ifun.de — Apple News seit 2001. 30 891 Artikel
   

Datei-Sync und Netzwerk-Funktionen fürs iPad: Update für Good Reader – Cloud Connect Pro vorübergehend reduziert

13 Kommentare 13

Wer auf dem iPad viel mit PDFs arbeitet kennt wohl auch den Good Reader. Die 3,99 Euro teure App bringt gegenüber der PDF-Verwaltung über iBooks deutliche Vorteile in Sachen Geschwindigkeit und Flexibilität. Dokumente lassen sich nicht nur per verkabelter Synchronisierung, sondern auch drahtlos durch den Abgleich mit Online-Diensten wie iDisk, Google Docs, Dropbox oder direkt von FTP-Servern übertragen.

Die iPad-Variante von Good Reader wurde eben auf Version 3.5 aktualisiert. Mit dem Update kommen diverse neue Funktionen, darunter die Möglichkeit, über eine verschlüsselte Verbindung auf FTP-Server zuzugreifen sowie eine „Download only“-Option – hier wird nicht mehr klassisch synchronisiert sondern es werden lediglich neu verfügbare Inhalte aus ausgewählten Ordnern aufs iPad geladen.

Ein Hinweis für die Mac-Nutzer unter euch. Drüben auf dem iPhone-Ticker haben wir dieser Tage im Video demonstriert, wie man die PDF-Erstellung und -Synchronisierung mit dem Good Reader über eine kostenlose Dropbox automatisiert. Per Druckbefehl wird das PDF geschrieben und automatisch an euren Online-Speicher bei Dropbox übertragen.


Cloud Connect Pro – Dateimanagement lokal und im Netz
Wer auf der Suche nach erweiteren Netzwerk und Sharing-Optionen für das iPad ist, sollte einen Blick auf Cloud Connect Pro werfen. Die regulär 15,99 Euro teure App ist im Moment für 7,99 Euro zu haben und setzt sich zum Ziel, das iPad zu einem vollwertigen Netzwerk-Client und -Server aufzubohren. Neben Druckdiensten bietet die App Zugriff auf Freigaben von Windows-, Mac- oder Linux-Rechnern sowie verschiedensten Online-Diensten. Dabei werden die wichtigsten Protokolle unterstützt, neben FTP und SFTP beispielsweise auch SMB und AFP.

Wie der Good Reader erlaubt auch Cloud Connect Pro die Anzeige von diversen Dokumententypen (PDF, Office-Dokumente, Bilder…) und bietet erweiterte Optionen für das Dateimanagement. So können beispielsweise Zip-Dateien ge- und entpackt werden, Dokumente auf Servern lassen sich umbenennen oder löschen sowie auch direkt per E-Mail versenden. Obendrauf wird der Remote-Zugriff über VNC und RDP unterstützt und es lassen sich direkt aus der App heraus Audio-Aufzeichnungen starten.

Ein Demo-Video zu Cloud Connect Pro hängt unten an.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
05. Mrz 2011 um 09:22 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    13 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30891 Artikel in den vergangenen 7218 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven