ifun.de — Apple News seit 2001. 22 314 Artikel
   

iPad Taschenrechner: Solvetica gratis

Artikel auf Google Plus teilen.
27 Kommentare 27

Der Taschenrechner „Solvetica“ (AppStore-Link) erklärt sich von allein.

Die Universal-Anwendung kann auf iPhone und iPad einsgesetzt werden, ist schmuck anzusehen und reagiert nicht nur beim Druck auf die Eingabetasten, sondern auch auf Wischgesten – nach links swipen zum Löschen, nach rechts wischen um das Ergebnis aufzurufen.

Sollte also noch Bedarf an einem sauberen, werbefreien, handlichen und schnell startenden Taschenrechner mit History-Funktion bestehen, greift zu. Solvetica kostet sonst 89 Cent, darf heute aber für Lau aus dem App Store geladen werden. Entwickler, die auf ihren Geräten bereits iOS 7 installiert haben, stellen sich bitte auf Darstellungsfehler in der App ein.

solvetica

Donnerstag, 15. Aug 2013, 11:53 Uhr — Nicolas
27 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Chic, aber kann nicht mal Querformat… ERBÄRMLICH! Und wieder gelöscht…. ^^

    • Die App kann kein Querformat und Du keine konstruktive Kritik. So ist’s manchmal im Leben.

      • Meine Kritik ist äußerst konstruktiv! Lerne! 90% nutzen das iPad im Querformat. Also, wenn man sich schon so große Mühe macht und Form follows fun frönt, sollte vielleicht mal über Form follows function nachdenken…

      • Da muss ich dir zustimmen! Nutze mein iPad in der Schule auch als Taschenrechner. Aber immer im Querformat.

      • Anglizismen, Selbstüberschätzung und Überheblichkeit. Ich habe etwas gelernt – über Dich.
        Ich hätte fast noch die unangebrachte Benutzung von Superlativen vergessen: erbärmlich?!

      • gibt garkeinen Grund das iPad im Hochformat zu verwenden.

    • Sowas musst Du eben selbst programmieren. Ist doch ganz einfach!

  • Ja – leider kein Querformat und noch nicht Beta iOS 7 tauglich.

  • Welcher Rechner fürs iPad wäre denn chic und zu gebrauchen?

    • Ich finde immer noch den mitgelieferten Taschenrechner auf dem iPhone vorbildlich. Leider gibt es diesen nicht auf dem iPad.
      Deswegen habe ich viele verschiedene Taschenrechner (auch kostenpflichtige) auf dem iPad geladen und ausprobiert und war immer wieder schwer enttäuscht.
      Der einzige, der mich einigermassen überzeugen konnte, heisst Rechner! und stammt vom Entwickler 7th Gear und ist kostenlos. Als interessantes Feature hat er (im Querformat) eine Protokoll- und eine Notizfunktion. Somit können vorherige Berechnungen blitzschnell nochmals aufgerufen werden.

  • Mehrmaliges drücken der = Taste geht auch net ;-(
    Schade, dabei sieht der ganz gut aus …
    Beispiel: 3 + = 6 = 9 = 12

  • Ich benutze “ iHandy Rechner HD Pro“ der ist die Macht!!! Hat alles was ein Rechner braucht und ist dazu noch chic :-)

  • HiCalc HD Pro:
    itunes.apple.com/de/app/taschenrechner-12-in-1/id442665708?mt=8

    Nutze ich schon lange und habe noch nichts besseres gefunden. Gab’s damals kostenlos, weiß nicht wie es jetzt ist, lohnt sich aber auch zu kaufen. Dafür gibt’s auch eine Lite-Version.

  • ist nicht nur fürs ipad :)
    universal app 4tw

  • Probiert doch mal My Script Calculator. Ist aber eher was fürs iPad

  • Schade, der Rechner beherrscht keine Punkt vor Strich-Rechnung.

  • @Andreas

    der ist wirklich super,danke für den Tip
    was ich noch nicht kapiert habe ,wie berechne ich zb 22% von 78?

  • Oder einfacher:

    78 x 0,22 = 17,16

  • Kann man bei Solvetica irgendwie einstellen, dass er Punkt- vor Strich-Rechnung ausführt? Sonst für mich unbrauchbar…

  • Alternative, die vor allem die „Punkt- vor Strich-Regel“ beherrscht: „Calcbot – Der intelligente Taschenrechner“, 1,79 €, Universal-App.

  • Gibt noch eine weitere Alternative… Heisst „Kopfrechnen“… Gibt es allerdings nicht im AppStore!

  • wunderbar, so sieht also die Zukunft nach Steve Jobs aus ! Hingerotzte Icons, Primitiv-Apps wie diese, und die Jünger finden das chic.
    Bisher bekam ich gute Laune beim Einschalten vom iPad und konnte mich an fotorealistischen Icons und Apps erfreuen…
    OK, das spielt ja auch keine Rolle, wollte nur hinweisen auf :

    iHandy Rechner HD ist was fürs Auge, und

    CalcTape ist obendrein noch nützlich, weil das Tape editiert werden kann, Erklärungen zu den Resultaten und Versand per email erlaubt.

  • Der vorinstallierte iOS 7 Rechner hat Solvetica bei mir abgelöst. Solvetica ist zwar super und ich habe ihn unter iOS 6 auch ständig benutzt, aber unter iOS 7 brauche ich ihn zumindest nicht mehr.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22314 Artikel in den vergangenen 5873 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven