisst Du was das Problem sein könnte? Gruss & Dank.

  • Mit meiner M590 kann ich den Pointer bewegen, aber die Maustasten lösen nichts aus, werden vom iPad nicht registriert… so ein Sch…

    • Hab mir die Maus (M590) auch geholt, aber leider erst heute diesen Post entdeckt :-(
      Bei mir genau das selbe Problem: iPad (Air 3. Gen) verbindet sich zwar mit der Maus, aber Tastendruck löst nichts aus, Der Warnhinweis kommt auch. Am Windows Laptop funktioniert sie ohne Probleme.
      Gibt’s für das Problem schon eine Lösung?

  • Also ich hab null Probleme mit der Logitech Maus, keine Beeinflussung beim Wlan usw.

  • Kann ich bestätigen. Habe die Maus heute ohne Probleme benutzt, dann ein Teams Meeting gestartet und Zack hat die Maus stark angefangen zu ruckeln und war alles andere als flüssig. Videomeeting wieder beendet und alles lief wieder. Sehr seltsam…

  • Ich habe mit der Logitech Maus zeitweise Probleme in der Form gehabt, dass sich der Mauszeiger sowohl auf meinem Windows Laptop, sowie auf dem 2018 IPad Pro gleichzeitig bewegte. Habe die Maus komplett getrennt, dann neu verbunden, sowie den Umschalter mehrfach betätigt. Jetzt arbeitet die Maus sauber im 2,4 sowie im 5 GHz Bereich.

  • Ich habe eine Surface Bluetooth Maus und auch da kommt die Warnung. Anfänglich ging die Maus nur 20-30 Sekunden und war dann vom Bildschirm verschwunden. Nach der dritten Kopplung läuft sie aber scheinbar stabil.

  • Ich seh’s schon kommen. Nach diesem Post werden die Leute aufeinmal Probleme haben -.-
    Ist genauso mit den AirPod Pros. Die Leute kamen schlagartig vermehrt zu uns und wollen einen Austausch haben.

  • Bei mir hat sich heute die Tastatur MX3 und Maus MX3 Serie nach einer Skype Session (mit Airpods) verabschiedet.

    System war mit anderer Maus Tastatur noch bedienbar, habe Handy nicht verbunden lag aber logisch in unmittelbarer Nähe.

    Keine Ahnung wie ich dies verhindern kann.

  • Die Meldung kommt auch beim Fire TV Stick wenn man Bluetooth Kopfhöhrer anbindet.

  • Das war doch schon immer so. Beide Protokolle bewegen sich im 2,4 Ghz Bereich…

  • Ich hab ne reine Bluetooth Maus und bekomme die exakt gleiche Meldung. Scheint also eine Standardmeldung zu sein (damit man Apple Hardware kauft )

  • Dann gibt es nur zwei Mäuse mit denen das Scrollen wirklich funktioniert?
    Ich finde die Magie mouse und das trackpad 2 nicht so praktikabel für den mobilen Betrieb.

  • Liegt das IPhone auf dem Tisch habe ich schon immer Probleme mit meiner 2,4 ghz Maus beim normalen Win 10 PC

  • Bei welcher Maus kommt diese Meldung nicht?

    • Logitech M220 (Dongle über den Cam Connector angeschlossen), getestet mit Air2 u 2018er (6th), keine Meldung, keine Probleme

      • Die Dongle Lösung mit Adapter finde ich auch sehr praktisch, geht auch schon mit 13.2. Läuft, entgegen den meisten USB-Sticks, sogar ohne externe Stromversorgung.

  • Natürlich „warnt“ Apple vor angeschossenem Fremdzubehör.
    Sie wollen damit sie Leute dazu bringen, die sündteuren Apple Mäuse und Tastaturen zu kaufen!

  • Meine Maus ist von einem anderen Hersteller aber ich habe trotzdem diese Probleme…. ich würde sagen da hat Apple nicht ordentlich gearbeitet…

  • Und ich denke es ist nicht nur die Maus wenn ich den ps 4 Controller anschließe kommt es auch zu diesen Störungen

  • Meine Logitech Tastatur ( slim combo) funktioniert nicht mehr richtig. iPad Pro 12.9 2. Generation

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28200 Artikel in den vergangenen 6802 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven